Beverungen Nächstes Ziel: Schottland

Winfried Langner kann das Fahren nicht lassen. Der 82-jährige Lauenförder ist noch bis Septenber in Bayern unterwegs. Im nächsten Jahr will er mit seinem Trecker »Robert« nach Schottland. Foto: Privat

Schottland ist das neue Ziel von Winfried Langner, besser bekannt als Deutz-Willi. 2019 will der Lauenförder mit seinem Trecker »Robert« und Wohnwagen »Schnecke« wieder auf Tour gehen. mehr...

Kreisdirektor Klaus Schumacher (links), Caroline Rieger (Natur und Technik e.V.) und Prof. Dr. Martin Sagel (Mitglied im Vereinsvorstand) mit dem Luise-Holzapfel-Preis. Foto: Roman Winkelhahn

Höxter Holzapfel für junge Forscher

Mit dem Luise-Holzapfel-Preis wollen der Kreis Höxter und der Verein Natur und Technik Kinder und Jugendliche für die MINT-Fächer begeistern. Benannt ist der Preis nach Luise Holzapfel. mehr...


Für die Verbundenheit mit dem Verein stehen die Geehrten: Rexhep Dullaj (FLVW Verbandsnadel Silber), Christian Föckel, Berthold Böhner, Sven Thieme, Volker Schilling, Olaf Hennemann (Kreisnadel Silber) sowie Günter Held, Bernward Waßmuth, Heiner Konze, Josef Held, Jörg Piechatzek (Kreisnadel Gold). Dazu gratulierte auch Festredner Bürgermeister Hubertus Grimm. Fotos: Franziska Münster

Beverungen Fest im Dorf verankert

Große Freude in Drenke: Der Sportverein besteht seit 95 Jahren und seit 25 Jahren wird hier auch Tischtennis gespielt. Aus diesem Anlass hat der Verein ein großes Fest gefeiert. mehr...


Karl Josef Günther von dem Bundesverband Selbsthilfe Körperbehinderte mit Kindern und Helfern im Hintergrund.

Beverungen Markt der Möglichkeiten

Andere Lebenswelten kennenlernen, Informationen sammeln, Spaß haben. Bereits zum vierten Mal haben viele Gäste die Gelegenheit dazu genutzt – beim »Tag der Generationen« in der Beverunger Stadthalle und auf den Weserwiesen. mehr...


Die stolzen Würgasser Manuela Roloff und Heinz Krull (von links), Margret und Wolfgang Pecher, das Königspaar Elisabeth und Peter Multhaup, Jutta und Günter Buhmann sowie Ingrid und Michael Knipping stehen beim Heimat- und Bezirksschützenfest im Mittelpunkt. Foto: Herbert Sobireg

Beverungen Wo Glaube, Sitte und Heimat gelebt werden

Erneut ist mit Würgassen eine Beverunger Ortschaft Gastgeber des Bezirksschützenfestes gewesen: Insgesamt 33 Abordnungen und zehn Musikkapellen feierten am Sonntag auf dem Festplatz der Weserortes das Heimat- und Bezirksschützenfest. mehr...


Mächtig viel los ist am Sonntag beim Public Viewing auf der Eisbahn in Beverungen gewesen. Foto: Roman Winkelhahn

Beverungen/Bad Driburg Fans leiden mit der deutschen Mannschaft

Viele Fans haben bei Public-Viewing-Veranstaltungen im Kreis Höxter die deutsche Nationalmannschaft zum Auftaktspiel gegen Mexiko angefeuert. mehr...


Fußball-WM-Fieber auch in der WESTFALEN-BLATT-Redaktion in Höxter. Über ihre interessantesten WM-Momente berichten (1. Reihe von links) Dennis Pape, Sabine Robrecht, Sarah Schünemann, Isabell Waschkies, Jürgen Drüke sowie hinten (von links) Michael Robrecht und Timo Gemmeke. Foto: Harald Iding

Höxter / Brakel / Bad Driburg »Deutschland wird Weltmeister«

Die deutsche Nationalmannschaft bestreitet an diesem Sonntag ihr erstes Weltmeisterschafts-Gruppenspiel gegen Mexiko. Die WB-Redaktion erinnert sich an ihre schönsten WM-Geschichten. mehr...


»Ich werde das Fährhaus dieses Jahr nicht mehr öffnen«,sagt Besitzer Neset Demirci. Er habe aber einen Kaufinteressenten, der die Gaststätte kaufen, umbauen und wieder als Gastronomie öffnen möchte – allerdings erst 2019. Foto: Alexandra Rüther

Beverungen Fährhaus bleibt geschlossen

Scherben im Tretbecken, kein Gastronomieangebot im »Alten Fährhaus«, nicht genehmigte Schilder, unattraktive Ortseingänge – der Bezirksausschuss hat einige Ärgernisse angesprochen. mehr...


Tobias Rolff (2. Vorsitzender), Uwe Söder (1. Vorsitzender) und Andre Potthast (Schriftführer) vom Club »Juventa 88« präsentieren den ersten Beverunger Hindernisparcours »Juventa Warrior« mit Streetfood-Markt in der Weserstraße. Foto: Roman Winkelhahn

Beverungen Action vor dem Rathaus

»Wir wollten mal etwas ganz anderes machen«, sagt Vorsitzender Uwe Söder. Am Sonntag, 1. Juli, gibt es den ersten Beverunger Hindernisparcours »Juventa Warrior« in der Weserstraße. mehr...


Sie stehen seit 30 Jahren gemeinsam auf der Bühne. Im April 2019 kommen Anita und Alexandra Hofmann erneut nach Beverungen. Tickets sind ab sofort verfügbar. Foto: Marina Sturm

Beverungen 30 Jahre Leidenschaft

Anita und Alexandra Hofmann sind die vielseitigsten Schwestern im deutschen Schlager. Am Freitag, 5. April 2019, werden die zwei erneut in Beverungen zu Gast sein. mehr...


1 - 10 von 400 Beiträgen