Mi., 13.06.2018

Schlager-Show »Karamba!« kommt im Oktober in die Hauptschulaula Versmold im 70er-Jahre Fieber

Einen Vorgeschmack auf die Stimmung bei der 70er-Jahre Revue geben (hinten von links) Martina Mahne, Janina Mues, Sarah Menzefricke, Marion Micke, Annette Steinbach, Renate Sieckendiek und Birgit Sieckendiek-Rinker sowie (vorne) Bettina Sieckendiek, Isabel Oliveira, Susanne Meyer und Ilona Thomas. Die Party soll am 27. Oktober in Versmold steigen.

Einen Vorgeschmack auf die Stimmung bei der 70er-Jahre Revue geben (hinten von links) Martina Mahne, Janina Mues, Sarah Menzefricke, Marion Micke, Annette Steinbach, Renate Sieckendiek und Birgit Sieckendiek-Rinker sowie (vorne) Bettina Sieckendiek, Isabel Oliveira, Susanne Meyer und Ilona Thomas. Die Party soll am 27. Oktober in Versmold steigen. Foto: Ulrike von Brevern

Von Ulrike von Brevern

Versmold (WB). Bald heißt es auf der Bühne der Aula in der Hauptschule temperamentvoll »Karamba!«. Mit der gleichnamigen 70er-Jahre Schlager-Revue holt das Busunternehmen Sieckendiek nach Elke Winter ein weiteres Highlight des Hamburger Schmidt-Theaters ins beschauliche Ostwestfalen.

Erstaunliche 33 Titel inklusive verschiedener Medleys und damit mehr als 50 beliebte Super-Sahneschlager umfasst die Songliste der Hit-um-Hit-Sause. Ob »Anita«, »Michaela« oder »Ja, ja, die Katja«, ob Mireille Mathieu, Heino oder die beliebten Kinderserienmelodien, ob »Tanze Samba mit mir«, »Über den Wolken« oder »Spaniens Gitarren« – Mitsingen, Mitlachen und Mitfeiern ist immer erwünscht, betont Bettina Sieckendiek für die Organisatoren.

Hier gibt’s Tickets

Die Eintrittskarten für die Schlager-Show »Karamba!« des Hamburger Schmidt-Theaters am Samstag, 27. Oktober, um 19.30 Uhr, in der Aula der Hauptschule Versmold können ab sofort bestellt werden. Tickets gibt es für 55 Euro inklusive eines Getränks beim Reisebüro und Omnibusverkehr Fritz Sieckendiek in Versmold, Telefon 05423/941430. Wer dann tatsächlich in seinem Schrank fündig wird und am Veranstaltungstag stilvoll im 70er-Jahre-Look auftaucht, der kann sich an dem Abend noch auf eine nette Überraschung freuen.

Schlaghosen und Polyesterhemden

Auf der Bühne wird nicht nur Hänschen Rosenthals »Dalli, Dalli« lebendig, sondern die ganze Glanzzeit der Schlagerstars und Schlagersternchen, der Koteletten, Schlaghosen und knallbunten Polyesterhemden.

»Die Show ist richtig, richtig cool«, strahlt Bettina Sieckendiek. »Da könnten wir die Stühle in der Aula ruhig ausbauen«, ist sie von der mitreißenden Partyqualität der Revue überzeugt. Die ist unter der bewährten Regie von Corny Littmann sehr aufwendig inszeniert. Bis zu 14 Sängerinnen und Sänger werden die Bühne der Aula rocken. Selbst eigene Auslegware für die Bühne bringt das Tourneetheater mit.

Die Sieckendieks erfüllen ihr Versprechen

Mit der neuen Show erfüllen die Sieckendieks schon zum vierten Mal zuverlässig das Versprechen, das sie den Versmoldern zum Stadtjubiläum gegeben hatten: neben der beliebten Neujahrsveranstaltung ein zusätzliches Herbst-Event zu stemmen. »Wir haben die Kontakte und wollen darum Kultur geben«, begründete Brigitte Sieckendiek das Engagement ihres Unternehmens.

Ihre Schwester Birgit Sieckendiek-Rinker verweist gleichzeitig auf die persönlichen Begegnungen mit den Künstlern: »Das macht schon Spaß.« Die Hamburger ihrerseits haben das Kompliment schon zurückgegeben. »Sie haben mir geschrieben, dass sie sich freuen, wieder in Versmold zu sein«, sagt Sieckendiek-Rinker.

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.

Google-Anzeigen

© WESTFALEN-BLATT
Vereinigte Zeitungsverlage GmbH

Alle Inhalte dieses Internetangebotes, insbesondere Texte, Fotografien und Grafiken, sind urheberrechtlich geschützt. Verwendung nur gemäß der Nutzungsbedingungen.

Mehr zum Thema

Anzeige


https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/5814706?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198384%2F2198389%2F2516082%2F