Sa., 03.03.2018

Feuerwehr Bünde rückt erneut zu Dachstuhlbrand aus Feuer im Schornstein: 50.000 Euro Schaden

Symbolbild.

Symbolbild. Foto: Jörn Hannemann

Bünde (WB). Zwei Brände in zwei Nächten: Nachdem die Feuerwehr in Bünde bereits am Donnerstagabend im Großeinsatz war, musste die Einsatztruppe Freitag erneut ausrücken.

Gegen 23 Uhr wurden Feuerwehr und Polizei zu einem Brand an der Gewinghauser Straße in Bünde gerufen. Beim Eintreffen der Rettungskräfte brannte ein Teil des Dachstuhls eines Einfamilienhauses, so die Polizei.

Eine Bewohnerin hatte das Feuer rechtzeitig bemerkt und konnte eine weitere, sich im Haus befindliche Person, informieren. Es wurde niemand verletzt. Das Feuer entstand vermutlich im Schornstein und ging dann auf den Dachstuhl über.

Es entstand ein Sachschaden von etwa 50.000 Euro. Die Ermittlungen zur Brandursache dauern an.

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.

Google-Anzeigen

© WESTFALEN-BLATT
Vereinigte Zeitungsverlage GmbH

Alle Inhalte dieses Internetangebotes, insbesondere Texte, Fotografien und Grafiken, sind urheberrechtlich geschützt. Verwendung nur gemäß der Nutzungsbedingungen.

Mehr zum Thema

Anzeige


http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/5563486?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198384%2F2198393%2F2514621%2F