Nieheim-Eversen Ein Dorf wird zum Trödelmarkt

Die ganze Ortschaft Nieheim-Eversen und die Vereine identifizieren sich mit dem großen Garagenflohmarkt am 18. August (Samstag). Foto: Heinz Wilfert

Im Konzept »Wege durch die Ortschaften«, mit dem die Dörfer das 775-jährige Jubiläum Nieheims begleiten, bereitet der Club den Garagenflohmarkt mit buntem Rahmenprogramm für Samstag, 18. August, ab 11 Uhr vor. Ein ganzes Dorf wird mit dieser Idee zum Trödelmarkt. mehr...

Die Bosseborner Straße ist reich an Schlaglöchern. Ab Montag wird sie saniert. Foto: Dennis Pape

Höxter Bosseborner Straße wird gesperrt

Die Bosseborner Straße in Ovenhausen wird saniert. Die Arbeiten beginnen am kommenden Montag, 20. August. Autofahrer müssen sich auf Behinderungen und Umleitungen einstellen. mehr...


Seit einem Vierteljahrhundert richtet die »Junge Kultur« in Steinheim die unterschiedlichsten Veranstaltungen mit großem Erfolg aus – vom Metal-Konzert, über Festivals, Märchenstunden bis zu anspruchsvollen Kunst-Events im Freien. Foto: Harald Iding

Steinheim Spaß und Teamgeist als Erfolgsrezept

Eine Handvoll jugendlicher Enthusiasten verband 1993 nur die Liebe zur Kultur und Musik. Der Verein »Junge Kultur Steinheim« kann auf eine 25-jährige Erfolgsgeschichte zurückblicken. mehr...


Ein Foto von Leser und Hobby-Fotograf Ernst Hobscheidt aus Paderborn, der 2015 den Wettbewerb gewonnen hat. Foto: Ernst Hobscheidt

Fotowettbewerb Schicken Sie uns Ihre schönsten Fotos!

Noch sind Sommerferien, es bleibt also genügend Zeit, am Urlaubsort oder zu Hause viele Fotos zu machen und an unserem Leserfotowettbewerb »Blende 2018« teilzunehmen. mehr...


Die Polizei sucht nach dieser Frau. Foto: Polizei

Brakel Polizei sucht Diebin

Eine Unbekannte hat in einem Lebensmittelmarkt eine Geldbörse aus dem Einkaufswagen einer 58-jährigen Frau entwendet. Sie wird nun per Fahndungsfoto gesucht. mehr...


Mit 14 Jahren kann man schon mit der Ausbildung zum Segelflugpilot beginnen – das Archivfoto zeigt einen Fluglehrer, der dem Flugschüler kurz vor dem Start passende Instruktionen gibt. Foto: privat

Steinheim Luftsportverein stellt sich vor

Einmal Platz nehmen und sich am Boden fühlen wie ein richtiger Flieger – der »Luftsportverein Egge« lädt alle Interessierten aus der Region zu einem »Tag der offenen Tür« ein. mehr...


Hofstaat und Majestäten (hinten von links): Melissa Menke, Stephanie Ise, Saskia Lange, Johanna Grimm sowie (vorne von links) Roman Menke, Michael Spier, Björn Grote und Florian Schlicht.

Marienmünster König in dritter Generation

Marienmünster (WB). Die St. Jakobus Schützenbruderschaft Großen- und Kleinenbreden feiert vom 17. bis 19. August ihr traditionelles Schützenfest. Im Mittelpunkt wird das Königspaar Michael Spier und Stephanie Ise stehen. mehr...


Open-Air an der Weser: Rund 4.000 Fans haben 2017 Weltstar Amy Macdonald erlebt. Foto: Harald Iding

Beverungen Open-Air in Beverungen: Sicherheitskonzept steht

Gute Laune, die Top-Acts »Scooter« und Roger Hodgson sowie eine einmalige Atmosphäre auf den Weserwiesen – dafür steht das Open-Air in Beverungen am 25. und 26. August. mehr...


Auf dem Gelände des Schulzentrums in Peckelsheim wird das ­Zeltlager aufgebaut. Um die Organisation kümmern sich unter ­anderem (von links) die Betreuer der Jugendfeuerwehr Peckelsheim, Wolfgang Janzen (Jugendwart), Dieter Wecker und Marco Janzen ­(beide stellvertretender Jugendwart), und Kreisjugendfeuerwehrwart Florian Mantel. Foto: Daniel Lüns

Willebadessen Blaulicht-Zeltlager an der Schule

Wenn am 23. August ein Feuerwehrauto nach dem anderen am Schulzentrum vorfährt, ist Willebadessen-Peckelsheim Feuer und Flamme. Vier Tage lang wird vor Ort das Zeltlager der Jugendfeuerwehren des Kreises Höxter ausgerichtet. mehr...


Starke Maschinen, die ihre Runden drehen: Beim Alttraktorentreffen gibt es allerlei Interessantes zu entdecken. Foto:

Warburg Alte Schlepper in Aktion

Der Alt-Traktoren-Club Warburg-Hohenwepel und Umgebung lädt für Samstag und Sonntag, 25. und 26. August, zu seinem 28. Alttraktorentreffen ein. mehr...


Kreiskämmerer Hans-Dieter Fleischer (63) mit den Haushaltsplänen von 2006 bis 2018. Sein Büro hat er schon ausgemistet. Ende August geht der hohe Beamte in Pension. Foto: Marius Thöne

Höxter Ein »Sparfuchs« aus Leidenschaft

Vom Inspektor zum Leitenden Verwaltungsdirektor – Hans-Dieter Fleischer (63) hat bei der Höxteraner Kreisverwaltung eine beeindruckende Karriere hingelegt. Zum Monatsende geht der Kämmerer in den Ruhestand. Fast 40 Jahre hat er im Behördenhaus an der Moltkestraße gearbeitet. mehr...


Jede Menge Spiele, Spaß und Sport, aber auch andere kreative Formen der Nutzung des Stadtstrandes erhoffen sich die Veranstalter und Sponsoren des Projektes. Am kommenden Freitag um 10 Uhr fällt der Startschuss. Foto: Jürgen Köster

Brakel Spiel und Spaß im Sand

100 Tonnen Sand auf einer Fläche von zehn mal 20 Metern, Palmen, Bambus, rote Liegestühle, bunte Sonnenschirme – und ein weiteres Sommerhoch im Anmarsch: Die Bedingungen für den Start des Stadtstrandes vor dem Rathaus sind bestens. mehr...


Nach einem Überschlag blieb das Auto auf dem Dach liegen. Foto: Marius Thöne

Borgentreich Auto überschlägt sich

Eine Autofahrerin (18) hat bei einem Unfall bei Borgentreich Glück gehabt. Den Aufprall gegen einen Baum und einen Überschlag ihres Pkw überstand sie ohne schwerwiegende Verletzungen. mehr...


Der Heimatverein mit seiner Vorsitzenden Renate Mügge (Mitte) und stellvertretende Bürgermeisterin Christa Heinemann haben die Wimpelgruppe mit der thüringischen Landesvorsitzenden und ehemaligen Ministerpräsidentin Christine Lieberknecht herzlich begrüßt. Foto: Jürgen Köster

Bad Driburg »Bad Driburg hat sich mir ins Herz gegraben«

An der »Schönen Aussicht« haben Mitglieder des Heimatvereins die Wimpelgruppe des Deutschen Wandertags aus Eisenach erwartet, um mit musikalischer Begleitung von Günther Cordes gemeinsam in die Driburger Hütte zu gehen. mehr...


Die Regionalbahn vor der Einfahrt in den Bahnhof Höxter-Rathaus. Wegen einer Gleissperrung bei Altenbeken können kommende Woche nicht alle Züge fahren. Foto: Harald Iding

Kreis Paderborn/Kreis Höxter Arbeiten am Stellwerk: Züge fallen aus

In Altenbeken wird in der kommenden Woche am Stellwerk gearbeitet. Wegen der Bauarbeiten muss dort ein Gleis gesperrt werden. Deswegen kommt es im Bahnverkehr zu Beeinträchtigungen und Zugausfällen. mehr...


Schloss Corvey. Foto: Harald Iding

Höxter Kunstfest in Corvey mit Perspektive

Das auf mehrere Jahre angelegte »Via Nova – Kunstfest Corvey« im Unesco-Weltkulturerbe Corvey startet im Europäischen Kulturerbejahr 2018 mit seiner Ouvertüre: Von Freitag, 31. August, bis Sonntag, 2. September, werden unter anderem Konzerte und Lesungen stattfinden. mehr...


Sie stoßen an auf einen schönen Abend im Hof Freise, wo das Weinfest 500 Gäste angelockt hat (von links): Nadine Begemann, Jens Sander, Bettina Freise, Sebastian Freise, Birgit Schneider (Vinothek) und Thomas Wiesemann. Es war eine Veranstaltung gleich von zwei Service-Clubs. Foto: Harald Iding

Höxter 500 Gäste genießen bezaubernden Abend

Die Damen des Serviceclubs »Ladies’ Circle 64 Höxter-Holzminden« und die jungen Herren des »Round Table 150« (Höxter-Holzminden) haben im Freise-Hinterhof ein Weinfest ausgerichtet. mehr...


Der Rohbau steht, die Fenster sind eingebaut: Georg Beverungen, Leiter der Hochbauabteilung in der Stadtverwaltung Höxter, geht davon aus, dass die Einsatzkräfte im Januar 2019 in die neue Wache umziehen können. Foto: Isabell Waschkies

Höxter Retter ziehen im Januar ein

Der Neubau der Rettungswache nimmt Formen an. Im Dezember dieses Jahres sollen die Bauarbeiten an der Luisenstraße abgeschlossen werden. mehr...


Sabine Loredo Silva (links) und Hella Luzinde Hahne treten in Bad Driburg auf. Foto: Veranstalter

Bad Driburg Musik zur Sommerzeit

Musik aus Schottland, Wales und Irland bringen Sabine Loredo Silva (Gesang) und Hella Luzinde Hahne (keltische Harfe) am Sonntag, 26. August, in der evangelischen Kirche zu Gehör. mehr...


Michael Vonnahme hat (angelehnt an die derzeitige Sommersaison) einige Urlaubsimpressionen mitgebracht. Die meisten seiner Bilder hat er auch an den Orten gemalt, die sie darstellen sollen, zum Beispiel an der französischen Küste. Foto: Ellen Waldeyer

Bad Driburg Wenn Kunst auf triste Mauern trifft

Wie ein kleines Jubiläum wurde das 20. Künstlertreffen »Malen rund um die Burg« gefeiert. An der Burg stellten 23 Künstler der Region ihre Arbeiten aus. mehr...