Rödinghausen Prostatakrebs: Experten klären auf

Ernst-Wilhelm Vortmeyer (Bürgermeister Rödinghausen), Jörg Lewe (AOK Nordwest), Udo Sanne (Vorsitzender SHG Prostatakrebs Melle-Rödinghausen), Dr. Dorit Meyer (Mühlen-Apotheke Bünde) und Edmund Kipp (2. SHG-Vorsitzender, v. l.) laden zum Infotag ein.

Ein Informationstag zum Thema Prostatakrebs findet am Mittwoch, 14. März, in der Gemeinde Rödinghausen statt. Veranstalter sind die Selbsthilfegruppe (SHG) Prostatakrebs Melle-Rödinghausen und AOK Nordwest. mehr...

18 Künstler der insgesamt 21 Mitglieder des Bünder Kunst-Karrees stellen bis Anfang Mai im Haus des Gastes in Rödinghausen aus. Foto: Thomas Klüter

Rödinghausen 38 Gemälde von 18 Künstlern

»Ich bin der neue Botzet«, sagt Barbara Düsterhöft und lächelt. Seit dem 1. November übernimmt die gebürtige Schwenningdorferin die Aufgaben der Gemeinde-Historikerin in Rödinghausen und tritt damit in die Fußstapfen von Rolf Botzet, der dieses Amt 31 Jahre ausfüllte. mehr...


Symbolbild. Foto: Jörn Hannemann

Melle Polizist bei Disco-Razzia verletzt

Nach einem Rap-Konzert von Farid Bang und Kollegah durchsuchen Polizei und Steuerfahnder in der Nach auf Sonntag die Disco »Naava« in Melle. mehr...


Karl Hellmann in dem Wald, der nach jetzigem Stand der Planung bald nicht mehr da sein wird. Der Bruchmühlener und weitere Anwohner wollen jetzt eine Bürgerinitiative zum Erhalt des Naturareals gründen. Mit Flyern rufen sie zum ersten Treffen auf. Foto: Klüter

Rödinghausen Anwohner gründen Bürgerinitiative

Weil sie mit der im Raum stehenden Ansiedlung eines Fachmarktzentrums auf dem Areal des so genannten Schulwäldchens nicht einverstanden sind, wollen mehrere Bruchmühlener eine Bürgerinitiative gründen. mehr...


In den Gebüschen an der Rasenfläche hinter dem Haus des Gastes wurden die Giftköder entdeckt, nachdem ein Nachbar den toten Kater dort gefunden hatte. Vermutlich handelt es sich dabei um ein Rodentizid, also ein Rattengift. Foto: Thomas Klüter

Rödinghausen Kater stirbt durch Giftköder

Fassungslos sind derzeit die Katzenbesitzer in Rödinghausen. Über eine lokale Facebookgruppe warnte eine Betroffene vor ausgelegten Giftködern in der Nähe des Hauses des Gastes. Für den eigenen Kater kam die Warnung bereits zu spät. mehr...


Lutz Schumann und Kristin Heinsch sind zusammen mit Sohn Lasse (1,5 Jahre) und Ida (3 Wochen) zum Neugeborenenempfang gekommen. Foto: Annika Tismer

Rödinghausen Willkommen in Rödinghausen

Stolze 19 Kinder sind zwischen November 2017 und Februar 2018 in der Gemeinde geboren worden. Am Samstagmorgen sind die neuen Erdenbürger gemeinsam mit ihren Eltern zum Neugeborenenempfang in die Bücherei eingeladen worden. mehr...


Der Bewerbertag bescherte Häcker ein volles Haus. Meister der Produktionsbereiche führten Gespräche mit den Besuchern. Im Vordergrund klärt Sasa Meier (links) Dalibor Schmeski über seine Aussichten auf. Foto: Raphael Steffen

Rödinghausen Häcker sucht Fachkräfte

Bewerbertag im Stammwerk Rödinghausen mehr...


Symbolbild. Foto: Jörn Hannemann

Spenge/Löhne/Rödinghausen Ohne Führerschein aber betrunken am Steuer: Unfall in Spenge

Mit Alkohol im Blut hat sich ein 37-jähriger aus Rödinghausen ans Steuer gesetzt und laut Polizei einen Verkehrsunfall in Spenge gebaut. Er kollidierte mit einer Löhnerin und einem Spenger. mehr...


Vor dem Amtsgericht in Bünde musste sich nun ein 52-jähriger Mann aus Rödinghausen wegen einer Spielhallen-Prügelei verantworten. Foto: Daniel Salmon

Rödinghausen Urteil nach Spielhallen-Prügelei

Weil er in einer Spielhalle in Bruchmühlen einen Mann verprügelt hat, ist ein Rödinghauser (52) am Montag vorm Bünder Amtsgereicht zu einer viermonatigen Bewährungsstrafe verurteilt worden. Allerdings: Die Attacke hat eine Vorgeschichte. mehr...


Karl-Heinz Wesemann (LAG-Vorsitzender), Heidrun Mildner (AG Selbsthilfe Kreis Herford), Reinhard Wedepohl (Vorsitzender Freundeskreis Suchtkrankenhilfe), Fritz Stephan (stellvertretener Bürgermeister), Dr. Ulf Gerhardt (Referent), Bernhard Gläsker (zweiter Vorsitzender ) und Prädikant Heiko Konietzko (evangelische Kirche) freuten sich über das Jubiläum. Foto: Raphael Steffen

Rödinghausen Hilfe für Menschen in Not

Seit nunmehr 50 Jahren ist er eine feste Anlaufstelle für Menschen in der Region, die mit Alkoholismus zu kämpfen haben: der Freundeskreis Suchtkrankenhilfe Rödinghausen. Nun wurde das Jubiläum mit 150 Gästen aus befreundeten Vereinen im Haus des Gastes groß gefeiert. mehr...


61 - 70 von 251 Beiträgen