Schloß Holte-Stukenbrock Es lodert 13 Mal

An den Flammen kann man sich gut aufwärmen. Das wird angesichts des Wetters in diesem Jahr auch nötig sein. Foto: Manuela Fortmeier

Die Stadtverwaltung hat in diesem Jahr bislang 13 Osterfeuer genehmigt, die am Karsamstag, Ostersonntag und -montag abgebrannt werden. mehr...

Marcel Krämer zeigt zweimal täglich seine Bison-Freiheitsdressur. Foto: Bernd Steinbacher

Schloß Holte-Stukenbrock Fliegender Hase und wilde Bisons

Einige Gehege des Safariparks sind österlich geschmückt, die Kaninchen sind in ihr Streichelzoogelände neben der Erdmännchenanlage eingezogen. Und Osterhasen wurden auch schon gesichtet. mehr...


Der Vorstand und die Geehrten für treue Mitgliedschaft: Vorsitzende Andrea Schwab, Chorleiterin Anna Unruh, Schriftführer Peter Schlingmann, Adelheid Menkeberenshemke, 2. Vorsitzender Heinz-Josef Teutrine, Maria Krietenbrink, Annette Kipshagen, Ursula Bartmann, Kassiererin Maria Rieksneuwöhner, Beisitzerin Agatha Strieker, Notenwartin Sabine Bröckling (von links).

Schloß Holte-Stukenbrock Für Herausforderungen gerüstet

17 Jahre hat Maria Krietenbrink ihre Altstimme im Kirchenchor St. Joseph Liemke eingebracht. »Das war eine schöne Zeit«, sagte die Sängerin während der Jahreshauptversammlung. mehr...


Große Resonanz beim Offenen Singen des Stadtkulturverbandes: Jung und Alt stimmen kräftig mit ein. Foto: Uschi Mickley

Schloß Holte-Stukenbrock 40 Lieder aus vier Jahrhunderten

»Es ist bemerkenswert, dass seit dem vergangenen Jahr bereits eine solche Vielstimmigkeit entstanden ist«, lobt Andreas Lehnert den »Spontanchor« beim Offenen Singen. Keine Überraschung, denn bei altbekannten Liedern fällt den Sängern das kräftige Mitsingen nicht schwer. Der Stadtkulturverband hatte zum zweiten Mal zu der Veranstaltung eingeladen. mehr...


Giesela Hörster verteilt die gefunden Ostereier und -hasen gerecht an alle Kinder. Foto: Waterstradt

Schloß Holte-Stukenbrock Flüchtlingsfamilien lernen Ostern kennen

Die Arbeitsgemeinschaft »Begegnungen der Flüchtlingshilfe St. Johannes Baptist« hat zusammen mit dem Heimat- und Verkehrsverein Flüchtlingsfamilien zum großen Ostereiersuchen eingeladen. Eigens dafür wurde ein Bus gechartert, um die Familien aus der Stadt abzuholen. mehr...


Szene aus dem bislang einzigen, jetzt in Russland aufgetauchten Film über das Stalag 326. Der tonlose, etwa dreiminütige Film wurde am Samstag erstmalig der Öffentlichkeit vorgestellt. Foto:

Bielefeld/Schloß Holte-Stukenbrock Ein langer Weg

Was 70 Jahre umstritten war, wird jetzt von einem breiten Konsens getragen: »Die Gedenkstätte am ehemaligen Stammlager 326 Stukenbrock soll ein Projekt der ganzen Region werden«, betont Landtagspräsident André Kuper (CDU). mehr...


Laden zu einer offenen Diskussion rund um zehn Jahre Dorfentwicklung in Stukenbrock-Senne ein (von links): Hermann-Josef Brummelte, Peter Rüther, Christiane Vornholt, Hubert Erichlandwehr, Silke Sykora und Oliver Nickel. Foto: Uschi Mickley

Schloß Holte-Stukenbrock Bürgerbeteiligung ist gefragt

Vielschichtig waren die Themen, die während der Infoveranstaltung »Unser Dorf bewegt« erörtert wurden. Zu einer Podiumsdiskussion hatte der Verein »Unser Dorf Stukenbrock-Senne« in die St.-Achatius-Schützenhalle eingeladen. mehr...


Ex-Bundespräsident Joachim Gauck besuchte die Dokumentationsstätte Stalag 326 im Mai 2015. Foto:

Bielefeld/Schloß Holte-Stukenbrock Das Leid aus dem Schatten holen

300.000 Kriegsgefangene, vor allem sowjetische Soldaten, waren hier während des Zweiten Weltkriegs eingesperrt. Bis zu 60.000 kamen ums Leben. Die meisten verhungerten. mehr...


Der neu gewählte Vorstand der FDP in Schloß Holte-Stukenbrock für zwei Jahre: Schriftführer Sven Barbaresko, zweiter Vorsitzender Olaf Pretel,Fraktionsvorsitzender Thorsten Baumgart, erster Vorsitzender Gerhard Blumenthal, zweite Vorsitzende Ulla Lehmann, Schatzmeister Horst Geller (von links). Foto: Renate Ibeler

Schloß Holte-Stukenbrock FDP bleibt am Ball

Der alte Vorstand ist der neue Vorstand: Im FDP-Stadtverband Schloß Holte-Stukenbrock hat es am Donnerstagabend keine personellen Veränderungen gegeben. mehr...


Sie engagieren sich weiter: der neu gewählte Vorstand mit Vorsitzendem Friedrich Dransfeld, Beisitzer Christoph Rasche-Schürmann, Schriftführerin Roswitha Irmer, den Beisitzern Axel Dingenotto, Anna Zurmühlen, Marita Knoke-Seydel und stellvertretendem Vorsitzenden Günter Potthoff (von links). Foto: Bernd Steinbacher

Schloß Holte-Stukenbrock Verlust der Alten Gießerei verschmerzt

Das vergangene Jahr war geprägt durch den Verlust der Alten Gießerei. Das sagte Friedrich Dransfeld, alter und neuer Vorsitzender des Fördervereins Industriemuseums. Trotz dieses Einschnitts hat sich der ganze Vorstand erneut zur Wahl gestellt und wurde im Amt bestätigt. mehr...


51 - 60 von 1342 Beiträgen
Wetter in Gütersloh
Donnerstag, 26. April 2018
Regenschauer, 7°C - 13°C
Freitag, 27. April 2018
Bedeckt, 5°C - 16°C
Samstag, 28. April 2018
Regen, 8°C - 13°C
Sonntag, 29. April 2018
Regen, 6°C - 17°C
Montag, 30. April 2018
Bedeckt, 8°C - 15°C