Spenge Neuer Rekord: 12.523 Fahrgäste

Helmut Müller (links) hat mehr als elf Jahre den Bürgerbus gefahren, Erwin Münsberg (rechts) erhielt Blumen zum Geburtstag. Ralph Golinski (2. von links), Ilse Kirchhof und Erich Heine gratulieren. Foto:

Der Bürgerbus Spenge erfährt in den Stadtteilen Bardüttingdorf und Wallenbrück weiterhin großen Zuspruch. 2017 haben 12.523 Personen den Bürgerbus genutzt – ein neuer Rekord. mehr...

Gesicht, Mimik, Körperhaltung und die Sprache waren alles, was Schauspielerin Cornelia Gutermann-Bauer benötigte, um das Publikum mit auf Heinrich von Kleists Reise in die Kriegswirren im nördlichen Italien mitzunehmen. Foto: Thomas Klüter

Spenge Solo und intensiv

Fast ohne Requisiten spielte Cornelia Gutermann-Bauer vom Tomalin-Theater im Bürgerzentrum. Mit Sprache, Mimik und Körperhaltung inszenierte sie eindrucksvoll »Die Marquise von O.«. Mit Video: mehr...


Die Initiatorinnen des Interkulturellen Frauenfrühstücks, Annegret Beckmann (von links), Necla Nurina, Anke Käller und Rosy Kiefer-Hessedenz freuen sich über die vielen Besucherinnen der Begegnungsveranstaltung am Sonntagvormittag. Foto: Daniela Dembert

Spenge Ungerechtigkeiten im Alltag der Frauen

Beim 12. Interkulturellen Frauenfrühstück im Spenger Bürgerzentrum haben sich mehr als 60 Teilnehmerinnen die Frage gestellt, ob Gleichberechtigung heute noch ein Thema ist. mehr...


Spenge Von Fußmassage bis zur spirituellen Therapie

Die jährliche Messe »Lust auf Leben« findet am Wochenende zum 10. Mal in Spenge statt. Der 17. und 18. März stehen dann ganz unter dem Motto der Lebendigkeit und Lebenskraft. mehr...


Museumspädagogin Sonja Voss erklärt den Besuchern in der Schwarzküche die Herstellung von Käse. Foto: Sobolewski

Spenge So haben einst die Burgherren gespeist

Reinschnuppern in die Küche des Landesadels durften die Besucher des Themenabends in der Spenger Werburg. Museumspädagogin Sonja Voss erzählte von der damaligen Vorratshaltung und den Tischmanieren. mehr...


Heidrun Hellmann (von links), Bernd Dumcke, Dr. Werner Best, Sonja Voss und Werner Brand kennen die Werburg-Sage vom Goldenen Löffel. Foto: Gerhard Hülsegge

Spenge Kulturelle Kost zum Jubiläum

Die Werburg in Spenge besteht in diesem Jahr 550 Jahre. Der Werburg-Verein und die Stadt Spenge wollen das Ereignis unter anderem mit einem Open-Air-Konzert feiern. mehr...


Die Kröten sind wieder unterwegs, um zu den Laichgewässern zu gelangen. Das größere Weibchen trägt das kleinere Männchen oft schon während der Wanderung huckepack. Helfer und Zäune sorgen auch in Spenge dafür, dass sie nicht überfahren werden. Foto: dpa

Spenge »Bufo bufo« ist wieder unterwegs

Es wird Frühling und die Kröten wandern zu ihren Laichplätzen. Um die Amphibien auf ihrem Weg zu den Laichgewässern zu schützen, lenkt die Stadt Spenge an drei Straßen den Verkehr um. mehr...


Die FöMSES-Vorstandsmitglieder Matthias Schüler und Anja Schmidtke präsentieren die Musikschultaschen. Foto: Daniela Dembert

Enger/Spenge Tarifgehalt für Honorarkräfte

Sie ist eine Bereicherung für das Bildungsangebot und das kulturelle Leben in Enger und Spenge, da sind sich die Mitglieder der Zweckverbandsversammlung der Musikschule Enger-Spenge sicher. 1086 Schüler nutzen derzeit das breit gefächerte Angebot. mehr...


Dr. Werner Best, Vorsitzender des Werburg-Vereins, und Museumspädagogin Sonja Voss mit einigen Utensilien, die auf der Werburg zum Essen und Zubereiten von Speisen genutzt wurden. Im Hintergrund eine Tischszene, die 1663 entstand. Foto: Thomas Klüter

Spenge Zu Tisch mit den Bewohnern der Werburg

Museumspädagogisches März-Programm bietet Rundgang zum Thema Essen und seiner Zubereitung im 16. Jahrhundert. Einige Leckereien können dabei ausprobiert werden. mehr...


Mehrere Ortsgruppen der Waldjugend aus Nordrhein-Westfalen sind im Nagelsholz in Lenzinghausen zu Baumpflegearbeiten im Einsatz gewesen. Spenges Bürgermeister Bernd Dumcke und die SPD-Landtagsabgeordnete Angela Lück (rechts) sprachen den ehrenamtlichen Naturschützern ihren Dank aus. Foto: Daniela Dembert

Spenge Kinder greifen zur Astschere

Mitglieder der Waldjugend aus Hiddenhausen und dem übrigen Nordrhein-Westfalen sind jettz in Spenge aktiv geworden. Im Lenzinghausener Nagelsholz führten sie Forstarbeiten durch. mehr...


41 - 50 von 425 Beiträgen
Wetter in Herford
Donnerstag, 26. April 2018
Regenschauer, 6°C - 13°C
Freitag, 27. April 2018
Bedeckt, 6°C - 16°C
Samstag, 28. April 2018
Regen, 10°C - 13°C
Sonntag, 29. April 2018
Gewitter, 8°C - 20°C
Montag, 30. April 2018
Bedeckt, 10°C - 15°C