Di., 06.02.2018

In einem Planspiel simulieren Jugendliche eine Plenarsitzung Schüler debattieren im NRW-Landtag über Kostümzwang

Symbolbild

Symbolbild Foto: dpa

Düsseldorf  (epd). Etwa 400 Schüler aus mehreren nordrhein-westfälischen Städten haben sich am Dienstag am ersten Aktionstag »Landtag macht Schule« beteiligt. Die Neuntklässler von zwölf Gymnasien, Gesamt- und Realschulen lernten bei ihrem Besuch die Arbeitsweise des Düsseldorfer Landesparlaments kennen, wie der Landtag mitteilte. In einem Planspiel simulierten die Jugendlichen eine Plenarsitzung.

Zur Debatte stand passend zur Jahreszeit eine fiktive Änderung des nordrhein-westfälischen Schulgesetzes, wonach an Karneval ein Kostümzwang an Schulen gelten sollte. Die Mehrheit habe sich nach engagierter Debatte gegen einen solchen Kostümzwang ausgesprochen, hieß es.

André Kuper (CDU) begrüßt Gruppe

Landtagspräsident André Kuper (CDU) hatte die Jugendlichen aus Rheda-Wiedenbrück, Bochum, Lippstadt, Düsseldorf, Grevenbroich, Köln, Halver, Dormagen, Pulheim, Bad Münstereifel und Verl zuvor begrüßt und betont, wie wichtig der Besuch von Schülergruppen im Landtag sei. »Für die Demokratie muss jeden Tag geworben werden. Ganz besonders freue ich mich, wenn junge Menschen Interesse an der Arbeit des Landtags und seiner 199 Abgeordneten zeigen«, sagte er.

Mehr Schüler im Landtag

Der Aktionstag geht zurück auf die Initiative des Landtagspräsidenten, der die Zahl der Besuche von Schülern im Landtag deutlich erhöhen will. Derzeit besuchen jährlich rund 30.000 junge Menschen das Parlament am Rhein. Neben dem Aktionstag wird es künftig spezielle Führungen für Schulklassen im »Haus der Parlamentsgeschichte« geben. Zugleich will der Landtag verstärkt in den Schulen zu Gast sein. Zum Weltkindertag am 16. September wird im Landtag zudem der Startschuss zu einer Wanderausstellung für Schulen zum Thema »Demokratie und Landtag« gegeben.

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.

Google-Anzeigen

© WESTFALEN-BLATT
Vereinigte Zeitungsverlage GmbH

Alle Inhalte dieses Internetangebotes, insbesondere Texte, Fotografien und Grafiken, sind urheberrechtlich geschützt. Verwendung nur gemäß der Nutzungsbedingungen.

Anzeige


http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/5491433?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198384%2F2198389%2F2730031%2F