Steinhagen »Friederike« und der Großbrand in Sandforth

Karsten Hoffmann, Maik Dellbrügge, Björn Ludwig, Nico Baumhüter, Christian Pelzer, Andreas Kramme, Franziska Schönwälder, Kevin Ruhnau, Bürgermeister Klaus Besser, Sven Sandweg und Stephan Kaiser (von links) blicken optimistisch auf die neuen Herausforderungen des Löschzugs Brockhagen. Foto: Sara Mattana

Mit 75 Einsätzen hatte der Löschzug Brockhagen der Freiwilligen Feuerwehr 2017 weitaus mehr Einsätze als im Vorjahr. Und mit dem Orkan »Friederike« hat auch 2018 arbeitsreich begonnen. mehr...

Die Kreishandwerkerschaft nennt es »sein Lebenswerk«: Seit 1968 hat Jürgen Stern den Karosserie- und Fahrzeugbaubetrieb aufgebaut. Nach wie vor ist der 80-Jährige in der Geschäftsleitung aktiv und nahezu täglich im Betrieb anzutreffen. Foto: Hagemann

Steinhagen Lebenswerk mit Leidenschaft

Als Stellmacher hat er einst in Brandenburg begonnen und dann einen Karosseriebaubetrieb in Steinhagen aufgebaut. Jetzt hat Jürgen Stern den Goldenen Meisterbrief erhalten mehr...


Lorette Wittenbrock und Marianne Albrecht vom Kreisvorstand gratulierten Annette Schacht zum Ehrenvorsitz und dem Vorstandsteam mit Ulrike Dallmeyer, Ulrike Schütter und Sigrid Flemming (von links) zur Wiederwahl. Foto: Annemarie Bluhm-Weinhold

Steinhagen Spitzen-Trio hat sich bewährt

70 Jahre bestehen die Landfrauen Brockhagen-Kölkebeck schon. Und in diesen sieben Jahrzehnten hat es gerade einmal fünf Vorsitzende gegeben – sowie ein Vorstandsteam. mehr...


Marketingleiter Dr. Andreas Kämpf und Mathias Grabbe (Produktmanagement; von rechts) sowie Marco Koch (Leiter Verkaufsförderung, links) begrüßten beim OWL-Abwassertag in Steinhagen als Referenten (v.l.) Detlef Hylla (Hansewasser Bremen), Komiker Heinz Flottmann, Andreas Molks (Molks Abwassertechnik). Prof. Dr. Karsten Kerres (FH Aachen) Dr. Richard Rohlfing (PFI Planungsgemeinschaft), Jan Waschnewski (Berliner Wasserbetriebe) und Dr. Robert Stein (S&P Consult). Foto: Annemarie Bluhm-Weinhold

Steinhagen Die Werte unter der Erde pflegen

Er heißt zwar OWL-Abwassertag, weist aber über die Region hinaus: 110 Teilnehmer aus ganz Deutschland sind jetzt bei der Fachtagung der Firma Jung Pumpen in Steinhagen gewesen. mehr...


Die Grundschule Steinhagen wird vorübergehend von mehreren Kollegen kommissarisch geleitet. Foto: Annemarie Bluhm-Weinhold

Steinhagen Nur eine einzige Bewerbung

In der Grundschule Steinhagen muss die Leitungsstelle neu besetzt werden. Die Rektorin ging in den Ruhestand, die Konrektorin nach Bielefeld. Doch es gibt nur eine einzige Bewerbung. mehr...


Ein Radlader befreit das unter Tannen begrabene Fahrzeug des Löschzugs Halle. Foto: Burkhard Hoeltzenbein

Altkreis Halle Tannen krachen aufs Feuerwehrfahrzeug

Sturmtief »Friederike« sorgt im Altkreis für mehr als 200 Einsätze der Feuerwehr. Zwei Kameraden werden leicht verletzt. Der Schultag endet an den Schulen aus Sicherheitsgründen vorzeitig. mehr...


Grundschüler nehmen an Projekt der Gemeindewerke teil: Sauberes Wasser gefiltert

Steinhagen Sauberes Wasser gefiltert

Sauberes Wasser, das ist ein wertvolles Gut. Das habe Brockhagener Grundschüler in einem Projekt der Gemeindewerke gelernt. Dazu gehörte auch ein praktischer Versuch. mehr...


Bei Sturm wird es auf dem Waldfriedhof keine Bestattungen geben. Auch Besuche sind dann nicht möglich. Foto: Bluhm-Weinhold

Steinhagen Friedhöfe geschlossen ab Windstärke 8

Die Extremwetterlagen werden häufiger. Und so hat das Presbyterium der Evangelischen Kirchengemeinde Steinhagen beschlossen, bei Sturm die Friedhöfe zu schließen. mehr...


Dieses Teil eines Carports blockiert die Bahntrasse des »Haller Willems«. Da die Feuerwehr das Hindernis nicht selbst beseitigen kann, ordert sie einen Kran. Foto: Annemarie Blum-Weinhold

Halle/Werther/Steinhagen Carport fliegt davon

Mit umwerfenden Böen hat Sturmtief »Friederike« auch im Altkreis Halle gewütet. Nach ersten Erkenntnissen kamen bis zum frühen Nachmittag keine Personen zu Schaden. mehr...


Der Schreibtisch ist ebenso voll wie der Terminkalender und Stundenplan des scheidenden Schulleiters Josef Scheele-von Alven. Die Tage an seiner Schule sind gezählt, bis zur Verabschiedung am 1. Februar ist Durchpowern angesagt. Foto: Annemarie Bluhm-Weinhold

Steinhagen »Die machen das«

Das Steinhagener Gymnasium ist sein Lebenswerk: Zum 1. Februar geht Schulleiter Josef Scheele-von Alven (64) in den Ruhestand. Die Schule weiß er gut aufgestellt. mehr...


1 - 10 von 856 Beiträgen
Wetter in Gütersloh
Montag, 22. Januar 2018
Sprühregen, 1°C - 6°C
Dienstag, 23. Januar 2018
Bedeckt, 3°C - 9°C
Mittwoch, 24. Januar 2018
Bedeckt, 9°C - 14°C
Donnerstag, 25. Januar 2018
Regen, 6°C - 10°C
Freitag, 26. Januar 2018
Stark bewölkt, 4°C - 7°C