Werther Die Regale füllen sich

Die ersten Waren stehen schon probeweise in den Regalen, Wolfgang Lamek (von rechts) hat sich eine schnelle Mahlzeit zusammengestellt, Uwe Kirchhoff Waschmittel und Toilettenpapier ausgesucht, Wolfgang Farys Grillkohle und Kaffee. Fotos: Klaus-Peter Schillig

Mit viel ehrenamtlichem Einsatz bekommt der Ortsteil Häger wieder einen Dorfladen. Die ersten Warenproben stehen schon in den Regalen. Viele frische Produkte kommen aus der Region. mehr...

Sabine Werner hat im »Bernstein-Haus« an der Dammstraße 250 verschiedene Sorten Wein im Angebot. »Bislang haben wir noch für jeden das Passende gefunden«, sagt sie. Fotos: Margit Brand

Werther Tropfen mit Geschmackserlebnis

Sabine Werner und Udo Bernstein haben sich im Zweitberuf mit einem Weinhandel selbstständig gemacht. Sie setzen auf deutsche Winzer und wissen fast zu jeder Flasche eine Geschichte. mehr...


Entspannte Mienen nach dem Gespräch, die Gegensätze aber bleiben. Von links: Bürgermeisterin Marion Weike, die Mütter Christine Gerstmeir, Gökcen Ata, Melanie Heermann, Sandra Wursthorn (Stadt Werther) und Grundschul-Leiter Jens Gadow vor dem Gebäudeteil, dem früheren Schulkindergarten, das künftig der »großen OGS« zusätzlich zur Verfügung stehen soll. Foto: Klaus-Peter Schillig

Werther Protest der Grundschul-Eltern

Die von der AWO und der Stadt gewollte Zusammenlegung von Randstunden-Betreuung und OGS stößt bei vielen Eltern der Grundschule Mühlenstraße auf Gegenwehr. mehr...


An der Stele vor dem Böckstiegel-Haus in Arrode nehmen Hartwig Mathmann (Stiftung Standort Hier der Kreissparkasse Halle), Karola Eisenblätter (Gestalterin der Stelen, Stefan Meier, Udo Lange (Gestalter), Henning Bauer (Stiftungs-Vorsitzender), Ralf Walendy, »Hausherr« David Riedel und Guido Neugebauer am Böckstiegel-Pfad Aufstellung. Foto: Burkhard Hoeltzenbein

Werther Auf dem Pfad zu Böckstiegel

Die Informations-Stelen an der Schlossstraße sind renoviert. Die leuchtend roten Informationstafeln weisen den Weg zum Künstlerhaus. mehr...


Bürgermeisterin Marion Weike (Bildmitte) beim symbolischen ersten Spatenstich. Foto: Küppers

Werther Start für neues Gewerbegebiet

Mehr als 30 Jahre wurde in Werther geplant und kontrovers debattiert. Doch jetzt ist der Startschuss für das Gewerbegebiet Rodderheide in Werther erfolgt. mehr...


Malermeister Herward Lieneweg mit seiner Damenriege: Sarah Kuklinski, Sabrina Gaisendrees, Sabrina Koch und Alina Wrona (von rechts) haben zum 1. Mai sogar noch Verstärkung bekommen. Gesellin Daniela Mallon gehört nun mit zum insgesamt achtköpfigen Team. Foto: Margit Brand

Werther Frauen in der Überzahl

Malermeister Herward Lieneweg bekennt Farbe: Die Frauenquote in seinem Betrieb ist außergewöhnlich hoch. Die Damen sind sogar in der Überzahl. mehr...


Hinein ins Vergnügen! 20 Grad Wassertemperatur haben die Schwimmmeisterinnen am Montagmorgen gemeldet. Die Freibadsaison kann beginnen. Foto: dpa

Werther Freibad-Eröffnung vorgezogen

Die Technik läuft, die Sonne hat das Becken vorgeheizt: Die Stadt Werther hat sich dafür entschieden, das Freibad am Meyerfeld statt am Wochenende schon am Dienstag zu öffnen. mehr...


Dies ist seine eigene Finca auf Mallorca. Ralf zur Linde kennt allerdings 1000 weitere, in die man sich als Urlauber einmieten kann. Sein Online-Portal »www.fincallorca.de« habe es inzwischen zum Marktführer gebracht, berichtet der Wertheraner. Foto:

Werther Finca-König von Mallorca

Erst suchte Ralf zur Linde nur privat für seine eigene Finca Feriengäste. Doch es kam ein Stein ins Rollen. Jetzt sind in seinem Portal »fincallorca.de« 1000 Landhäuser auf Mallorca zu finden. mehr...


Die Soziologen Dr.Lutz Hoffmann und Dr. Bettina Mahlert haben in ihrer Studie die Zusammenhänge zwischen demografischer Entwicklung, Einwohnerzahl und Siedlungsentwicklung erarbeitet. Sie hoffen, damit eine neue Diskussion in Werther auszulösen. Foto: Klaus-Peter Schillig

Werther Droht der Stadt eine Verödung?

Immer neue Neubaugebiete – das ist nach Ansicht zweier Soziologen aus Werther ein überholtes und gefährliches Konzept. Mit einer Studie wollen sie zu anderen Wegen anregen. mehr...


»Muss I denn zum Städtele hinaus«: Was einst schon Elvis zur Gitarre das kleine deutsche Volkslied sang, präsentierten Jeanette Giese und Peter Moss mit ihren Ukulelen das muntere Gesangsgut. Kräftig unterstützt von Chor und Akkordeon. Foto: Eische Loose

Werther Ernste Worte unterm Maibaum

Fröhlich, aber auch nachdenklich ist es beim Maisingen in Werther zugegangen. mehr...


651 - 660 von 783 Beiträgen
Wetter in Gütersloh
Mittwoch, 20. Juni 2018
Heiter, 15°C - 25°C
Donnerstag, 21. Juni 2018
Regenschauer, 10°C - 17°C
Freitag, 22. Juni 2018
Regenschauer, 9°C - 16°C
Samstag, 23. Juni 2018
Stark bewölkt, 7°C - 15°C
Sonntag, 24. Juni 2018
Bedeckt, 9°C - 17°C