Herford Raffinierte Mode – pompöse Show

Ohne Tasche geht es nicht: Wie dieses wichtige Accessoire in der Strandversion aussehen kann, zeigte ein Projekt der Unterstufe. Foto: Annika Tismer

Ob festlich, experimentell oder alltagstauglich: Die Bekleidungstechnischen Assistenten des Anna-Siemsen-Berufskollegs (ASB) können so ziemlich alles entwerfen, was das Mode-Herz begehrt. Am Mittwoch haben sie ihre Entwürfe im Stadttheater präsentiert. mehr...

Von der Kreisleitstelle in Eilshausen aus werden die Einsätze der Feuerwehrleute und des Rettungsdienstes kreisweit koordiniert. Auch Kräfte aus Minden sollen hier künftig im Bedarfsfall eingesetzt werden können. Foto: Klaus Münstermann

Hiddenhausen Mehr Platz für die Feuerwehr

Der Kreis Herford will die Kreisleitstelle der Feuerwehr in Hiddenhausen für fünf Millionen Euro umbauen und erweitern. mehr...


Ein Fächer als Gastgeschenk für Schulleiter Ulf Kleine-Piening: Zusammen mit seinem Amtskollegen Yao Chen (rechts) stellt er die Weichen für einen Schüleraustausch zwischen Herford und Shanghai. Foto: Friedrich-List-Berufskolleg

Herford/Shanghai So läuft die Ausbildung in China

England oder Frankreich? Nicht doch. Für die Schüler dieses Berufskollegs geht’s bald zum Austausch ins Reich der Mitte. Jetzt spricht der Rektor über seine Erfahrungen beim Antrittsbesuch. mehr...


Ben David Frommann (19, vorne) zeigt Staatssekretärin Andrea Milz, welche Knöpfe sie drücken muss. Dirk Frommann (links) und weitere »Die9«-Gäste verfolgen das Geschehen auf der Leinwand. Foto: Jan Gruhn

Herford Hier zockt eine Staatssekretärin an der Konsole

E-Sport in ein Millionengeschäft – zumindest im Rest der Welt. Deutschland hängt hinterher. Geht es nach der Turngemeinde Herford, dürfte sich das bald ändern. Mit Video: mehr...


Unternehmensgründer Karl-August Niehaus (86) mit seinem Sohn Ronald (55) am Firmensitz in Herringhausen. Foto: Jan Gruhn

Herford Erfolgsprodukt zum Reinbeißen

Mit der Abformmasse »Tetrachrom« für Zahnersatz kam nach der Firmengründung im Jahr 1983 auch der Erfolg: Nun will das Unternehmen Kaniedenta am Standort Herringhausen erweitern. mehr...


Ein schwarzer Mercedes und ein silberner BMW sind am Dienstagabend gegen 19.30 Uhr auf der Kreuzung Diebrocker Straße/Schnatweg zusammengestoßen. Bei dem Unfall wurden fünf Menschen verletzt. Foto: Reiner Toppmöller

Herford Fünf Verletzte bei Unfall auf der Diebrocker Straße

Ein 48-jähriger Mercedes-Fahrer, der die Vorfahrt missachtete, hat am Dienstagabend einen schweren Verkehrsunfall auf der Kreuzung Diebrocker Straße/Schnatweg verursacht. Fünf Menschen wurden verletzt. mehr...


In einer Sozialunterkunft in der Nähe des Tatortes sollen der tatverdächtige Herforder und sein späteres Opfer an einer privaten Feier teilgenommen haben und in Streit geraten sein. Foto: Jan Gruhn

Herford Messerangriff auf offener Straße

Der mutmaßliche Täter – ein 20-jähriger Herforder – flüchtete zunächst, er konnte aber später in Bünde festgenommen werden. mehr...


Mit diesem Mini Cooper ist am Sonntagnachmittag ein 25-jähriger Mann aus Bad Oeynhausen auf der Senderstraße verunglückt. Er zog sich nur leichte Verletzungen zu. Foto: Polizei

Herford/Bad Oeynhausen Mini fliegt aus der Kurve

Bei einem Unfall auf der Senderstraße in Herford ist am Sonntagnachmittag ein 25-jähriger Mann aus Bad Oeynhausen leicht verletzt worden. Die Polizei vermutet, dass der Unfall durch ein illegales Autorennen verursacht wurde. mehr...


Kommt ein Container geflogen: Die ersten Wohneinheiten für Studenten der Fachhochschule für Finanzen stehen bereit. Foto: Jan Gruhn

Herford Hier kommen die Wohncontainer geflogen

Getragen von vier dünnen Stahlketten gleiten die Container wie Heißluftballons an die zugedachten Standorte. In spätestens fünf Wochen soll das Containerdorf an der Wentworth-Kaserne fertig sein. Mit Video: mehr...


Jetzt geht’s los (von links): Architekt Karsten Monke, Marco Lorenz (Tappe-Holding), Bauleiter Ralf Steinmeier, Bürgermeister Tim Kähler sowie Dr. Björn Hackert und Annette Driesen (beide Fidelis Hospitality GmbH) starten den Erdaushub. Foto: Peter Schelberg

Herford Erster Spatenstich für Intercity-Hotel

»Was lange währt, wird endlich gut...«: Mit diesen Worten kommentierte Bürgermeister Tim Kähler gestern Morgen den ersehnten ersten Spatenstich für den Hotel-Neubau im Marta-Viertel, an den viele zuletzt schon nicht mehr geglaubt hatten. Mit Video: mehr...


1 - 10 von 2338 Beiträgen