Sa., 30.12.2017

Polizei bittet um Hinweise auf Vorfall an der Valdorfer Straße in Vlotho Stoßstange gesprengt

Silvesterböller haben diesen Wagen schwer beschädigt.

Silvesterböller haben diesen Wagen schwer beschädigt. Foto: Jürgen Gebhard

Von Jürgen Gebhard

Vlotho (WB). Erheblichen Sachschaden haben Unbekannte an einem vor einem Haus in der unteren Valdorfer Straße abgestellten Auto verursacht: Wahrscheinlich mit Silvesterböllern haben sie die Stoßstange des blauen Ford Focus Kombi weggesprengt.

Dabei wurden auch Blinker und andere Fahrzeugteile beschädigt. Die Polizei ermittelt wegen Sachbeschädigung an einem Pkw. Den entstandenen Schaden schätzen die Beamten auf mindestens 1500 Euro.

Schüsse auf das Wohnhaus

Der Wagen war gegenüber der Gärtnerei unmittelbar an der Hauwand abgestellt. Nach Angabe der Eigentümer hat sich der Vorfall am Donnerstag zwischen 21.20 und 21.30 Uhr ereignet.

Bereits Ende November sei auf Fenster ihres Wohnhauses geschossen worden. Polizeisprecher Steven Haydon: »Ob es hier einen direkten Tatzusammenhang gibt, ist Gegenstand unserer Ermittlungen.« Hinweise an die Polizei Herford, 05221/8880.

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.

Google-Anzeigen

© WESTFALEN-BLATT
Vereinigte Zeitungsverlage GmbH

Alle Inhalte dieses Internetangebotes, insbesondere Texte, Fotografien und Grafiken, sind urheberrechtlich geschützt. Verwendung nur gemäß der Nutzungsbedingungen.

Anzeige


http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/5387453?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198384%2F2198393%2F2514631%2F