Spenge Sternsinger sammeln für Kinder

Eric (12,von links) und Jan Danielmeyer (9) sowie Konrad Grzesiak statteten am Freitag Spenges Bürgermeister Bernd Dumcke als die Heiligen Drei Könige Melchior, Caspar und Balthasar einen Besuch ab. Foto: Gerhard Hülsegge

In prächtigen Gewändern machen sich die Sternsinger der katholischen Gemeinden auf den Weg, um Spenden zu sammeln. Am Freitag starteten sie in den Rathäusern in Spenge und Enger. mehr...

Doris Bartelheimer, Umweltmanagerin der Stadt Spenge, hat den Spielplatz an der Leibnizstraße auf dem Computer-Bildschirm. Hier wurden 10.000 Euro in ein neues Kletterforum investiert – als teuerste Modernisierungsmaßnahme. Foto: Gerhard Hülsegge

Spenge 2018 zwei Spielplätze weniger

Für die Kinder in Spenge gibt es 2018 nicht mehr 22, sondern nur noch 20 öffentliche Spiel- und fünf Bolzplätze. Dafür wurden 35.000 Euro für die Instandhaltung ausgegeben. mehr...


Aus dem Fenster der zweiten Etage dieses Wohnhauses (Mitte) im Lönsweg in Spenge sind die beiden sechs- und neunjährigen Jungen in der Neujahrsnacht gesprungen. Dabei verletzten sie sich schwer. Ein Junge soll die Klinik wieder verlassen haben. Foto: Jan Gruhn

Spenge Nach Rauswurf bei der Party Kinder zum Sprung gedrängt?

Nach Informationen des WESTFALEN-BLATTES ging dem Fenstersturz zweier Kinder in Spenge ein Streit während einer Silvesterparty in der benachbarten Wohnung voraus. Mit Video: mehr...


Der Lönsweg mitten in Spenge: Hier stürzten kurz nach Jahresbeginn zwei Jungen (6/9) aus einem Fenster in der zweiten Etage auf das Straßenpflaster. Polizei und Staatsanwaltschaft werfen dem Vater vor, seine Kinder zum Sprung aus seiner Wohnung gedrängt zu haben. Foto: Gerhard Hülsegge

Spenge Zu Sprung aus Fenster gedrängt: Vater schweigt zu Vorwürfen

Zwei Brüder – 6 und 9 Jahre alt – sind aus etwa sechs Metern Höhe aus dem Fenster eines Mehrfamilienhauses in Spenge gestürzt. Sie sollen vom Vater dazu gedrängt worden sein. Er schweigt zu den Tatvorwürfen. Mit Video: mehr...


Neben dem Hundekadaver lag auch diese Styroporhütte. Foto: Tier- und Naturschutzverein Melle

Melle Tote Hunde im Wald entdeckt

In einem Meller Waldstück an der Grenze zu OWL hat ein Jäger zwei tote Hunde entdeckt – von einem Tier war nur noch der Kopf übrig. mehr...


In diesem Mehrfamilienhaus am Lönsweg stürzten die beiden Kinder in der Neujahrsnacht aus einem Fenster. Foto: Daniel Salmon

Spenge Vater soll Kinder zu Sprung aus Fenster gedrängt haben

Die beiden Kinder, die in der Neujahrsnacht in Spenge aus einem Fenster gestürzt sind und sich dabei schwer verletzt haben, sollen von ihrem Vater zu dem Sprung gedrängt worden sein. Mit Video: mehr...


Organist Matthias Wenzel spielte bereits als Kirchenmusiker im Bistum München/Freising. Sein Orgelkonzert nahm die Zuhörer mit auf eine Reise in die Musik der Könige und Fürsten. Foto: Lucas Dutton

Spenge Barocke Impressionen erklingen

Matthias Menzel spielt sieben Klassiker des Barocks von Bach bis Händel. Die Spenden zum Konzert dienen zur weiteren Finanzierung der Orgel in der Marienkirche in Spenge. mehr...


Zwei Wochen lang ist Antonia Barth in Südafrika auf Entdeckungsreise gegangen. Die wunderschöne Küste begeisterte sie besonders. Foto:

Spenge Südafrika hautnah erlebt

Die Natur und Kultur Südafrikas hat Antonia Barth erkundet. Im Rahmen einer Forschungsexpedition verbrachte die Gymnasiastin zwei Wochen an der Südspitze Afrikas. mehr...


Start- und Zielhaltestelle ist für Bürgerbus-Fahrer Erwin Münsberg jetzt der zentrale Omnibusbahnhof (ZOB). Foto: Thomas Klüter

Spenge Bürgerbus ändert Linienkonzept

Nach den umfangreichen Umbaumaßnahmen ist die Lange Straße wieder frei befahrbar. Für die Linien des Bürgerbusses haben sich durch die Neugestaltung aber einige Änderungen ergeben. mehr...


11 - 20 von 329 Beiträgen
Wetter in Herford
Dienstag, 16. Januar 2018
Schneeregen, 4°C - 8°C
Mittwoch, 17. Januar 2018
Schneeschauer, 2°C - 5°C
Donnerstag, 18. Januar 2018
Regen, 3°C - 8°C
Freitag, 19. Januar 2018
Schneeschauer, 3°C - 5°C
Samstag, 20. Januar 2018
Bedeckt, 0°C - 4°C