Rödinghausen Mehr Platz zum Spielen und Liegen

Unternehmer Frederik Zynda und Bürgermeister Ernst-Wilhelm Vortmeyer (rechts) im Freibad Rödinghausen. Foto:

Passend zur neuen Badesaison gibt es Neuerungen im Freibad Rödinghausen. Die Liegewiese am Kinderspielbereich wird großzügiger gestaltet. Pünktlich Anfang Mai werden die Arbeiten abgeschlossen sein. mehr...

Von ihrer fünfteiligen Sitzgarnitur ist Wirtin Jacqueline Zebisch nur der Holztisch geblieben. Alle Bänke sind weg. Foto: Daniel Salmon

Rödinghausen »Wo sind unsere Sitzbänke?«

Das ist schon ziemlich dreist: Am helllichten Tag haben Unbekannte am vergangenen Montag vier schwere Holzbänke vom Gelände der Rödinghauser Gaststätte »Deutsches Haus« mitgehen lassen. Wirtin Jacqueline Zebisch wüsste gerne, wo die Sitzmöbel abgeblieben sind. mehr...


Gut vier Stunde musste die Bahnhofstraße für die Bergung des Anhängers gesperrt werden. Glücklicherweise war die ausgelaufene Gülle nicht in den nahen Mühlenbach geflossen. Ein Kanalschacht auf der Fahrbahn musste von der Feuerwehr gereinigt werden. Foto: Daniel Salmon

Rödinghausen Gülleanhänger kippt um

Bei einem Unfall mit einem Treckergespann ist in Rödinghausen ein Gülleanhänger umgekippt. Ein schwerer Autokran musste den havarierten Tank wieder auf die Reifen stellen. Mit Video: mehr...


Der Schulwald im Ortskern von Bruchmühlen soll nun nicht einem Fachmarktzentrum weichen. Foto: Sina-Luisa Brandt

Rödinghausen Initiative begrüßt Rettung des Schulwaldes

Aufatmen bei der Bürgerinitiative »Schulwald«: In einer Stellungnahme machen die Mitglieder noch mal deutlich, wie erleichtert sie sind, dass Bürgermeister Ernst-Wilhelm Vortmeyer dem Bau eines Fachmarktzentrums auf dem Schulwaldgelände eine klare Absage erteilt hat. mehr...


Zahlreiche Rödinghauser Wehrleute sind bei der Jahresarbeitstagung befördert oder für langjährige Treue geehrt worden. Foto: Raphael Steffen

Rödinghausen Nachwuchssorgen bei der Feuerwehr

Die Einsatzzahlen seien 2017 mit 60 Einsätzen so niedrig wie lange nicht mehr gewesen, wie Rödinghausen Gemeindebrandinspektor Rudi Altehoff bei der jüngsten Wehrverammlung erklärte. Allerdings seien auch die Mitgliederzahlen rückläufig. mehr...


Zeitweise nicht befahrbar: Der Straßenabschnitt der Osnabrücker Straße, der an die Bahnüberführung grenzt, wird vom Samstagabend bis Sonntagmorgen vollständig gesperrt. Grund dafür sind Brückenbauarbeiten. Foto: Sina-Luisa Brandt

Rödinghausen Vollsperrung wegen Brückenbauarbeiten

Autofahrer aufgepasst: Zwischen Ostersamstag und Ostersonntag wird wegen der Arbeiten an der Bahnüberführung am Schäferweg die Osnabrücker Straße im südlichen Teil von Ostkilver in Höhe der Baustelle voll gesperrt. mehr...


Pflanzten den ersten Baum: Karsten Bäumer, Kommunikationsleiter bei Häcker Küchen (von links), Bezirksförsterin Anna Rosenland, Forstwirt Paul Fubel, Häcker-Seniorchef Horst Finkemeier und Marketingleiterin Gisela Rehm. Foto: Thomas Klüter

Rödinghausen Neuer Grünzug am Wiehenstadion

Die Firma Häcker planzt heimische Sträucher und Gehölze in Rödinghausen. 450 Baumpaten unterstützen die Pflanz-Aktion des Küchenherstellers moralisch. mehr...


Claudia Kiehl, Gudrun Hoffmann, Ralf Reinker, Henning Fieguth, Matthias Hentzschel, Markus Gehlken (hinten v.l.), Dominica Jürging, Kevin Lucius, Siegfried Lux und Lydia Bäker (vorne v.l.) wollen die WAGE in die Zukunft führen. Foto: Raphael Steffen

Rödinghausen Siegfried Lux bleibt WAGE-Chef

Die Werbe- und Aktionsgemeinschaft Rödinghausen (WAGE) hat auf ihrer Jahreshauptversammlung mehrere wesentliche Vorstandsposten neu besetzt. Inhaltlich laufen bereits die Vorbereitungen für den nächsten Tag der Regionen. mehr...


Diverse Standorte für ein Fachmarkzentrum in Bruchmühlen wurden in den vergangenen Wochen andiskutiert (siehe Grafik). Aus verschiedenen Gründen kam letztlich aber keine der Flächen als Baugrund für das Einzelhandelsprojekt infrage. Nach einer Alternative soll weiterhin gesucht werden. Foto:

Rödinghausen Schulwäldchen bleibt erhalten

So richtig wollten die Besucher der Infoveranstaltung zum geplanten Fachmarktzentrum in Bruchmühlen ihren Ohren erst nicht trauen. Fakt ist aber: Das als Standort in Frage kommende Schulwäldchen bleibt erhalten. mehr...


Vor allem in Rödinghausen sind derzeit Betrüger unterwegs, die sich fälschlicherweise als Mitarbeiter der EWB ausgeben. Sie geben vor, den Stromzähler ablesen zu wollen, um in Wohnungen und Häuser eingelassen zu werden. Foto: dpa

Bünde/Kirchlengern/Rödinghausen Falsche EWB-Mitarbeiter unterwegs

Sie geben vor, den Stromzähler ablesen zu müssen, um in Häuser und Wohnungen zu gelangen: Betrüger, die sich fälschlicherweise als Mitarbeiter der EWB ausgeben. Das Unternehmen warnt vor dieser Masche. mehr...


41 - 50 von 251 Beiträgen