Schloß Holte-Stukenbrock Billige Lösung unerwünscht

Der Gewerbepark Senne könnte über eine Zufahrt von der Paderborner Straße erschlossen werden. Foto: NTS-Ingenieurs GmbH

Gewerbepark Senne: Die Politiker des Wirtschafts-, Marketing- und Stadtentwicklungsausschusses Schloß Holte-Stukenbrock kritisieren den Landesbetrieb Straßen NRW. mehr...

Während der Demonstration gegen die Ansiedlung von Wahl & Co., zu der die SPD Mitte Juni aufgerufen hatte, konnten sich die Teilnehmer ein Bild davon machen, dass die Kreuzkrug-Kreuzung an der Belastungsgrenze ist. Foto: Monika Schönfeld

Schloß Holte-Stukenbrock Kreuzkrug-Kreuzung: Schon jetzt an der Belastungsgrenze

Ein Verkehrsplaner stellt denkbare Lösungen für die Kreuzkrug-Kreuzung in Schloß Holte-Stukenbrock vor. Hintergrund ist das geplante Gewerbegebiet. Der Logistiker Wahl & Co. will hier bauen. Ein Kommentar: mehr...


Zum Team der Tagespflege gehören (von links) Monika Bruelheide, Sandy Wiele, Leiterin Isabel Krause und Hildegard Dreischalück, präsentiert Einrichtungsleiter Bernd Zilger. Es fehlen noch Natalia Iokers, Katharina Puschky und Ewa Tobisch. Foto: Monika Schönfeld

Schloß Holte-Stukenbrock Erste Gäste in der Tagespflege

Mit der Eröffnung der Tagespflege hat das Caritas-Seniorencentrum St. Johannes sein Angebot abgerundet. Zum sommerlichen Frühschoppen am Samstag, 7. Juli, von 11 bis 14 Uhr wird die Tagespflege eingeweiht. mehr...


Neue Schilder werden auf die Regeln in der Ems-Erlebniswelt hinweisen: Albert Brock (Bauhof), Imke Heidotting (Stadtmarketing) und Martin Venne (Bauaufsicht, von links) setzen damit den Vergleich des Verwaltungsgerichts Minden um.  Foto: Monika Schönfeld

Schloß Holte-Stukenbrock Kein »Freibad für Arme«

Nach zwei Jahren Rechtsstreit haben ein Anlieger der Ems-Erlebniswelt in Stukenbrock-Senne und die Stadt als Betreiber vor dem Verwaltungsgericht Minden einen Vergleich geschlossen. mehr...


Die Trainer des Sennegolfclubs Gut Welschof, Volker Buchwald (rechts) und George Pilkington (links), haben den Gästen in Schnupperkursen die Grundzüge des Golfsspiels gezeigt. Die Besucher sind von der Schönheit des Platzes begeistert. Foto: Monika Schönfeld

Schloß Holte-Stukenbrock Sympathische Gastgeber

Mit dem Tag der offenen Tür und Schnupperkursen baut der Sennegolfclub Gut Welschof in Schloß Holte-Stukenbrock Hemmschwellen zum Sport ab. mehr...


Philipp Lorenz wird von Tim Schedel widerbelebt. Dabei sehen ihm die Mitschüler aus der Klasse 9a des Gymansiums zu: Felix Brock, Roland Werner, Lea Völkel und Marie Hübner (von links). Links besiegeln Pascal Pollmeier, stellvertretender Technischer Leiter der DLRG-Ortsgruppe, und Sportlehrerin Bernadette Haase per Handschlag die Kooperation. Foto: Monika Schönfeld

Schloß Holte-Stukenbrock Zurück ins Leben

Das Herz setzt aus, der Verunglückte atmet nicht mehr. Schüler der 9. Klasse des Gymnasiums holen ihn zurück ins Leben. Die Bezirksregierung Detmold hat das Gymnasium zur Modellschule in Sachen Laien-Reanimation gemacht. mehr...


Bei dieser Aktion geht es im wahrsten Sinne des Worte um die Wurst. Es gilt, während der Fahrt einen Bissen von einer aufgehängten Wurst oder Brezel zu erhaschen. Foto: Manuela Fortmeier

Schloß Holte-Stukenbrock Biker mit ganz viel Herz

Dröhnende Motoren, Lederkluften, dunkle Kutten und Sonnenbrillen. Hunderte Motorräder, Sonne auf der Haut und ganz viel Gefühl in den Herzen. Wieder sind sie am Wochenende in den Zoo- und Safaripark nach Stukenbrock gekommen, um für das Kinderhospiz zu spenden. mehr...


Herausragende Solisten beim Sommerkonzert des Gymnasiums: Mehr als nur Musik

Schloß Holte-Stukenbrock Mehr als nur Musik

Der Jubel über ihr musikalisches Können wird Schüler, Ehemalige und Lehrer sicherlich bis weit in die Ferien hinein begleiten und beflügeln. Bunt, mitreißend und vielfältig ist das Sommerkonzert des Gymnasiums gewesen. mehr...


»80 Mitarbeiter finden in der Montage- und Lagerhalle Platz«, sagt Wertkreis-Geschäftsführer Michael Buschsieweke. Foto: Wolfgang Wotke

Gütersloh Wertkreis schafft Arbeitsplätze

50 Meter lang, 7,80 Meter hoch, 30 Meter breit: die neue Montage- und Lagerhalle des Wertkreises Gütersloh steht und ist feierlich eröffnet worden. mehr...


Der neu gewählten Bezirksvorstand mit Elmar Brok (links) und NRW-Landtagspräsident André Kuper (Zweiter von rechts): Christian Haase (Bundestagsabgeordneter aus Beverungen, stellvertretender Vorsitzender), Mitgliederbeauftragte Regina Feischen aus Warburg, Schriftführer Lars Brakhage aus Lippe, Vorsitzender Ralph Brinkhaus aus Gütersloh, Landtagsabgeordnete Kirstin Korte aus Minden (stellvertretende Vorsitzende), Bernd Schulze-Waltrup aus Paderborn (stellvertretender Vorsitzender) und Tim Ostermann aus Herford (stellvertretender Vorsitzender). Foto: Andreas Schnadwinkel

Ostwestfalen-Lippe CDU: 94,5 Prozent für Ralph Brinkhaus

Starkes Ergebnis für Ralph Brinkhaus: Der Bezirksvorsitzende der CDU in Ostwestfalen-Lippe ist am Samstag mit 94,5 Prozent der Stimmen in Stukenbrock (Kreis Gütersloh) wiedergewählt worden. mehr...


21 - 30 von 1512 Beiträgen