Do., 08.03.2018

Gesamtschüler präsentieren Gelerntes aus dem Fach »Darstellen und Gestalten« Mit dem OPG-Flieger nach Mallorca

Für das Finale haben die Schüler den Disneysong »Frozen« umgeschrieben, um ihrer DG-Zeit an der Schule Tribut zu zollen.

Für das Finale haben die Schüler den Disneysong »Frozen« umgeschrieben, um ihrer DG-Zeit an der Schule Tribut zu zollen. Foto: Sophie Hoffmeier

Von Sophie Hoffmeier

Hiddenhausen (WB). Was, wenn Figuren aus dem Fernsehen lebendig werden und der »Bachelor« auf einmal im Wohnzimmer steht? Die Antwort gab es am Mittwochabend beim »DG-Abend« des Fachs »Darstellen und Gestalten« in der Aula der Olof-Palme Gesamtschule.

Da bekommt die Rose, die über das Weiterkommen entscheidet, eben kurzerhand eine andere Frau, weil sie den Zuschauerinnen einfach sympathischer ist.

Zu Gast im Wohnzimmer sind neben Mickey-Maus und dem Tagesschau-Sprecher außerdem die Figuren aus dem Videospiel »Mario Kart«, die sich ein Rennen durch die Wohnung liefern. Diese Idee stammte von den Schülern des 10. Jahrgang.

Szenisches Spiel

Zu sehen gab es außerdem Beiträge der Schüler ab der 7. Klasse. Das Wahlpflichtfach Darstellen und Gestalten wird an Gesamtschulen angeboten und beinhaltet die Bereiche Theater, szenisches Spiel und Tanz.

Der Abend bewegte sich zwischen turbulenten und ausdrucksstarken Darbietungen. Die Krankheitswelle machte auch nicht vor der OPG halt. Aufgrund fehlender Schüler habe keine der Proben in vollständiger Besetzung ablaufen können, berichteten die Moderatorinnen Sophia und Jessica.

Der 7. Jahrgang absolvierte beim DG-Abend seinen ersten Auftritt. Zur Musik von »Fluch der Karibik« drückten sich die Schüler über verschiedene Posen aus. Einen sehr vorbereitungsintensiven Beitrag hatten sich die Schüler der 9. Klasse ausgedacht. Sie kreierten speziell an ihre Gesichter angepasste Masken. Mit ihnen zeigen sie Situationen des menschlichen Miteinanders – ganz ohne Worte.

Prinzessin im Brunnen

Der 10. Jahrgang war gleich mit mehreren Beiträgen vertreten: Für einen Teil der Schüler sollte es im OPG-Flieger nach Mallorca gehen. Doch nach heftigen Turbulenzen stürzten sie ab und landeten auf einer pinken Insel mit exotischen Pflanzen. Eine andere Gruppe nahm sich des Themas Märchen an. Die Prinzessin aus »Der Froschkönig« fiel in den Brunnen und landete mitten im Unterricht – ein ganz schöner Kulturschock für die Dame aus gutem Hause.

Für das Finale hatten die Schüler den Disneysong »Frozen« umgeschrieben, um ihrer DG-Zeit an der Schule Tribut zu zollen. »Danke, dass Sie für uns da sind und uns zu dem gemacht haben, was wir heute sind«, bedankten sie sich bei ihrem Lehrer Johannes Stoffels. Vom OPG-Bachelor gab es für ihn und seine drei Kollegen Blumen.

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.

Google-Anzeigen

© WESTFALEN-BLATT
Vereinigte Zeitungsverlage GmbH

Alle Inhalte dieses Internetangebotes, insbesondere Texte, Fotografien und Grafiken, sind urheberrechtlich geschützt. Verwendung nur gemäß der Nutzungsbedingungen.

Mehr zum Thema

Anzeige


http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/5576430?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198384%2F2198393%2F2514616%2F