Vlotho Jäger rettet Rehkitze

Der Exteraner Jäger Nils Riesner hat zwei Rehkitze bei der Heuernte aus einer Wiese gerettet. Der Landwirt hatte die Ricke aus dem Feld laufen sehen und noch verborgene Jungtiere vermutet. Der herbei gerufene Jäger konnte die Tiere dann bergen. Nun gibt er Tipps, wie das Rehwild vor der ersten Mahd geschützt werden kann. mehr...

Der völlig zerstörte Toyota Yaris der 21-jährigen Pkw-Fahrerin – im Hintergrund der Lkw eines 45-Jährigen aus Spenge. Foto: Guido Vogels

Spenge/Bielefeld Frontalzusammenstoß: 21-Jährige lebensgefährlich verletzt

Zwischen Bielefeld-Jöllenbeck und Spenge-Lenzinghausen ist es am Freitagmorgen zu einem schweren Verkehrsunfall gekommen. mehr...


Anke Käller, Gleichstellungsbeauftragte der Stadt Spenge, hat den Gleichstellungsplan für die Kommune in Zusammenarbeit mit dem Personalrat entwickelt und im Fachausschuss vorgestellt. Die Expertise umfasst 25 Seiten. Foto: Gerhard Hülsegge

Spenge Frauen wollen mehr Führungspositionen

77 (66,4 Prozent) der 116 Beschäftigten im Spenger Rathaus sind weiblich. Aber nur 25 Prozent der Führungspositionen sind von Frauen besetzt. Das soll sich ändern – mit einem Gleichstellungsplan. mehr...


Gerhard Sowa (von links, Leiter der Löhner Musikschule), Klaus-Jürgen Budde (zuständig für Städtepartnerschaften), Volker Hegemann (Lehrer an der Bertolt-Brecht-Gesamtschule und zuständig für den Schüleraustausch) sowie Daniela Gehring (Leiterin der Gesamtschule) freuen sich auf die Konzerte. Foto: Kristin Wennemacher

Löhne Jugendchor aus Mielec besucht Löhne

Er soll einer der besten Jugendchöre Polens sein. Im Rahmen eines Schüleraustausches mit der Gesamtschule gastiert ein Chor aus Mielec im Juni in Löhne und gibt mehrere Konzerte. mehr...


Noch gesperrt: Die alten Materialien des Dustholzwegs sind möglicherweise belastet. Foto: Joschka Brings

Bünde Dustholzweg gesperrt

Spaziergänger wundern sich über gesperrte Wege im Dustholz. Neben Schäden durch das Sturmtief »Friederike« ist eine mögliche Schadstoffbelastung im Teer dafür verantwortlich. mehr...


Zusammen mit Anwohner Friedel Isermann macht der SPD-Bundestagsabgeordnete Stefan Schwartze vor Ort an der Bahnstrecke den Lärmtest. Im Gespräch mit dem Bahnvorstand hatte er bereits auf das Problem hingewiesen. Foto: Thomas Klüter

Bünde Schwartze macht den Lärm-Test

Die Bahn-Anlieger in Bünde sind genervt. Seit einigen Wochen ist ein starkes Schlaggeräusch zu hören. Jetzt machte sich SPD-Bundestagsabgeordneter Stefan Schwartze ein Bild vor Ort. mehr...


Sonja Langkafel und Michael Girke vor der Reproduktion eines Gemäldes von Gerrit van Honthorst aus dem Jahr 1632: Es zeigt Elisabeth im heiratsfähigen Alter als keusche Jagdgöttin Diana – umgeben von ihren drei Brüdern. Foto: Hartmut Horstmann

Herford Herfords klügste Äbtissin

Vom Herforder Straßenschild mit dem Namen Elisabeth bis zum Philosophen René Descartes: Einen breiten Bogen schlägt die Ausstellung über Elisabeth von der Pfalz. Am Samstag wird sie im Pöppelmann-Haus eröffnet. mehr...


Diese Touraufgabe meisterten Verena Schmitz und Sven Schüngel mit Bravour: Mithilfe von zwei englischen Polizisten und einem weiteren Rallyeteilnehmer stellten sie das weltbekannte Cover des Beatles-Albums »Abbey Road« nach – und machten natürlich einen Schnappschuss davon Foto: Schüngel

Bünde/Edinburgh Auf den Spuren der Beatles

Sie sind mit ihrem alten Scirocco zum nördlichsten Punkt der britischen Insel gereist und haben das Cover der legendären Beatles-Platte »Abbey Road« nachgestellt: Bei der Charity-Rallye »Knights of the Island 2018« haben Sven Schüngel (40) und Verena Schmitz (35) für den guten Zweck alles gegeben. mehr...


Seit Anfang des Jahres müssen Prostituierte eine Gesundheitsberatung in Bielefeld erhalten haben. 155 Frauen aus dem Kreis Herford haben dieses Angebot wahrgenommen. Foto: dpa

Herford Beratung für Prostituierte

Seit Jahresbeginn müssen Sexarbeiterinnen eine Gesundheitsberatung erhalten haben. Bislang trifft das OWL-weit nur auf die Hälfte von geschätzten 1000 Prostituierten zu. Viele kommen aus dem Kreis Herford. mehr...


Die Siebtklässler aus der polnischen Partnerstadt Lubsko und vom Weser-Gymnasium treffen sich zu einer Begegnungswoche im Gesamteuropäischen Studienwerk. Die mitgebrachten Flaggen zeigen: Es geht um das Thema Deutschland und Polen im vereinten Europa. Foto: Joachim Burek

Vlotho Schüler gestalten gemeinsam Europa

Die deutsch-polnische Schülerbegegnung gehört zu den Weiterbildungsschwerpunkten des Gesamteuropäischen Studienwerks (GESW). 19 Siebtklässler hatten dazu jetzt Gelegenheit. mehr...


Das E-Bike etabliert sich immer mehr. Auch jüngere Kunden entscheiden sich inzwischen oft für die motorisierte Fahrrad-Variante. Hier berät Matina Notholt von der Bike-Arena gerade den Kunden Axel Druhmann bei der Wahl des richtigen E-Bikes. Foto:

Hiddenhausen Trend geht vom Mofa zum E-Bike

Das E-Bike erfreut sich immer größerer Beliebtheit. Wie Jutta Benneker von der Bike-Arena festgestellt hat, interessieren sich auch immer mehr junge Kunden für die motorisierte Fahrrad-Variante. mehr...


Der schwarze Nissan des 28-Jährigen aus Porta Westfalica und der Mazda der 75-jährigen Bad Salzuflerin sind mit einem Totalschaden abgeschleppt worden. Foto: Angelina Zander

Herford/Bad Salzuflen Vorfahrt genommen

Eine 75-jährige Frau aus Bad Salzuflen hat am Donnerstag auf der Hansastraße einen Unfall verursacht und ist dabei schwer verletzt worden. Beide beteiligten Fahrzeuge sind mit einem Totalschaden abgeschleppt worden. mehr...


Der BMW des 44-jährigen Mannes aus Enger blieb schwer beschädigt auf der Kreuzung stehen. Foto: Polizei Minden-Lübbecke

Hüllhorst/Enger/Kirchlengern Zwei Verletzte bei Kollision

Bei dem Zusammenstoß zweier Autos auf der Kreuzung Büttendorfer Straße/Hongsener Weg in Hüllhorst sind am Mittwochnachmittag zwei Männer aus dem Kreis Herford verletzt worden. mehr...


Florian Dowe (Stadtverbandsvorsitzender, links) und Gerhard Kölsch mit Erinnerungsstücken aus 50 Jahren Stadtverband. Darunter sind auch Zeitungsartikel zur Kommunalwahl, bei der Gerhard Kölsch kandidierte (links im Bild). Foto: Renée Trippler

Löhne Löhner CDU: Stadtverband wird 50

Der Stadtverband der CDU in Löhne ist vor 50 Jahren gegründet worden. Der Vorsitzende Florian Dowe und Parteikollege Gerhard Kölsch blicken zurück und auf die Festveranstaltung voraus. mehr...


Schulleiter Heinz Wehmeyer (von links), Tayfun Azmanlar (Ausbildungsbetrieb), Azubi Alexander Herzig und Lehrerin Andrea Brasch legen Wert auf gute Ausbildung.

Enger Alexander Herzig hat es drauf

Einen Platz unter den 100 besten Malerazubis in Deutschland hat sich Alexander Herzig erarbeitet, Schüler am Wilhelm-Normann-Berufskolleg und Azubi im Malerbetrieb Tayfun Azmanlar in Enger. mehr...


Die Gruppe Von Weiden ist Gastgeber des Freiluft-Happenings. Ihr Auftritt ist Schluss- und Höhepunkt der Kult-Veranstaltung. Foto: Daniela Dembert

Spenge Von Indie-Folk bis Gossenblues

»Ein Fluss, zwei Dörfer, eine Bühne« – unter diesem Motto findet am Samstag, 16. Juni, das 8. Warmenau Open Air-Festival im Spenger Stadtteil Bardüttingdorf statt. Um 16 Uhr geht’s los. mehr...


Der Entwurf des Büros »Werk 9 Architekten und Ingenieure« holte beim Wettbewerb den 1. Platz. Grafik: Werk 9

Herford »Tribünen-Planung überdenken«

Der Stadtsportverband Herford begrüßt die neue Dreifachsporthalle am Ravensberger Gymnasium, er sieht aber noch Anpassungsbedarf bei der Gestaltung des Halleninneren. mehr...


Auch Herford verbietet öffentliches Trinken in Teilen der Innenstadt. Deshalb kommt es demnächst zum Prozess. Foto: Moritz Winde

Düsseldorf/Herford Gericht kippt Alkoholverbot

Das Düsseldorfer Verwaltungsgericht hat am Mittwoch das Alkoholverbot für Teile der Duisburger Innenstadt gekippt – ein Urteil, das auch in Herford Beachtung findet, wo gerade um ein bestehendes Verbot gestritten wird. mehr...


Der Ford Ka der 20-jährigen Spengerin landete auf dem Dach im Graben neben der Düttingdorfer Straße. Foto: Feuerwehr Spenge

Spenge Frau (20) überschlägt sich mit Auto

Eine 20-jährige Autofahrerin aus Spenge hat sich am Dienstag auf der Düttingdorfer Straße zwischen Hörmannsholz und Haller Straße in Bardüttingdorf mit ihrem Pkw überschlagen. mehr...


Korallenschutz unter Wasser: So wie hier haben Diemo Niemann (links) und andere Mitglieder des Vereins »Save Nemo« in besonders beliebten Tauchrevieren Ankerpunkte installiert, an denen Boote an einer Boje befestigt werden können. Foto:

Herford Herforder wollen Korallenriffe retten

Der Verein »Save Nemo« rettet Korallenriffe mit festen Ankerpunkten für Boote. Mit ihrem Projekt sind die Herforder ins Finale des Förderwettbewerbs »Google.org Impact Challenge« gekommen. mehr...


Wetter in Herford
Freitag, 25. Mai 2018
Regenschauer, 15°C - 23°C
Samstag, 26. Mai 2018
Sonnig, 15°C - 27°C
Sonntag, 27. Mai 2018
Gewitter, 15°C - 27°C
Montag, 28. Mai 2018
Heiter, 17°C - 30°C
Dienstag, 29. Mai 2018
Gewitter, 19°C - 30°C