Mo., 05.03.2018

Der Westerwieher Mario Kleinemeier führt künftig den Bezirksverband Chef von 15.500 Schützen

Der neue Bezirksbundesmeister Mario Kleinemeier (links) mit seinem Vorgänger und neuen Ehrenbezirksbundesmeister Hans Heitjohann (Mitte) und dem neuen Stellvertreter Stefan Wellerdiek.

Der neue Bezirksbundesmeister Mario Kleinemeier (links) mit seinem Vorgänger und neuen Ehrenbezirksbundesmeister Hans Heitjohann (Mitte) und dem neuen Stellvertreter Stefan Wellerdiek. Foto: Markus Schumacher

Gütersloh/Herzebrock-Clarholz/Rietberg/Verl (WB/msc). Der Bezirksverband Wiedenbrück im Bund der Historischen Deutschen Schützenbruderschaften wird jetzt von Mario Kleinemeier geführt. Der 42-Jährige Westerwieher ist auf der Brudermeistertagung in Clarholz außerplanmäßig und per Akklamation zum Nachfolger von Hans Heitjohann gewählt worden.

Der Verler stand seit 2009 an der Spitze der 19 Bruderschaften mit seinen 15.500 Mitgliedern und wurde auf einstimmigen Beschluss der Versammlung zum neuen Ehrenbezirksbundesmeister ernannt.

»Die Gesundheit geht einfach vor. Ich bedanke mich für die schöne Zeit. Das Schützenwesen in unserem Bezirk floriert und ich bin nicht bange um die Zukunft«, verabschiedete sich Heitjohann.

Sein Nachfolger Mario Kleine­meier, der für die Amtszeit von fünf Jahren gewählt wurde, bringt die idealen Voraussetzungen mit. Der letztjährige Schützenkönig seiner Bruderschaft war neun Jahre der Stellvertreter von Heitjohann, Jungschützenmeister seiner Bruderschaft und Bezirksjungschützenmeister. Im Diözesanverband Paderborn arbeitet der Familienvater als einer von vier stellvertretenden Bundesmeistern mit.

Zum Stellvertreter im Bezirksverband wurde Stefan Wellerdiek von der St.-Hubertus- Schützenbruderschaft Clarholz-Heerde gewählt. Der 45-Jährige ist seit 2009 Brudermeister der Clarholzer Schützengemeinde.

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.

Google-Anzeigen

© WESTFALEN-BLATT
Vereinigte Zeitungsverlage GmbH

Alle Inhalte dieses Internetangebotes, insbesondere Texte, Fotografien und Grafiken, sind urheberrechtlich geschützt. Verwendung nur gemäß der Nutzungsbedingungen.

Anzeige


http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/5566299?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198384%2F2198389%2F2516080%2F