Rietberg Nach Aus von City-Outlet: Wer hat die besten Ideen zur Innenstadt?

Stellen den CDU-Ideenwettbewerb vor (von links): Marco Talarico, Kathrin Samy und Dr. Christian Brockschnieder. Foto: Stefan Lind

Die Pläne für ein City-Outlet sind seit dem Bürgerentscheid Makulatur. Und jetzt? Die Antwort der CDU lautet: »Wir rufen einen Ideenwettbewerb aus.« Preise gibt es auch zu gewinnen. mehr...

DRK-Aktiver Holger Geistmeier (links) und sein Kollege Michael Brummel (2. von rechts) freuen sich über die 100-fachen Blutspender Reinhard Schlepphorst, Rudolf Schlink, Werner Theilmeier-Aldehoff, André Freitäger und Frank Richter (von links). Foto: Petra Blöß

Rietberg Viel Lob für stille Helden

»Sie leisten einen Akt der Solidarität, der beispielhaft ist.« Mit diesen Worten lobte am Mittwochabend DRK-Vorsitzender Dieter Nowak die »Wiederholungstäter« in Sachen Blutspenden. mehr...


Der Rietberger Recyclinghof entspricht laut Kreis Gütersloh nicht mehr den Standards. Der Neubau an anderer Stelle gestaltet sich jedoch schwierig. Die Debatte soll am kommenden Dienstag im Umwelt- und Klimaausschuss fortgesetzt werden. Foto: Petra Blöß

Rietberg Recyclinghof: Neubau noch in weiter Ferne

Es ist eine Rietberger Form der »unendlichen Geschichte«. Auch im kommenden Umwelt- und Klimaausschuss am Dienstag kann noch kein Neubau eines Recyclinghofes festgeschrieben werden. Im Gegenteil. mehr...


Die Breitensport- und Gymnastikabteilung von TuS Westfalia Neuenkirchen wird 50 Jahre alt. Aus diesem Anlass zeigen die Tanzformationen auf der Bühne der Volksbank-Arena, was sie schon alles gelernt haben, hier die Sweet Devils. Zahlreiche Zuschauer sind begeistert. Foto: Petra Blöß

Rietberg »Floh-Hüpfer« zeigen ihren WM-Tanz

Ein »goldiges« Jahr begeht der TuS Westfalia Neuenkirchen, die Breitensport- und Gymnastikabteilung wird 50 Jahre alt. Jetzt stellten sich die Tanzformationen vor. mehr...


Ein Storch ist in Westerwiehe vergiftet worden. Der Kreis Gütersloh hat Strafanzeige gestellt und hofft auf Hilfe durch die Bevölkerung. Foto:

Rietberg Unbekannter vergiftet Vögel

Der Verdacht hat sich bestätigt. Nachdem im Rietberger Ortsteil Westerwiehe ein Weißstorch und ein Graureiher tot gefunden worden waren, steht jetzt fest: Sie wurden mutwillig vergiftet. mehr...


Eine Familie strahlt um die Wette: Christian Sudbrock ist seit gestern Mittag neuer König der St.-Hubertus-Schützenbruderschaft Bokel. Mit ihm freuen sich seine Ehefrau und Mitregentin Daniela sowie Tochter Romy und Sohn Nico. Foto: Petra Blöß

Rietberg Dieser Treffer ist unerwartet

Wenn zwei König werden wollen, freut sich der Dritte. Der heißt in diesem Fall Christian Sudbrock und ist seit Montag der neue Regent der St.-Hubertus-Schützenbruderschaft Bokel. mehr...


Die silbernen Verdienstkreuze des Bundes Historischer Deutscher Schützenbruderschaft verleiht in diesem Jahr Bezirksbundesmeister Mario Kleinemeier (rechts) an Burkhard Brockschnieder, Andreas Böckmann und Martin Hollenbeck (von links). Foto: Petra Blöß

Rietberg Gewitter verschont Bokeler Schützen

Die Unwetter schauen kurz einmal beim Schützenfest der Bokeler St.-Hubertus-Schützen vorbei, ziehen dann jedoch weiter. Die Vereinsmitglieder blicken in den Himmel und atmen auf. mehr...


Symbolbild. Foto: dpa

Delbrück/Rietberg Vorfahrt missachtet: Zwei Verletzte

Am Sonntagabend ist es in Riertberg zu einem Verkehrsunfall an einer Vorfahrtsstraße gekommen, bei dem ein 94-jähriger Mann und eine 36-jährige Frau aus Delbrück leicht verletzt worden sind. mehr...


Schmuck sieht er aus in seiner Wahlwerbung, aber Björn Watermanns Kandidatur ist reine Satire, also nicht ernst gemeint. Foto:

Rietberg Lust auf Bürgermeister?

Wer Bürgermeisterkandidat in Rietberg werden möchte – damit der Wahlkampf nicht ganz so fade wird – hat noch bis zum 30. Juli Zeit, sich zu bewerben. 190 Unterschriften sind notwendig. mehr...


Ein Rietberger Unternehmen investiert in Bad Lippspringe (von links): Bürgermeister Andreas Bee, seine Allgemeine Vertreterin Erika Josephs, Geschäftsführender Gesellschafter der Max Lüning GmbH & Co. KG Philipp Rieländer und Fachbereichsleiter Ferdinand Hüpping. Foto: Bezim Mazhiqi

Rietberg Rathaus soll Elli-Markt weichen

Großflächiger Einzelhandel in der Innenstadt, ein Millionenprojekt mit Rietberger Beteiligung: Kein City-Outlet – der Bau soll bald in Bad Lippspringe im Kreis Paderborn Wirklichkeit werden. mehr...


41 - 50 von 634 Beiträgen