Mo., 16.04.2018

Die zweite Eurodance-Party der Feuerwehr wird ein voller Erfolg – Sängerin Sabrina Berger viel beklatscht 400 Gäste feiern fröhliche Schlagerfete

Stefanie, Phillip, Caroline, Jacky und Sina (v.l.) haben bei der Schlager- und Eurodance Party großen Spaß.

Stefanie, Phillip, Caroline, Jacky und Sina (v.l.) haben bei der Schlager- und Eurodance Party großen Spaß. Foto: Krammenschneider

Steinhagen (mk). In der Aula des Schulzentrums herrscht eine ausgelassene und fröhliche Stimmung, die gegen 23.30 Uhr ihren Höhepunkt erreicht. Die Bielefelder Schlager- und Partysängerin Sabrina Berger hat soeben unter großem Applaus die Bühne betreten und stimmt mit ihren schwungvollen Hit »Heute Nacht« einen Song an, den bereits viele der Anwesenden mitsingen können. Es wird getanzt, gelacht und einmal mehr deutlich, dass die Hits der 90er Jahre und Schlager bei der Bevölkerung nach wie vor super ankommen.

Unter den etwa 400 Gästen sind auch Robin, Frederic, Simon und Challe, die am Nachmittag noch den Heimsieg von Arminia Bielefeld beklatschten und den erfreulichen Tag nun auf der Party in Steinhagen ausklingen lassen. »Wir feiern heute den Klassenerhalt von Arminia. Super Musik hier«, sagt Challe, die mit ihren Freunden zur Partymusik von DJ Shibi ausgelassen auf der Tanzfläche umherhüpft.

Schlagersängerin Sabrina Berger reißt ihre Fans mit

An die Tanzmuffel haben die Organisatoren genauso gedacht. In der Aula wurden dafür ausreichend Sitzgelegenheiten geschaffen und vor der Tür konnten sich hungrige Gäste beim »Grillpiraten« Kai Hundertmark mit Burgern, Bratwurst und Pommes stärken. Erst am späten Abend füllt sich die Tanzfläche, denn die Ostwestfalen scheinen hier und da doch dazu zu neigen, ein zwei Drinks zu benötigen, um locker zu werden. Die anfängliche Zurückhaltung wird zunehmend abgelegt und spätestens als Sabrina Berger ihre Songs präsentiert, darunter auch ein Clubmix von Nicoles »Ein bisschen Frieden«, kennen viele Fans der Sängerin kein Halten mehr und schießen Selfies mit sich und der singenden Sabrina Berger im Hintergrund.

Über die lockere und ausgelassene Stimmung freut sich derweil Steinhagens Löschzugführer Ulrich Laupichler, der den Abend mit dem Förderverein der Freiwilligen Feuerwehr nun schon zum zweiten Mal erfolgreich auf die Beine stellt und sich über einige Besucher besonders freut. »Wir haben heute eine Feuerwehr-Abordnung aus unserer niederländischen Partnerstadt Woerden zu Gast und es sind Abordnungen aus Avenwedde, Senne und Dahlheim dabei. Das freut uns sehr« sagt Laupichler.

Laupichler kann nach dem Auftritt von Sabrina Berger noch einen glücklichen Gewinner der großen Verlosung küren. Hauptpreis ist ein vom WESTFALEN-BLATT gesponserter Reisegutschein.

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.

Google-Anzeigen

© WESTFALEN-BLATT
Vereinigte Zeitungsverlage GmbH

Alle Inhalte dieses Internetangebotes, insbesondere Texte, Fotografien und Grafiken, sind urheberrechtlich geschützt. Verwendung nur gemäß der Nutzungsbedingungen.

Anzeige


http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/5662712?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198384%2F2198389%2F2516077%2F