Bünde/Hiddenhausen Chemikalien auf A30 nach Unfall ausgelaufen

Der Kleintransporter hatte Fässer mit Chemikalien geladen. Foto: Guido Vogels

Nach einem Unfall mit einem mit Chemikalienfässern beladen Kleintransporter musste die Autobahn 30 am Sonntagmorgen zwischen Bünde und Hiddenhausen für rund drei Stunden gesperrt werden. mehr...

Symbolbild. Foto: dpa

Hiddenhausen Diebe klauen Bierfässer im Wert von 17.000 Euro

Einbruch in die Herforder Brauerei: Unbekannte haben versucht, Bierfässer im Wert von mindestens 17.000 Euro zu stehlen. Doch die Täter wurden offenbar bei der Aktion gestört. mehr...


Im aktuellen Lageplan der Landschaftsarchitekten Kortemeier und Brokmann ist links die neue Rampe von der Erdbrügge aus zu erkennen. Oberhalb sind die behindertengerechten Parkbuchten zu sehen, rechts die Zuwegung von der Schulstraße, die barrierefrei umgebaut wird. Der schmale Streifen in der Mitte des Platzes zeigt die Kleinpflasterung, die als taktisches System für Sehbehinderte dienen soll. Foto: Kortemeier Brokmann

Hiddenhausen Kleines Pflaster weist den Weg

Der Hiddenhauser Sozialausschuss hat den Weg frei gemacht für die barrierefreie Gestaltung des Eilshauser Dorfplatzes. Parkbuchten sollen erweitert und ein taktiles Leitsystem angelegt werden. mehr...


Gemeinsam mit Gesamtschülern anderer Jahrgänge zeigen (unten von links) Sara Linnenbrügger, Luis Maschmann, (oben von links) Thiyaniha Sivanesan, Madeleine Schaffeld, Emine Bekaroglu, Aleyna Basuslu, Helena Herold, Antonia Koch und Jennifer Lochowicz von der Q2 ihre Arbeiten in der Rathausgalerie. Foto: Ruth Matthes

Hiddenhausen Bunte Häuser und surreale Welten

»O(riginell), P(oppig) und G(emeinsam)« ist der Titel der neuen Ausstellung in der Hiddenhauser Rathausgalerie. Kinder und Jugendliche der Olof-Palme-Gesamtschule zeigen ihre besten Arbeiten. mehr...


Kerstin Jierchhoff, Leiterin der AWO-Ganztagsgruppe an der Paul-Maar-Grundschule (Standort Oetinghausen), freut sich mit den OGS-Kindern, dass es bald mehr Platz gibt. Die Rohbauarbeiten neben der Schule sind bereits gestartet. Foto: Karin Koteras-Pietsch

Hiddenhausen OPG-Kinder brauchen mehr Platz

Der Offene Ganztag an den Grundschulen der Gemeinde platzt aus allen Nähten. So ist im vergangenen Jahr mit der Erweiterung der OGS-Bereiche begonnen worden. Einen Überblick über Bauarbeiten und Zahlen gab Schulamtsleiter Uwe Schröder am Dienstagabend im Schulausschuss. mehr...


Sozialpfarrer Holger Kasfeld, Anna von Consbruch, Günter Meyer Zur Heide (Holzhandwerksmuseum, sitzend links), FDP-Landtagsabgeordneten Stephen Paul und Axel Grothe, Leiter des Johannes-Falk-Hauses, besichtigen das Gut Hiddenhausen. Foto: Daniela Dembert

Hiddenhausen Café Alte Werkstatt feiert Fünfjähriges

»So ziemlich jede Deele, jeder Balken war morsch.« Anna von Consbruch erinnert sich noch gut daran, wie sie 1990 gemeinsam mit ihrem Mann das Gut Hiddenhausen übernommen hat. mehr...


Als Trio Infernale werden die drei Freunde Jens-Henning Gläsker, Jens Kosmiky und Sebastian Dold (von links) nicht mehr auftreten. Das letzte Konzert findet in Hiddenhausen statt. Foto:

Hiddenhausen/Enger Trio Infernale gibt Abschiedskonzert

Ein Vierteljahrhundert Musik, Klamauk und Party geht zu Ende. Die drei Vollblutmusiker Jens Kosmiky, Jens-Henning Gläsker und Sebastian Dold machen seit nunmehr 25 Jahren gemeinsam Musik. Am 7. April haben sie ihren letzten Auftritt in Hiddenhausen. mehr...


Die Jugendfeuerwehr Eilshausen war am Samstag so richtig fleißig. Sie sammelte in ihrem Ortsteil knapp sechs Tonnen Tannenbäume ein. Foto: Stefan Wolff

Hiddenhausen Ran an die Tannen

Wenn die Festzeit vorbei ist, stehen viele Familien vor der Frage, wie sie ihren Weihnachtsbaum umweltgerecht entsorgen können. Den Einwohnern der Großgemeinde Hiddenhausen aber haben am Samstag wieder die Jugendfeuerwehren und der CVJM dieses Problem abgenommen. mehr...


Machten sich an der Siemensstraße im Gewerbegebiet Bustedt ein Bild von dem neuen Zentrallager der Firma Möbel Akut im ehemaligen Teutonia-Gebäude: (von links) Industriemakler Eckhard Hauptmeier, Michael Kappel, Gründer von Möbel Akut, Bürgermeister Ulrich Rolfsmeyer, Kämmerer Andreas Frenzel und Wirtschaftsförderer Andreas Homburg. Foto: Karin Koteras-Pietsch

Hiddenhausen Möbel-Akut in altes Teutonia-Gebäude eingezogen

Das Gebäude im Hiddenhauser Gewerbegebiet an der Siemensstraße, in dem bis 2016 Teutonia produzierte, hat einen neuen Nutzer. Möbel Akut hat hier sein Zentrallager eingerichtet. mehr...


Doo-Jin Park übt in der Kirchenmusikhochschule für seine B-Prüfung, die ihn berechtigt, hauptberuflich als Kirchenmusiker zu arbeiten. Sonntags spielt er bereits in St. Gangolf.

Hiddenhausen Koreaner orgelt an St. Gangolf

Er kommt aus Busan, einer Millionenstadt in Südkorea. Nun ist der Student der Kirchenmusikhochschule, Doo-Jin Park, als Organist an St. Gangolf in Hiddenhausen tätig. mehr...


1 - 10 von 254 Beiträgen
Wetter in Herford
Montag, 22. Januar 2018
Regen, 2°C - 7°C
Dienstag, 23. Januar 2018
Bedeckt, 6°C - 11°C
Mittwoch, 24. Januar 2018
Bedeckt, 11°C - 15°C
Donnerstag, 25. Januar 2018
Regen, 8°C - 12°C
Freitag, 26. Januar 2018
Stark bewölkt, 6°C - 8°C