Löhne Nagel-Gelände hat neuen Eigentümer

So soll das ehemalige Nagel-Gelände bebaut werden. Zur Lübbecker Straße hin (oben links im Bild) sind zwei Mehrfamilienhäuser mit insgesamt sechs Wohnungen geplant. 25 Prozent davon sind für den sozialen Wohnungsbau vorgesehen. Visualisierung: Wohnmodul

Die Firma Wohnmodul aus Enger hat das ehemalige Grundstück des Baustoffhandels Nagel in Halstern gekauft und will dort 20 Häuser errichten. mehr...

Symbolbild. Foto: Jörn Hannemann

Spenge/Löhne/Rödinghausen Ohne Führerschein aber betrunken am Steuer: Unfall in Spenge

Mit Alkohol im Blut hat sich ein 37-jähriger aus Rödinghausen ans Steuer gesetzt und laut Polizei einen Verkehrsunfall in Spenge gebaut. Er kollidierte mit einer Löhnerin und einem Spenger. mehr...


Rolf Mohme (links), Mitarbeiter der Projektgruppe Tunnel des Landesbetriebs Straßen NRW, verantwortet die Verkehrssicherheit des Hahnenkamptunnels. Gemeinsam mit Sven Johanning, Pressesprecher, hat er Einblick in das Bauwerk gewährt. Foto: Angelina Zander

Bad Oeynhausen/Löhne Sicherheit hat im Tunnel Vorfahrt

Bricht im Hahnenkamptunnel der A30 Feuer aus, laufen viele Sicherheitsmaßnahmen an: Das Licht wird heller, die Feuerwehr wird informiert und Autofahrern werden per Radio Hinweise gegeben. mehr...


In der Audienzhalle empfängt Papst Franziskus die jesidische Delegation. An dem für die Religionsgemeinschaft wichtigen Treffen hat auch Ibrahim Kus (links) vom Schloss Ulenburg teilgenommen. Foto: »Gesellschaft Ezidischer Akademiker/-innen«

Löhne Löhner Jesiden besuchen den Vatikan

Ibrahim Kus vom Wasserschlosses Ulenburg in Löhne ist eine besondere Ehre zuteil geworden. Der 44-Jährige hat an dem Treffen einer jesidischen Delegation mit Papst Franziskus teilgenommen. mehr...


Die Preisträger des 55. Regionalwettbewerbs von »Jugend musiziert« beim Preisträgerkonzert der Löhner Musikschule mit Musikschulleiter Gerhard Sowa (links) und Denise Süßer (rechts). Sie ist Ansprechpartnerin in Sachen Regionalwettbewerb. Foto: Natalie Lydia Meyer

Löhne »Hohe musikalische Qualität«

Ihr musikalisches Können haben die Preisträger von Jugend musiziert beim Preisträgerkonzert in der Musikschule Löhne gezeigt. Zwölf junge Talente wurden ausgezeichnet. mehr...


Die Lehrer der Bertolt-Brecht-Gesamtschule Tilo Markworth (links) und Jan Hendrik Vietrich führen die neue digitale Tafel vor . Selbst Geodreieck und Zirkel lassen sich daran zum Arbeiten aufrufen, ebenso beispielsweise Filme. Foto: Sonja Gruhn

Löhne Die »Tafel« der Zukunft kann mehr

Die Bertolt-Brecht-Gesamtschule in Löhne ist Vorreiter im Bereich der Digitalisierung. Die Stadtverwaltung begleitet dies mit einem umfassenden Pilotprojekt. mehr...


Der Bereich rechts neben der Werre gehört zu Löhne. Hier muss die Stadt Grundstücke für die Gewässerverbreiterung erwerben. Dabei soll das Bodenordnungsverfahren des Werre-Wasserverbands fortgesetzt werden. Foto: Stadt Bad Oeynhausen/Büro Wolfgang Klein

Löhne/Bad Oeynhausen Pläne für Werre-Renaturierung reifen

Die Stadt Löhne konkretisiert die Planung für die Werre-Umgestaltung bis Bad Oeynhausen. Die Kosten auf Löhner Seite im ersten Bauabschnitt liegen geschätzt bei etwa 2,5 Millionen Euro. mehr...


Das große Feuer in der Mitte des Festplatzes zieht die Besucher beim »Feuerabend« magisch an. Die wohlige Wärme ist eine Wohltat bei den kalten Temperaturen. Zudem wärmen sich große und kleine Besucher mit Heißgetränken, Stockbrot und Tanz auf.                  Fotos: Natalie Lydia Meyer

Löhne DJs heizen beim »Feuerabend« ein

Die Löschgruppe Löhne-Mennighüffen hat mit dem 13. »Feuerabend« wieder zahlreiche Besucher angelockt. mehr...


Die Dirigentin Anja Bihlmaier (Mitte) hat mit einem spannenden Vortrag die Soroptimistinnen bei ihrem Treffen im Restaurant Beckerkrug überzeugt. Präsidentin Bettina Löhmer (links) und Schriftführerin Vera Schrader haben die Musikerin willkommen geheißen. Foto: Wilhelm Adam

Bad Oeynhausen/Löhne Der Dirigent im Haifischbecken

Die Dirigentin Anja Bihlmaier war Gast bei den Soroptimistinnen vom Club Bad Oeynhausen-Wittekindsland. Sie schilderte ihre Erfahrungen in dem von Männern dominierten Beruf. mehr...


Die letzten Stunden in seinem Büro bei den Wirtschaftsbetrieben Löhne: Bis auf die betrieblichen Akten und das Inventar ist alles ausgeräumt. Nur der Stuhl kommt noch mit, sagt Georg Busse an seinem letzten Tag, den er für die Stadt Löhne tätig ist. Foto: Sonja Gruhn

Löhne/Bad Oeynhausen Tschüss, Löhne – hallo, Bad Oeynhausen

Georg Busse, bislang Leiter der Löhner Wirtschaftsbetriebe und Allgemeiner Vertreter des Bürgermeisters, ist verabschiedet worden. mehr...


1 - 10 von 674 Beiträgen
Wetter in Herford
Donnerstag, 22. Februar 2018
Sonnig, -1°C - 3°C
Freitag, 23. Februar 2018
Sonnig, -2°C - 2°C
Samstag, 24. Februar 2018
Heiter, -2°C - 2°C
Sonntag, 25. Februar 2018
Wolkig, -4°C - -1°C
Montag, 26. Februar 2018
Heiter, -5°C - -2°C