Rietberg Pointen statt Fußball-Punkte

Sie zeigen tolle Tänze, die Mädchen von der vor gut einem Jahr gegründeten Formation namens Bumblebees. Foto: Petra Blöß

Der Schwarz-Gelben Nacht eilt längst ein Ruf wie Donnerhall voraus. Wo sonst die Mannschaften von SG Bokel auf der Hatz nach Toren sind, da punkten die Aktiven in Bokel einmal im Jahr stattdessen mit Pointen. mehr...

Vermisst bei der Rietberger CDU eine klare Haltung: SPD-Fraktionssprecher Gerd Muhle. Foto:

Rietberg »Keine verlässliche Politik«

SPD-Fraktionsvorsitzender Gerd Muhle wirft der CDU vor, sich beim Thema City-Outlet widersprüchlich zu verhalten und fordert klare Aussagen von den Parteiverantwortlichen. mehr...


Andreas Sunder (FWG) hat signalisiert, wieder für das Amt des Rietberger Bürgermeisters kandidieren zu wollen. Wie reagiert jetzt die CDU? Foto:

Kommentar zur Kandidaten-Frage in Rietberg Kommentar: Wie reagiert die CDU?

Sollte Andreas Sunder (FWG) wieder für das Amt des Bürgermeisters kandidieren, und er hat seine Absicht im Gespräch mit dem WESTFALEN-BLATT deutlich gemacht, dann stellt sich die Frage: Was macht die CDU? mehr...


So sehen Sieger aus: Andreas Sunder und seine Frau Kerstin lassen sich im Oktober 2012 im Ratssaal des Progymnasiums bejubeln. Soeben hat der FWG-Kandidat erfahren, dass er mit erdrutschartigen Gewinnen Bürgermeister geworden ist. Foto: Carsten Borgmeier/Archiv

Rietberg Andreas Sunder: »Ich brenne für diese Stadt«

2018 wird in Rietberg ein neuer Bürgermeister gewählt. Oder bleibt alles beim alten? Amtsinhaber Andreas Sunder sendet auf jeden Fall klare Signale, dass er noch einmal antreten möchte. mehr...


Symbolbild Foto: dpa

Rheda-Wiedenbrück/Rietberg »Ich war auf Drogen«

Seine Arbeitskraft als Gärtner hat er immer wieder im Internet angeboten. Doch weil er die Kunden wiederholt betrogen hat, muss ein 48-Jähriger nun ins Gefängnis. mehr...


Welche Folgen hätte ein City-Outlet für die Innenstadt? Rietbergs Altbürgermeister Hubert Deittert sieht Gefahren für die historische Altstadt, wenn sich die großen Verkaufsflächen auf das Nord- und Südtor konzentrierten. Foto: Markus Schumacher

Rietberg CDU unterstützt Bürgerbegehren

Kein kommunalpolitisches Thema berührt die Rietberger so stark wie das City-Outlet. Der CDU-Stadtverband diskutierte jetzt mit rund 100 Interessierten über das Pro und Contra der Pläne und Investitionen. mehr...


Damit es keine Probleme gibt, sollten die Gelben Säcke bis spätestens 6 Uhr morgens an der Straße liegen. Foto:

Rietberg Gelbe Säcke: Es kann Ärger geben

Wenn Gelbe Säcke vor der Haustür liegen bleiben, ist der Zorn von Anwohnern schnell groß. Die Stadtverwaltung warnt die Rietberger schon mal vor, dass es in nächster Zeit häufiger zu diesem Ärgernis kommen kann. mehr...


Hohe Ehrungen standen beim Winterfest an: Ulrich Bultmann (Geschäftsführer Landwirtschaftskammer, links) und Kreislandwirt Heiner Kollmeyer (rechts) gratulieren Ralf Winkler, Siegfried Kornfeld und Arnold Weßling (von links). Foto: Renate Ibeler

Gütersloh Goldener Meisterbrief für Siegfried Kornfeld

Sein 66. Winterfest hat der Landwirtschaftliche Kreisverband Gütersloh am Sonntag im Reethus Rheda-Wiedenbrück gefeiert. Rund 400 Gäste genossen einen kurzweiligen Nachmittag. mehr...


Bei den Grafschaftler-Sitzungen zeigen die Garden ihr Können. Mit dabei sind auch die Jüngsten des Vereins, die Rieti-Funken, hier beim Auftritt vor einem Jahr. Foto: Stefan Lind

Rietberg »Bis 0 Uhr sind wir fertig«

Die große Proklamationssitzung der Grafschaftler Karnevalsgesellschaft Rietberg war im vergangenen Jahr erst kurz vor 2 Uhr zu Ende. In diesem Jahr soll alles besser werden. mehr...


11 - 20 von 450 Beiträgen
Wetter in Gütersloh
Mittwoch, 24. Januar 2018
Bedeckt, 9°C - 14°C
Donnerstag, 25. Januar 2018
Regen, 6°C - 10°C
Freitag, 26. Januar 2018
Stark bewölkt, 4°C - 7°C
Samstag, 27. Januar 2018
Wolkig, 1°C - 7°C
Sonntag, 28. Januar 2018
Bedeckt, 2°C - 7°C