Rödinghausen »Ausbruch aus der Fläche«

So viele Künstler stellten bisher selten im Haus des Gastes aus. Insgesamt 43 Arbeiten der Gesamtschüler gibt es ab sofort zu sehen. Jana Fronzek (vorne von rechts) und Alexandra Niebuhr brachte ihre Werke für das Foto mit nach draußen. Foto: Thomas Klüter

»Ausbruch aus der Fläche« heißt die neue Bilderschau der Gemeinde Rödinghausen, diejetzt im Haus des Gastes eröffnet wurde. 43 junge Künstler der Gesamtschul-Jahrgänge sechs, sieben, zehn, elf und zwölf zeigen ihre Arbeiten aus dem Kunstunterricht. mehr...

Es war ein unglaublicher Glücksfall, dass Venessa von Poeppinghausen ihren Honig aus einem »Fleur de Lys«-Oldtimer verkaufen kann. Der Anbieter des Verkaufswagens schaute nicht so sehr auf den Preis, sondern auf das Firmenkonzept der Bewerber. Foto: Thomas Klüter

Rödinghausen Junge Imkerin mit altem Mobil

Vanessa von Poeppinghausen ist eigentlich Grundschullehrerin in Bad Oeynhausen. Die Rödinghausenerin verbringt ihre Freizeit aber mit Bienen. In einem alten Verkaufswagen mit der märchenhaften Modelbezeichnung »Fleur de Lys« fährt sie auf Märkte in der Region mehr...


Mit einem großen Jubiläumsabend wird an diesem Freitag, 22. September, die 25 Jahre zurückliegende Einweihung des Bruchmühlener Torbogenhauses und der Mehrzweckhalle gefeiert. Die Veranstaltung beginnt um 19 Uhr.

Rödinghausen/Melle  25 Jahre Torbogenhaus

Zu einem großen Jubiläumsband laden die Bruchmühlener Vereine und Verbände für Freitag, 22. September, ab 19 Uhr, ein. Der Grund: Vor genau 25 Jahren wurden das Torbogenhaus und die Mehrzweckhalle gemeinsam eingeweiht. mehr...


Frischen, leckeren Apfelsaft gibt es von Friedhelm Diebrock und Sabrina Kröger vom Naturschutzbund. Foto: Annika Tismer

Rödinghausen Gute Produkte aus der Heimat

80 Aussteller haben am Sonntag in Rödinghausen zum Tag der Regionen vielfältige Produkte aus der Heimat und Selbstgemachtes gezeigt. mehr...


Friederike Schrepel bewies Mut: Mithilfe der professionellen Kletterin Ina Schwarz seilte sich die Zwölfjährige als eine der ersten vom Nonnenstein-Turm aus luftiger Höhe ab. »Anfangs hat man schon Angst. Aber es war auch ziemlich aufregend«, sagte sie. Foto: Steffen

Rödinghausen Gemeinde feiert ihr Wahrzeichen

Für Rödinghausens Bügermeister Ernst-Wilhelm Vortmeyer war es ein Zeichen der »großen Identifikation der Menschen« mit dem Nonnenstein: Der kleine Platz rund um das Rödinghauser Wahrzeichen wimmelte am Sonntag von Besuchern. mehr...


An einem Porsche 911 fehlten Räder und Scheinwerfer. Ein vorgetäuschter Diebstahl, meint das Gericht. Foto: Kigoo Images / pixelio.de

Rödinghausen Porsche-Räder weg: Gericht glaubt nicht an Diebstahl

Ein anonymer Anruf mit den Worten »Porsche weg, Felgen, Backsteine« soll ihm das Unheil angekündigt haben. Kurz darauf habe er seinen Porsche ohne Räder vorgefunden. Diese Geschichte wollte dem Mann aus Rödinghausen vor Gericht jedoch niemand glauben. mehr...


Ein schon fast vergessenes Handwerk: das Klöppeln. Bärbel Grande zeigt Interessierten, wie sie mit vier Fäden gleichzeitig Muster auf ein Kissen stickt. Foto: Lucas Dutton

Rödinghausen Altes Handwerk neu entdeckt

Bereits zum 30. Mal fand der historische Kilver Markt in Rödinghausen statt. Dabei gab es auch Einblicke in alte Handwerkskünste. mehr...


Siegfried Lux (Sparkasse Herford), Klaus Wörmann (Vorsitzender des Vereins Kinder aus Tschernobyl in Herford e.V.), die Lehrerinnen Alena Vasiukevich und Alina Khaladtsova sowie Bürgermesister Ernst-Wilhelm Vortmeyer freuen sich, dass die Mädchen und Jungen aus Tschernobyl unbeschwerte Tage im Jugendgästehaus des Kreises Herford verbringen können.

Rödinghausen Erholung pur

Kinder aus Tschernobyl sind zu Gast in Rödinghausen. Die Mädchen und Jungen verbringen zwei Wochen im Jugendgästehaus des Kreises Herford. mehr...


Freuen sich auf die kommende Saison, die programmgemäß viel Aktionen verspricht: Marianne Fischer, Ursula Finke und Margret Melchior (v. l.) stellen das neue Programm der Landfrauen vor. Das Atrium ist dabei ein willkommener Treffpunkt. Foto: Gitta Wittschier

Rödinghausen Für jeden Geschmack etwas

Die Landfrauen in Rödinghausen präsentieren ihr neues Programm. Das Angebot reicht von einem Kochkurs »Afrikanische Küche« bis hin zum Besuch der Elbphilharmonie Hamburg. mehr...


Die Geschäftsführung der Firma Häcker hat entschieden, dass das neue Werk im niedersächsischen Venne gebaut werden soll Foto: Thomas Klüter

Rödinghausen Bedauern über Häcker-Entscheidung

Der Rödinghauser Küchenmöbelhersteller will ein neues Werk in Niedersachsen bauen. Die Verwaltungsspitzen aus Bünde und Rödinghausen befürchten nun Nachteile für die wirtschaftliche Entwicklung im Kreis Herford. mehr...


41 - 50 von 159 Beiträgen
Wetter in Herford
Montag, 22. Januar 2018
Regen, 2°C - 7°C
Dienstag, 23. Januar 2018
Bedeckt, 6°C - 11°C
Mittwoch, 24. Januar 2018
Bedeckt, 11°C - 15°C
Donnerstag, 25. Januar 2018
Regen, 8°C - 12°C
Freitag, 26. Januar 2018
Stark bewölkt, 6°C - 8°C