Löhne 158 Ausflugsfahrten organisiert

Im November berichtete diese Zeitung über die letzte Fahrt des Heimatvereins, die Waltraud Troche organisierte. Das stimmt die Löhnerin doch ein wenig traurig. Weiterhin begleitet sie aber Tagesausflüge – jetzt übernimmt die VHS die Organisation. Foto: Andrea Berning

Knapp 25 Jahre lang hat Waltraud Troche Reisen für den Heimatverein organisiert. Künftig möchte die engagierte Reiseleiterin etwas kürzer treten. mehr...

Marta Mehlhoff (vorne) arbeitet bereits seit 20 Jahren in der Werster Filiale. Sie freut sich auf die Zusammenarbeit mit den alten Kollegen Uta Stumpe-Heddergott (hinten, von links), Andrea Galk, Sabina Kmethas und den neuen Chefs Sylvia und Roland Seeger. Zum Wochenende soll die Filiale an der Werster Straße 112 schon wieder geöffnet werden. Foto: Anna Pia Möller

Löhne/Bad Oeynhausen In vier Filialen geht es weiter

Vier Filialen von Schürmann’s Backstube werden weiter betrieben: In Gohfeld hat die Bäckerei Rost das Ladengeschäft wieder geöffnet, an drei weiteren Standorten steigt die Bäckerei Seeger ein. mehr...


Brauhaus-Mitarbeiterin Sarah Weidmann gewährte Martin Lorenz und dessen Frau Carola spontan »Asyl«. Foto:

Bielefeld/Löhne Nach Zugausfall »Asyl« im Brauhaus

Eigentlich hatten Carola und Martin Lorenz aus Löhne (Kreis Herford) ihre Silvesterfeier in Bielefeld genau geplant – und dann kam doch alles anders. mehr...


Sie hat die Volkshochschule Löhne mit aufgebaut, hat sie bislang stellvertretend geleitet und ist über die vergangenen 15 Jahre quasi mit ihr verwachsen. Nun hat Stefanie Voß die Leitung der VHS Löhne übernommen. Foto: Louis Ruthe

Löhne »Es ist mehr als ein Job«

Stefanie Voß ist die neue Leiterin der Volkshochschule Löhne. Sie erzählt über die Faszination, die die Arbeit dort mit sich bringt und wie sie sich die Entwicklung der Einrichtung vorstellt. mehr...


In den ersten Monaten seines Schüleraustausches hat Janis Rothenroth aus Löhne auch das letzte reguläre Spiel des Baseball-Teams »Cleveland Indians« besucht – mit passendem Käppi. Foto:

Löhne Training mit den Football-Stars

Im Rahmen eines Parlamentarischen Patenschaftsprogramms ist der Schüler Janis Rothenroth derzeit in den USA. Von dort erzählt er von seinen Erlebnissen. mehr...


Marianne Heppner backt für ihr Leben gern Pickert: Sie serviert ihn gern mit Butter, Leberwurst und Rübenkraut. Gruppen können bei ihr auch das »Pickert-Diplom« ablegen. Foto: Andrea Berning

Löhne Bei ihr gibt es das »Pickert-Diplom«

Sie hat den Bogen raus: Bei Marianne Heppner gibt es das ostwestfälische Traditionsgericht in vielen Varianten durch die Beilagen – mal herzhaft, mal süß. mehr...


Zahlreiche Sänger und Musiker werden das Epiphanias-Konzert gestalten. Foto:

Löhne Epiphanias-Konzert mit Arien und Orgelwerk

Verschiedene Chöre sowie Mitglieder der NWD-Philharmonie wirken am 7. Januar bei Veranstaltung in der Siemshofer Heilandkirche mit. mehr...


Ilona Lubenow (links) ist die neue Gruppenleiterin. Sie tritt die Nachfolge von Ingeborg Gierschke (Mitte) an, die sie gemeinsam mit Hanna Held (von lins), Karin Berg und Christel Grummert verabschiedet. Foto:

Löhne Tanzgruppe startet 2018 unter neuer Leitung

Die Tanzgruppe der Arbeiterwohlfahrt Mennighüffen wird beginnend mit dem neuen Jahr von Ilona Lubenow geleitet. Sie tritt damit die Nachfolge von Ingeborg Gierschke an. mehr...


Dieter Maurischat kann es auch als Rentner nicht sein lassen: Der 67-jährige Handwerker hat einen Betrieb für Senioren gegründet – um handwerkliche Aufträge zu übernehmen. Im Januar soll es losgehen, erste Anfragen habe er bereits. Foto: Lukas Brekenkamp

Löhne Auch nach der Rente voll im Berufsleben

Dem Rentner Dieter Maurischat wird es Zuhause zu langweilig. Deshalb gründet er jetzt ein Unternehmen, in dem Senioren, die ein Handwerk erlernt haben, aktiv seien können. mehr...


Seit dem zweiten Weihnachtstag wartet der Terex CC 3800 auf seinen Einsatz. Am frühen Donnerstagmorgen soll der 600-Tonnen-Kran ein 18 Meter langes Fahrbahnstück der Oberbecksener Straße an den Haken nehmen und zur Seite hieven. Foto: Malte Samtenschnieder

Bad Oeynhausen/Löhne 600-Tonnen-Kran hievt komplette Brücke zur Seite

Der Abriss einer Brücke über die Nordbahn geht in die entscheidende Phase: Am frühen Donnerstagmorgen ist ein 320 Tonnen schweres Fahrbahnelement zur Seite gehievt worden. Mit Videos: mehr...


21 - 30 von 607 Beiträgen
Wetter in Herford
Dienstag, 16. Januar 2018
Schneeregen, 4°C - 8°C
Mittwoch, 17. Januar 2018
Schneeschauer, 2°C - 5°C
Donnerstag, 18. Januar 2018
Regen, 3°C - 7°C
Freitag, 19. Januar 2018
Schneeschauer, 2°C - 5°C
Samstag, 20. Januar 2018
Stark bewölkt, 1°C - 4°C