Kirchlengern Spaß an der Bewegung

Hündin Bea mit ihrem Herrchen Guy Körber an einem Hindernis, das der Westhighland-White-Terrier problemlos meisterte. Das Team »Guy & Bea« sicherte sich in der Beginnerklasse »Jumping mittlere und kleine Hunde« einen dritten Platz. Foto: Hilko Raske

Der Schäferhundeverein Kirchlengern hat erstmals ein Agility-Turnier ausgerichtet. 54 Teams haben daran teilgenommen mehr...

Eckhard Kleine-Kleffmann ist stolz auf die Tulpenpracht in seinem Garten. Gemeinsam mit Lebensgefährtin Heike Pönninghaus hat der 53-Jährige im Herbst 1000 Blumenzwiebeln in die Erde gebracht. »Der Anblick entschädigt für die Mühe«, meint er. Foto: Daniel Salmon

Kirchlengern Ein Blumenmeer aus 1000 Tulpen

Eckhard Kleine-Kleffmann aus Kirchlengern ist stolz auf die Blütenpracht in seinem Garten, der viele verspielte Details aufweist mehr...


Deana Hoppe möchte Frauen unterstützen, die ebenfalls Opfer von körperlicher oder sexueller Gewalt geworden sind. Foto: Daniel Salmon

Kirchlengern »Die Opfer haben niemals Schuld«

Hinter Deana Hoppe (42) liegt ein Albtraum: 2013 wurde sie von ihrem damaligen Ehemann vergewaltigt. Die vierfache Mutter wehrte sich, zeigte ihren Peiniger an. Nun will sie anderen Frauen helfen und gründet eine Selbsthilfegruppe. mehr...


Elke Bartelheimer und Oliver Weisheit vom Verein Kirchlengern Handelt und die Geschäftsleute stellten gestern das Programm für die siebte Wirtschaftsschau WIKI 2017 vor. Die Veranstaltung findet am 6. und 7. Mai am Bahnhof statt. Foto: Koteras-Pietsch

Kirchlengern Bunter Branchenmix

Der Verein Kirchlengern Handelt lädt für den 6. und 7. Mai zur Wirtschaftsschau WIKI 2017 ein. 40 Aussteller beteiligen sich. mehr...


Stellten die neue Route vor (von links): Thomas Wehrenberg (Biostation), Monika Guist (Kreisheimatverein), Bürgermeister Rüdiger Meier, Fahrradbeauftragter Thomas Nieling und Klaus Nottmeyer (Leiter Biostation). Foto: Hilko Raske

Kirchlengern Geschichte erfahren

Eine neue Radelroute führt an zehn Denkmälern in Kirchlengern vorbei. Eine Broschüre informiert über Strecke und Denkmäler. mehr...


Straßenniveau vorher (rechte Seite) und nachher (linke Seite). Deutlich ist zu erkennen, welche enorme Niveauangleichung hier zu den Grundstücken vorgenommen werden muss. Die Anlieger wollen die Kosten dafür nicht übernehmen. Foto: Hilko Raske

Kirchlengern Aus Straße wird Deich

Die Anlieger am Finkenbusch wollen Kosten für eine Niveauangleichung nicht übernehmen. Jetzt muss die Gemeinde Kirchlengern dafür aufkommen. mehr...


Christoph Mörstedt, Rüdiger Meier, Eckhard Möller, Jürgen Müller (von links) und Dr. Rolf Botzet (rechts) konnten Moritz Schürmann, Manfred Kreideweiss, Dr. Jan Knoop, Sabine Harthun, Torge Lüdkemeier und Jochen Störmer vom »Bürgerbahnhof Vlotho« in den Kreisheimatverein aufnehmen. Foto: Raphael Steffen

Kirchlengern Einsatz für historische Bausubstanz

Bei seiner Mitgliederversammlung konnte der Herforder Kreisheimatverein auch ein neues Mitglied willkommen heißen: Die Initiative »Bürgerbahnhof Vlotho« wurde einstimmig in die Reihen der Heimatpfleger aufgenommen. mehr...


Chantakorn Jacobtorweihen mit den Mönchen Phra Suchant Suda und Phra Paison Saisonpong. Am Sonntag, 2. April, soll das buddhistische Gemeindezentrum in Klosterbauerschaft eingeweiht werden. Der Verein freut sich auf viele Besucher. Foto: Hilko Raske

Kirchlengern Aus Bauernhof wird Tempel

In Klosterbauerschaft eröffnet am Sonntag, 2. April, ein buddhistisches Gemeindezentrum. Es soll ein Ort der Meditation und des Austausches werden. mehr...


Die 1910 geborene Helene Blase hat Zeit ihres Lebens auf ihr Äußeres geachtet und liebt es nach wie vor, sich chic zu kleiden und zu lachen. Zum Geburtstag haben sich Bürgermeister Rüdiger Meier und Vertreter der Kreisverwaltung angekündigt. Foto: Karl-Hendrik Tittel

Kirchlengern Humor und Lebensfreude bewahrt

Monarchie, Diktatur, zwei Weltkriege, die innerdeutsche Teilung: Was die meisten Deutschen nur aus Geschichtsbüchern kennen, hat Helene Blase selbst erlebt. Die älteste Bürgerin im Wittekindsland vollendet am Sonntag, 26. März, ihr 107. Lebensjahr. mehr...


Die Hettich FurnTech hat ihren Sitz im Gewerbegebiet Vlotho-Hollwiesen. Foto: Joachim Burek

Kirchlengern/Bünde IG Metall wirft Hettich Rechtswidrigkeit vor

Schwere Anschuldigungen erhebt die Industriegewerkschaft (IG) Metall gegenüber der Firma Hettich. Das Unternehmen habe Beschäftigte dazu gedrängt, rechtswidrige Arbeitsverträge zu unterschreiben. Die Unternehmensführung weist die Kritik zurück. mehr...


101 - 110 von 212 Beiträgen
Wetter in Herford
Mittwoch, 21. Februar 2018
Heiter, -1°C - 4°C
Donnerstag, 22. Februar 2018
Heiter, -1°C - 3°C
Freitag, 23. Februar 2018
Sonnig, -2°C - 2°C
Samstag, 24. Februar 2018
Sonnig, -2°C - 2°C
Sonntag, 25. Februar 2018
Sonnig, -4°C - -2°C