Spenge Freunde des Angelsports aktiv

Zum Schnuppertag des ASV Spenge trafen sich Mitglieder und Neu-Angler, um dem Angelsport nachzugehen. Foto: Peter Haeublein

Zu einem Schnuppertag für neue Angler, hat der Angelsportverein Spenge (ASV) interessierte Angler eingeladen. Treffpunkt war an der Gräfte, dem Gewässer rund um die Werburg in Spenge. mehr...

Ein 24-jähriger Polofahrer hatte den entgegen kommenden Ford Galaxi eines in Richtung Bielefeld fahrenden Bad Salzuflers übersehen und ihm beim Linksabbiegen die Vorfahrt genommen. Der Galaxi krachte frontal in die Beifahrerseite des VW Polos. Foto: Daniela Dembert

Enger Unfall mit zwei Schwerverletzten

Kollision auf der Zufahrt des Westfalenrings/Bielefelder Straße in Enger: Ein VW Polofahrer aus Spenge hat beim Linksabbiegen den Gegenverkehr übersehen. mehr...


Heiko Holtmann (Vierter von rechts), Betriebsleiter der Spenger Kläranlage, erläutert den Mitgliedern des Betriebs- und Verkehrsinfrastrukturausschusses den Sand- und Fettfang. Foto: Hülsegge

Spenge Stadt muss in Klärwerk investieren

Die Kläranlage der Stadt Spenge ist sanierungsbedürftig. Davon haben sich die Mitglieder des Betriebs- und Infrastrukturausschusses des Rates bei ihrem jüngsten Ortstermin überzeugt. mehr...


»Radio Grenzenlos – seit 20 Jahren auf Sendung« lautet das Motto des Chores zum Jubiläumskonzert in der Wallenbrücker Marienkirche.

Spenge Grenzenlos auf Sendung

Der Chor Grenzenlos besteht 20 Jahre. Dieses kleine Jubiläum will der Chor mit seinem treuen Publikum angemessen feiern. Und zwar am 28. April ab 18 Uhr in der Wallenbrücker Marienkirche. mehr...


Gemeinsam gegen Rassismus: Ralf Burnicki (von links), Christine Zeides, Norbert Sahrhage, Artur Rosenstern, Nicolas Bröggelwirth, Petra Czernitzki und Michael Helm gaben die Spenden des Abends an den Verein Asyl Spenge weiter, der sich für Flüchtlinge einsetzt. Foto: Thomas Klüter

Spenge Sieben auf einen Streich

Vor etwa einem Jahr haben sich die sieben Autorinnen und Autoren zusammen getan. Öffentlich ihre Texte präsentiert haben sie seitdem mehrfach. In Spenge waren erstmals alle dabei. Mit Video: mehr...


Bürgermeister Bernd Dumcke (Vierter von rechts) begrüßte die deutsch-französische »Delegation« der Regenbogen-Gesamtschule und des Collège Olivier Messiaen im Bürgerzentrum. Auf sie wartet bis kommenden Sonntag ein vielfältiges Programm Ein Berlin-Besuch bildet den Abschluss. Foto: Frauke Kanbach

Spenge Freundschaft ist das Thema

Schüler vom Collège Olivier Messiaen aus dem französischen Mortagne-sur-Sèvre zu Besuch bei der Regenbogen-Gesamtschule in Spenge. Am Dienstag wurden sie vom Bürgermeister empfangen. mehr...


2017 war für Spenges Feuerwehr ein vergleichsweise ruhiges Jahr. Die Bilanz für 2018 dürfte anders ausfallen. Drei Großbrände allein im Frühjahr wie hier beim Kunststoffrecycler KRS erforderte den Einsatz auch von Feuerwehrchef Thomas Reschke (rechts). Foto: Jan Gruhn

Spenge Zahl der Brände leicht gestiegen

2017 war für Spenges Feuerwehr ein vergleichsweise ruhiges Jahr. Die Bilanz für 2018 dürfte anders ausfallen. Drei Großbrände gab es allein im Frühjahr. mehr...


Etwa 50 Teilnehmer haben sich zum Müllsammeln an der Windmühle in Hücker-Aschen getroffen. Foto: Daniela Dembert

Spenge Hücker-Aschener räumen auf

Leere Flaschen, Bauschutt und ein großes Trampolin sind die Fundstücke der Müllsammler, die im Spenger Ortsteil Hücker-Aschen unterwegs waren. Etwa 50 Bürger waren im Einsatz. mehr...


In Christian Schwionteks Pocketbike-Arena dürfen Kinder auf Miniaturmotorrädern ihre Runden drehen. Fina (von links), Konrad, Mila und Mats probieren’s aus. Foto: Daniela Dembert

Spenge Stadtrallye zum Frühlingserwachen

So haben sich die Mitglieder der Kaufmannschaft das vorgestellt: Sonnenschein und der erste verkaufsoffene Sonntag des Jahres lockten hunderte Menschen in die Spenger Innenstadt. mehr...


Architektin Ute Wendt und der Herforder Pfarrer Gerald Haringhaus vor dem alten Waisenhaus an der Komturstraße 2. Das Erdgeschoss wurde entkernt und wird zum Pfarrbüro des neuen Pastoralen Raumes umgebaut. Fotos: Ruth Matthes

Herford/Bünde/Enger/Spenge Wo einst die Waisen lebten

Das Gebäude an der Komturstraße 2 hat schon viele Nutzungen erlebt. Es war Stall, Lager, Waisenhaus, Schwesternwohnung und Gemeindehaus. Seit Dezember wird es zum Büro für den neuen Pastoralen Raum umgebaut. mehr...


1 - 10 von 424 Beiträgen
Wetter in Herford
Mittwoch, 25. April 2018
Regen, 9°C - 16°C
Donnerstag, 26. April 2018
Regenschauer, 8°C - 12°C
Freitag, 27. April 2018
Stark bewölkt, 6°C - 18°C
Samstag, 28. April 2018
Bedeckt, 8°C - 12°C
Sonntag, 29. April 2018
Bedeckt, 5°C - 17°C