Bünde/Löhne Betrunkener (56) hält Polizei auf Trab

Im Kofferraum seines Wagens hatte der Löhner einige Bierflaschen deponiert, die er im Herzogweg austrank. Foto: dpa

Ein stark alkoholisierter Mann aus Löhne hat am Mittwochnachmittag die Bünder Polizei ganz schön auf Trab gehalten. Gleich drei Mal mussten die Beamten wegen des 56-Jährigen ausrücken. mehr...

Wolfgang Siek (Mitte), Inhaber von Backs & Co., wird sich am Schaufensterwettbewerb mit einem Frack, 1937 im Unternehmen gefertigt, sowie Büchern zum Thema Mode und Kleidung beteiligen. Auf viele kreative Ideen hoffen Michael Scholz (links), künstlerischer Leiter der Poetischen Quellen, und Karl-Ludwig Meyer, Vorsitzender der Initiative Bad Oeynhausen. Foto: Rajkumar Mukherjee

Bad Oeynhausen/Löhne Schaufenster zur Literatur

Ein Literaturfest am Gardasee ist das Vorbild. Zu den Poetischen Quellen soll es erstmals in der Innenstadt von Bad Oeynhausen einen Schaufenster-Wettbewerb geben. mehr...


Irreführend: Karl-Heinz Baumann zeigt das Schild an der Koblenzer Straße (B61) aus Richtung Herford, das den Eindruck vermittelt, man müsse nach Gohfeld und Bad Oeynhausen statt über die neue Ampel, entlang der Umleitung über Löhne fahren. Foto: Renée Trippler

Löhne Neue Kreuzung, alte Ausschilderung

Straßen NRW hat übersehen, dass die Beschilderung der Baustelle an der B61 nicht auf dem neuesten Stand ist. mehr...


Integration durch Gemüseanbau: Teresa Pinheiro (von links), Peter Buchmann, Iris Radmann, Thorsten Klute, Mustafa Tasdemir, Norbert Wellmann, Elvira Jakupovic, Kadir Sen, Vasfi und Kimet Tar vor den Parzellen im interkulturellen Garten. Foto: Renée Trippler

Löhne Sommerfest der Kulturen

Die Arbeiterwohlfahrt und die Stadt Löhne haben mit Nachbarn das zweite Sommerfest im Interkulturellen Garten gefeiert. Das Projekt gilt als Zeichen »erfolgreicher Inte­gration«. mehr...


Kassiererin Martina Dethlaff und der stellvertretende Vorsitzende Uwe Schmale freuen sich auf die Jubiläumsfeier: 50 Jahre gibt es den Verein Spastikerhilfe bereits. Foto: Andrea Berning

Löhne/Bad Oeynhausen Therapie im Wasser und auf Pferderücken

Der Verein Spastikerhilfe Bad Oeynhausen bietet jede Woche auf Willis Hof in Löhne Hilfsangebote für Betroffene. Jetzt wird Jubiläum gefeiert. mehr...


Jona Budsinowski und Maria Ajukasov haben während des Krellfestes den erstaunten Besuchern umsonst pures Wasser oder solches mit Minze und Zitrone angeboten. Für eilige Gäste haben sie das Waser auch in Flaschen abgefüllt. Foto: Frank Dominik Lemke

Löhne »Lebendiges Wasser – umsonst«

Das Krellfest hat im Löhner Ortsteil Mennighüffen eine lange Tradition – es wurde nun zum bereits 146. Mal ausgerichtet. Diesmal drehte sich alles um das Element Wasser. mehr...


Im Bereich der Werre auf Löhner Stadtgebiet sollen im Zuge der naturnahen Umgestaltung die Uferbereiche (rechts) erweitert werden. Dazu sind zuvor Ankäufe von Grundstücken durch die Stadt Löhne notwendig.   Foto: Ingenierbüro Wolfgang Klein

Löhne »Das ist der Startschuss«

Eine wichtige Entscheidung zur naturnahen Gestaltung der Werre in Löhne ist getroffen: Der Planungs- und Umweltausschuss hat sich für eine Kooperation mit Bad Oeynhausen ausgesprochen. mehr...


Foto:

Herford/Bad Salzuflen 15-Jährige aus Herford vermisst

Die Polizei sucht eine 15-jährige Herforderin, die vermisst wird. Das Mädchen könnte sich im Raum Herford oder Lippe aufhalten. mehr...


Die Bauarbeiten kommen gut voran: Miriam und Christian Petzold präsentieren den Bauplan für den neuen, deutlich größeren Edeka-Markt im Fachmarktzentrum Mennighüffen an der Lübbecker Straße. Dieser soll im Dezember öffnen. Foto: Renée Trippler

Löhne Edeka macht für vier Monate dicht

Am 12. Dezember soll der neue Edeka-Markt im Löhner Ortsteil Mennighüffen eröffnet werden. Neben dem Neubau steht nun der Abriss der alten Marktes an. Am 13. August wird er geschlossen. mehr...


11 - 20 von 879 Beiträgen