Werther Abi-Zeugnisse vor dem Altar

75 Schüler des Ev. Gymnasiums halten nun ihr Abitur-Zeugnis in den Händen und feiern ihre Entlassfeier in der Kirche. Fotos: Sara Mattana

75 Schülerinnen und Schüler bestehen in Werther ihre Reifeprüfung. Zum ersten Mal feiert ein Abi-Jahrgang des Evangelischen Gymnasiums (EGW) seine Entlassfeier in der St. Jacobikirche. mehr...

Mit fünf Spielerinnen hat es im September 2016 begonnen: Nadine Bresser (2. von links) und Leonie Vögler (Mitte) aus Werther sind beim Bielefelder RC im Frauenteam von Anfang an dabei. Foto: privat

Werther/Bielefeld Mit Leidenschaft fürs »Ei« in die erste Liga

Erst seit knapp zwei Jahren spielt Leonie Vögler Rugby – und ab September soll’s schon in der Bundesliga rund gehen. Die Studentin aus Werther ist Teil eines ungewöhnlichen Projekts. mehr...


Der flache Museums-Neubau duckt sich vor dem Wald und bald auch wieder unter den Obstbäumen. An den Außenflächen wird gerade gearbeitet. Foto: Klaus-Peter Schillig

Werther Böckstiegel-Museum öffnet am 31. August

Nach den offiziellen Terminen, die mit einem Festakt am 30. August enden, ist der Neubau in Werther ab dem 31. August für jedermann zugänglich. Buchungen für Führungen jetzt möglich. mehr...


Eva Bloss-Vögler, Susanne Damisch und Vera Consbruch (Kreissparkasse/von links) starten den elften Sommerleseclub. Foto: Schillig

Werther Offensive mit Büchern

Die Eltern in Werther werden sich wundern: In den nächsten Wochen sind Smartphone und Spielekonsole nur noch Nebensache. Es wird geschmökert. Der Sommerleseclub ist gestartet. mehr...


»Das war bei mir ein voller Erfolg«, schildert Heinrich Heining seine Lehrstunden mit einem Schüler des Evangelischen Gymnasiums. Der Pensionär aus Werther ist einer von elf Teilnehmern einer ebenso ungewöhnlichen wie erfolgreichen Computer-Weiterbildung. Foto: Klaus-Peter Schillig

Halle Das tägliche Aha-Erlebnis

»Das war bei mir ein voller Erfolg«, schildert Heinrich Heining seine Lehrstunden mit einem Schüler des Evangelischen Gymnasiums Werther. Der hat ihm am Computer auf die Sprünge geholfen. mehr...


Margret Eberl (links) vom Kreissportbund Gütersloh und Rudolf Woetzel von der TG Bockhorst, eigentlich Referenten beim Aktionstag, lassen sich von der tollen Stimmung und der Musik mitreißen und tanzen spontan mit. Fotos: Katrin Hentschel

Werther Tanzen verhindert Stürze

Der erste Aktionstag rund um das Tanzen unter dem Motto »Werther tanzt« ist super angekommen. Mehr als 100 Teilnehmer haben an der Veranstaltung teilgenommen. mehr...


Thomas Froböse (links) und Christofer Hedvall freuen sich über ihr gemeinsames Honig-Projekt mit der Böckstiegel-Gesamtschule. Sonntag verteilten sie beim Familienfest Kostproben. Foto: Mattana

Werther »Alle Zeichen stehen auf Wachstum«

»Alle Zeichen stehen auf Wachstum«, sagt Sandvik-Geschäftsführer Christofer Hedvall. Und sogar die Bienen auf dem Gelände des Spezialstahl-Herstellers produzieren eifrig mit. mehr...


Von Saudade (Sehnsucht) bis Alegria (Freude) (von links): Wolfgang Sperner, Marianne Drewer, Angela Schmidt und Beate Tetzlaff füllten als Beija Flor den Innenhof von Haus Werther mit den Klängen brasilianischen Lebensgefühls. Foto: Eische Loose

Werther Auch Tragisches ist tanzbar

Brasilianische Rhythmen der Band Beija Flor begeistern Besucher am Haus Werther. 25 Lehrkräfte haben zudem »Im Viertelstundentakt« Instrumente vorgestellt. mehr...


»80 Mitarbeiter finden in der Montage- und Lagerhalle Platz«, sagt Wertkreis-Geschäftsführer Michael Buschsieweke. Foto: Wolfgang Wotke

Gütersloh Wertkreis schafft Arbeitsplätze

50 Meter lang, 7,80 Meter hoch, 30 Meter breit: die neue Montage- und Lagerhalle des Wertkreises Gütersloh steht und ist feierlich eröffnet worden. mehr...


Die Urkunde aus dem Jahre 1711 belegt, dass die Vorfahren von Alexander (links) und Heinrich-Theodor Venghaus (62) schon von mehr als 300 Jahren freie Bauern waren. Doch die Freiheiten für eine Weiterentwicklung werden stark beschränkt. Foto: Stefan Küppers

Werther Was den »freien Bauern« bedrängt

Mitten in Werther gestaltet sich Landwirtschaft schwierig: In der Nachbarschaft stört man sich an den Schweineställen, umgekehrt sieht der Hof Venghaus das geplante Baugebiet Blotenberg als existenzbedrohend. mehr...


11 - 20 von 815 Beiträgen