Mo., 25.06.2018

Gäste in Vlotho feiern mit Livemusik, Schwimmen und Fußball - mit Video Party im Waldfreibad

Headliner ist wie bei jeder Freibadfete die Gruppe »Hammerfest«. Die Vlothoer Band tritt im Waldfreibad mit befreundeten Musikern auf.

Headliner ist wie bei jeder Freibadfete die Gruppe »Hammerfest«. Die Vlothoer Band tritt im Waldfreibad mit befreundeten Musikern auf. Foto: Frank Lemke

Von Frank Lemke

Vlotho (WB). Das war ein großer Spaß für alle: Bei der jährlichen Freibadfete sind fünf Bands aufgetreten. Die Jugendabteilung der DLRG verteilte Preise bei einer großen Tombola. Die Besucher konnten das WM-Spiel Deutschland gegen Schweden auf einer großen Leinwand sehen und bis zur letzten Sekunde mitfiebern.

Bis zur Halbzeit war die Stimmung gedrückt. Schweden hatte in der 32. Minute ein Tor geschossen. Erst mit dem Treffer von Marco Reus in der zweiten Halbzeit hatten die Zuschauer wieder Hoffnung. Als Toni Kroos in der Verlängerung das 2:1 ins Tor setzte, jubelten die Zuschauer und lagen sich in den Armen.

Nach dem WM-Sieg Popmusik

Was für eine Vorlage für »Walk Walk«! »Seid ihr gut drauf?«, rief Sänger Christian Windmüller, als er und sein Gitarrist Sascha Düding die Bühne betraten, um den Sieg mit guter Rock- und Popmusik zu feiern. Die Partygäste riefen ihnen ein lautes und langes »Jaaa« zu. An diese Freibadfete werden sich alle noch lange erinnern

Am Tag zuvor hatte Vlotho bereits mit vier weiteren Bands gefeiert. Die Einnahmen sind dieses Jahr für ein neues Motorboot der DLRG Vlotho bestimmt. Wir haben zwar ein Boot, aber das ist veraltet«, sagte der erste Vorsitzende Jens Bögeholz.

DLRG muss neuer Boot kaufen

Das Boot soll mit Trailer 30.000 Euro kosten. 20.000 Euro hat die DLRG bereits zurücklegen können. Ein Spender aus Monaco hat 500 Euro überwiesen. Fehlen noch 9.500 Euro. »Wir hoffen, dass bei dieser Fete ein Gewinn übrig bleibt«, sagte Jens Bögeholz. Das Wetter und weitere Veranstaltungen in der Umgebung hätten allerdings einige Gäste abgezogen. Doch DLRG und Förderverein des Waldfreibades sind zuversichtlich.

Vergangenes Jahr konnten sie aus dem Erlös die Umkleiden des Freibades modernisieren und die DLRG-Jugendarbeit fördern. Die Jugendabteilung veranstaltete dieses Jahr dank zahlreicher Sponsoren eine große Tombola. Hauptpreis war ein Liegestuhl. Jedes Los war ein Gewinn – vom Kugelschreiber über Gutscheine bis hin zu einer Bohrmaschine.

»Hmmerfest« hat Gäste dabei

Headliner am Freitagabend war die Band »Hammerfest«, die mit befreundeten Musikern aufgetreten ist. Mit dabei waren auch Vito Becker am Piano und Sebastian Hesse am Saxophon. Zuvor hatten »Die Pensionäre« und »The Red Circle« mit den Besuchern gerockt. Am späten Abend trat die Coverband »More or Less« aus Bad Salzuflen auf.

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.

Google-Anzeigen

© WESTFALEN-BLATT
Vereinigte Zeitungsverlage GmbH

Alle Inhalte dieses Internetangebotes, insbesondere Texte, Fotografien und Grafiken, sind urheberrechtlich geschützt. Verwendung nur gemäß der Nutzungsbedingungen.

Mehr zum Thema

Anzeige


https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/5846504?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198384%2F2198393%2F2514631%2F