Beverungen Eindrücke, die bleiben werden

Die Schülerinnen und Schüler der zehnten Klassen der Sekundarschule im Dreiländereck haben drei Tage in der KZ-Gedenkstätte Buchenwald verbracht. Ihre Erfahrungen und Eindrücke haben sie in Plakaten und Bildern verarbeitet. Die Ausstellung ist in der Sekundarschule zu besichtigen. Foto: Alexandra Rüther

Kann es zu viel Gedenken geben? Mit einem »Nein!« beantwortet Klaus Oppermann diese Fragen, als er die Ausstellung »KZ-Gedenkstätte Buchenwald« an der Sekundarschule eröffnet. mehr...

Majestäten, Hofstaat und Vorstand (von links): Oberst Jürgen Kleinschmidt, General Wolfgang Wesserling, Michael und Ingrid Knipping, Heinz Krull und Manuela Roloff (Hofstaat), Majestäten Peter und Elisabeth Multhaup, Wolfgang und Margret Pecher, Günter und Jutta Buhmann (Hofstaat), Oberzahlmeister Andre Sprock und Schriftführer Dirk Rüschoff. Foto:

Beverungen Würgassen ist Gastgeber

Drei Jahre ist es her, dass die St. Michael Schützenbruderschaft Würgassen ihr »Jahrhundert-Schützenfest 2015« gefeiert hat. Jetzt steht vom 16. bis 18. Juni das Bezirksschützenfest an. mehr...


Otti Bauer und sein Orchester begleiten die Schlagerlegenden Michael Holm, Lena Valaitis, Ireen Sheer, Peggy March und Graham Bonney auf ihrer Tournee, die sie am 11. Oktober mach Beverungen bringen wird. Foto: Sophia Saggau

Beverungen Schlagerlegenden live in Beverungen

Es gibt viele Künstler, aber nur wenige Legenden. Michael Holm, Lena Valaitis, Ireen Sheer, Graham Bonney und Peggy March gehören dazu. Sie sind Schlagerlegenden und gehen gemeinsam auf Tour durch Deutschland. Station in Beverungen machen sie auf Einladung der Kulturgemeinschaft am Donnerstag, 11. Oktober. mehr...


Bisher ist der Gelbe Sack im Kreis Höxter Standard: Bald soll es die Wertstofftonne geben, die bundesweit in gelber und auch in oranger Farbe angeboten wird. Fotos: dpa

Höxter Wertstofftonne löst Gelben Sack ab

Die Kreisverwaltung empfiehlt dem Kreistag und dem Kreisumweltausschuss die Einführung der Wertstofftonne. Der Gelbe Sack ist dann im Kreis Geschichte. mehr...


Frauenpower: Der neue Vorstand des Sängerkreis-Chores Cantiamo mit (von links)  Kassenwartin Anke Wiemers, Vorsitzende Martina Zimmermann, Stellvertreterin Dorothea Neumann und Chorleiterin Katrin Leykauf.

Höxter/Warburg Chorleitung liegt in Frauenhand

Der neue Name ist Programm: Der bisherige Sängerkreis-Chor Höxter-Warburg nennt sich jetzt »Cantiamo«. Übersetzt heißt das: »Lasst uns singen«. Und genau das tun die derzeit 35 Sängerinnen und Sänger mit Spaß und großer Leidenschaft. mehr...


Marie Menzel (von rechts) und Sarah Hund informieren sich bei WESTFALEN-BLATT-Volontär Timo Gemmeke und Maria Hauk. Foto: Alexandra Rüther

Beverungen Die Zukunft beginnt jetzt

Viele Jugendliche kennen Ausbildungsmöglichkeiten vor Ort nicht, und Unternehmen fragen sich, wie sie auf sich aufmerksam machen können. Die Messe in Beverungen bringt beide zusammen. mehr...


Passende Fanartikel gibt wie hier beim OBI-Markt in Höxter. Praktikant Nico Dangela und Mitarbeiterin Lydia Schmidt freuen sich auch schon auf die WM. Foto: Sarah Schünemann

Höxter/Brakel Gemeinsam mitfiebern und feiern

Die Weltmeisterschaft in Russland startet mit dem ersten Gruppenspiel am 14. Juni. Gerade bei internationalen Meisterschaften ist das gemeinsame Fernseherlebnis sehr populär geworden. mehr...


Mehrere Stunden versuchten Einsatzkräfte der Feuerwehr, das Leck ausfindig zu machen und zu reparieren. Foto: Timo Gemmeke

Beverungen Vollsperrung: Treckertank läuft aus

Fast 70 Liter Diesel hat ein Trecker am Mittwochnachmittag an einer Tankstelle in Beverungen verloren. Die Bahnhofstraße/Blankenauerstraße war mehrere Stunden lang gesperrt. mehr...


Hubert Blaschke ist Amelunxer durch und durch. Er hängt an seinem Heimatdorf und ist vielseitig ehrenamtlich aktiv. Besonders liebt er die Arbeit mit Holz. Aus knorrigen Wurzeln oder Stämmen zaubert der 75-Jährige Kunstwerke. Foto: Roman Winkelhahn

Beverungen »Der Hubert kann das!«

Er nennt sich einen »waschechten Ur-Amelunxer« – zu Recht, denn Hubert Blaschke lebt und arbeitet schon fast sein ganzes Leben lang im Dorf an der Nethe. mehr...


Besonderes Highlight der Veranstaltung »Wege durch das Land« auf Schloss Wehrden waren auch die Séparées: Die Lyriker (hier Birgit Kreipe) lesen einigen Interessierten der 85 Besucher ganz persönlich aus ihren Büchern vor. Foto: Laura Dunkel

Beverungen Vom Pferdestall unter den Kirschbaum

Sie ist die »absolute Lieblingsveranstaltung« der Organisatoren des Literatur-und Musikfestes »Wege durch das Land«: Bei der Session auf Schloss Wehrden erlebten 85 Besucher Lyrikkunst in ihrer vielfältigsten Form. mehr...


11 - 20 von 400 Beiträgen