Werther Ohne Niederlage zum Sieg

Insgesamt 70 Kinder aus sechs Kitas flitzen am Donnerstag über den Sportplatz Langenheide und kämpfen um den 12. Kita Cup. Dabei lassen sich die Nachwuchs-Kicker von ihren Familien und Freunden am Spielfeldrand lautstark anfeuern. Foto: Sara Mattana

Wenn 70 Kindergartenkinder begeistert in Trikots schlüpfen, dann geht es um den Kita-Cup in Langenheide. Wobei die Medaille, die jeder bekommt, wichtiger ist als der große Pokal. mehr...

Hans Westfeld (links) und Abram Adrian vor dem historischen Mühlengebäude, das sie mit neuem Leben füllen wollen. Dort soll es künftig unter anderem private Feiern wie Hochzeiten, regelmäßige Konzerte und an Wochenenden auch ein gastronomisches Angebot für Ausflügler geben. Foto: Uffmann

Werther Neues Leben in der Wassermühle

Inhaber Hans Westfeld hat viel vor mit dem historischen Gebäude in Deppendorf: Zusammenarbeit mit dem Böckstiegel-Museum in Werther und gastronomische Angebote des »Sedan«. mehr...


Er ist nicht nur Profi vor und hinter der Kamera. Hubertus Meyer-Burkhardt hat in Werther unterhaltsam aus seinem Buch »Frauengeschichten« gelesen und erzählt. Foto: Petra Kramp

Werther »Glücklichsein ist eine Entscheidung«

Er hat mit vielen starken Frauen gesprochen und die Interviews auch in Buchform herausgegeben. Hubertus Meyer-Burckhardt überzeugt damit vor mehr als 300 Zuhörern in Werther. mehr...


Jakob Kögeler und Sophia Ellersiek (vorne) haben lustige Vogelscheuchen gebastelt, die sie für den guten Zweck verkaufen möchten. Foto: Sara Mattana

Werther Alte Schätzchen sind jetzt Vogelscheuchen

Im Kunstunterricht am Evangelischen Gymnasium Werther haben Fünft- und Sechstklässler die merkwürdigsten Figuren gebaut. Die sollen jetzt für einen guten Zweck verkauft werden. mehr...


Gerhard Hespen, Knut Weltlich und Manfred Hölling (von links) möchten für mehr Sicherheit beim Public Viewing sorgen und freuen sich auf einen Sicherheitsdienst. Foto: Sara Mattana

Werther Mit Sicherheit viel Vergnügen

Um ein Haar wäre das beliebte Public Viewing am Haus Werther zur WM ausgefallen. Zu groß war die Angst der Organisatoren vor Randale. mehr...


Hinter großen Rohren steht eine filigrane Planung: Die beiden Fachplaner Sven Miehe und Thomas Gürlich (rechts) von der Firma Gebautec stehen vor der Fortluft-Leitung, die das Lüftungssystem des neuen Museums verlässt. Foto: Klaus-Peter Schillig

Werther Frischluft direkt aus dem Wald

Die Klimatechnik im neuen Böckstiegel-Museum in Werther muss Außergewöhnliches leisten. Frischluft allein reicht nicht. Die wertvollen Kunstwerke haben ganz andere Ansprüche. mehr...


Ein neues Aushängeschild für den Walderlebnispfad: Vertreter von BUND und vom Ravensberger Jugendbildungshaus als Kooperationspartner installieren die Hinweistafel bei Haus Ascheloh. Von links: Matthias Landwehr vom BUND, Ludwig Hense, Jennifer Schmidt, Frank Flethe (alle vom Jugendbildungshaus) und Hartmut Lüker vom BUND. Foto: Johannes Gerhards

Werther Wegweiser zu 22 Erlebnissen

»Mach dich mit mir auf den Weg, es gibt viel zu erleben«, lautet die Einladung vom Nagetier-Maskottchen auf der neuen Hinweistafel am Start des Walderlebnispfades nahe Haus Ascheloh. mehr...


Erfinder Maik Wenckstern, Kartbahn-Inhaber Alexander Boldirew und Mitarbeiter Paul Seidel (von links) stellten die »Hot Rods« vor.

Werther Fahrtwind gibt’s jetzt auch außerhalb der Halle

Die Passanten staunen nicht schlecht. Manche winken, andere ziehen schnell ihr Handy aus der Tasche, um die ungewöhnlichen Fahrzeuge zu filmen, die am Freitag zum ersten Mal im Tross durch Werther gefahren sind. mehr...


Nicht immer ein idyllisches Plätzchen: der Stadtpark in Werther. Foto: Stefan Küppers

Kommentar zu Ruhestörungen und Randale in Werther »Wir haben euch im Auge«

Nur in der Anonymität lässt sich gefahrlos Blödsinn machen«, sagt Bürgermeisterin Marion Weike und meint damit Jugendliche, die zuletzt mit Lärm, Dreck und sogar Fäusten für Schlagzeilen gesorgt haben. mehr...


Die Löschzugführer Dirk Riecke und Ralf Gehring, der neue Wehrführer Dr. Dirk Hollmann und Löschzugführer Rainer Ermshaus (von links) verabschieden sich mit einem großen Badetuch von ihrem Wehrführer. Schließlich hat er bald viel Zeit zum Reisen. Foto: Sara Mattana

Werther Wachwechsel bei der Feuerwehr

Nach 18 Jahren an der Spitze der Freiwilligen Feuerwehr Werther hat Jochen Heidemann (58) die Leitung an Dr. Dirk Hollmann (39) übergeben. mehr...


41 - 50 von 784 Beiträgen