So., 31.12.2017

Nachbarn und Böckstiegel-Fans sehen ihre Gutmütigkeit ausgenutzt Baustellen-Frust am Museum

Bei Dirk Schröer und seiner Frau mischt sich Frust in die Vorfreude. Als direkter Nachbar des Böckstiegel-Hauses fängt ihn die Baustelle an zu nerven. Beispiel: Kurz vorm Fest wird die Straße aufgerissen, weitergearbeitet wird aber erst im neuen Jahr.

Bei Dirk Schröer und seiner Frau mischt sich Frust in die Vorfreude. Als direkter Nachbar des Böckstiegel-Hauses fängt ihn die Baustelle an zu nerven. Beispiel: Kurz vorm Fest wird die Straße aufgerissen, weitergearbeitet wird aber erst im neuen Jahr. Foto: Margit Brand

Von Margit Brand

Werther-Arrode (WB). Christiane Winkler-Schröer lässt keine Missverständnisse aufkommen: »Das Museum wird fantastisch, wie eine kleine Kunsthalle für Werther.« Und doch ist für die direkte Nachbarin des Böckstiegel-Hauses und ihre Familie nach zwei Jahren Baustelle vor der Haustür der Punkt erreicht, wo sich eine Menge Frust in die Vorfreude mischt.

Bezeichnend ist das Loch, dass sich gerade in der Schlossstraße auftut. Es ist kurz vorm Fest damit begonnen worden, ein Telefonkabel zum Museum zu verlegen – weitergearbeitet werde erst im neuen Jahr, haben die Bauarbeiter Dirk Schröer berichtet. Der ärgert sich: »Über Weihnachten und den Jahreswechsel bleibt das einfach offen.«

Riesiges Loch im Boden

Hoffentlich bleibt wenigstens die schwere Stahlplatte an Ort und Stelle, die das Loch jenseits der Absperrung abdeckt, um Autos die Durchfahrt zu ermöglichen. Vor 14 Tagen, als auf der anderen Straßenseite gebuddelt wurde, fing die nämlich gefährlich an zu »wandern«. Weil viele schwere (Bau-)Fahrzeuge und Trecker darüber fuhren, setzte sie sich in Bewegung, bis sich ein handbreiter Spalt in der Fahrbahn auftat. »Ich habe zweimal bei der Polizei angerufen. Nicht auszudenken, was passiert wäre, wenn dort ein Auto – oder womöglich noch schlimmer – ein Rad- oder Motorradfahrer hineingeraten wäre«, erzählt Christiane Winkler-Schröer. Dass sie sich eine Beule ins Auto fuhr, weil unverhofft ein Hydrant in der Hofeinfahrt aufgestellt wurde, ist ärgerlich. Dass sich ihr Sohn am Auge verletzte, ist schon schlimmer. Er lief im Dunkeln gegen die Kabelbrücke, die ohne Vorwarnung und Absicherung aufgestellt worden war.

Plötzlich steht ein Hydrant in der Hofeinfahrt

Sie und ihr Mann nennen sich selbst »ver-böckstiegelt« und fühlen sich dem Elternhaus des Künstlers und nun auch dem Museum eng verbunden. Aber so ganz werden sie den Eindruck nicht los, dass ihre Gutmütigkeit ausgenutzt wird. »Es war klar, dass die Baustelle Dreck und Ungemach bringen würde. Aber ein bisschen mehr Wertschätzung und Rücksicht ist angebracht«, sagt Dirk Schröer und fragt, warum der Bautrockner zum Beispiel nicht nach hinten raus ausgerichtet wird, sondern stattdessen das Anwesen Winkler Tag und Nacht beschallt.

Gibt es überhaupt genug Parkplätze?

Christiane Winkler-Schröer fühlt sich schon wie eine »Meckertante«, weil sie immer wieder rübergehen und darum bitten muss, dass die Handwerker ihre Autos umparken. Weil Parkplätze auf dem engen Baustellen-Gelände Mangelware sind, werden die Fahrzeuge entlang der Straße abgestellt – am liebsten direkt gegenüber dem Museum und damit dort, wo die Firma Winkler ihren eigenen Lieferverkehr abwickeln muss.

Mit gewisser Sorge blickt das Ehepaar der Parksituation entgegen, wenn das Museum im April eröffnet wird. Bekanntlich ist bislang auf dem Grundstück nehmen der Firma Winkler noch nichts passiert. »Welcher Betrieb bekäme eigentlich einen Bauantrag genehmigt, wenn er nicht ausreichend Stellflächen nachweisen kann?«, fragt Dirk Schröer. Er freut sich mit seiner Frau vor allem auf die Zeit nach all den Improvisationen und Provisorien.

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.

Google-Anzeigen

© WESTFALEN-BLATT
Vereinigte Zeitungsverlage GmbH

Alle Inhalte dieses Internetangebotes, insbesondere Texte, Fotografien und Grafiken, sind urheberrechtlich geschützt. Verwendung nur gemäß der Nutzungsbedingungen.

Anzeige


http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/5383335?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198384%2F2198389%2F2516078%2F