Beverungen Eine Stadt in voller Blüte

Anna-Katharina Stemler (von links), Jana Krause und Celine Niemann freuen sich über die gelungene Talentshow

Eine bunte Vielfalt aus Aktionen, Musik, Tanz und leckerem Essen – dafür steht das Beverunger Blütenfest. Auch am vergangenen Wochenende lockte das Event wieder hunderte Menschen in die Stadt. mehr...

Kulisse, Kostüm und Skript: Alles stimmt überein. Viel intensive Detailarbeit macht das Auftragswerk »Perpetuum Mobile – Eine Stadt im Rausch« einzigartig und begeisterte das Publikum an verschiedenen Spots in der barocken Altstadt. Foto: Roman Winkelhahn

Beverungen Welturaufführung im Hafen

Anlässlich der Hafensanierung lässt die hessische Barockstadt ihre Geschichte theatralisch wieder aufleben. Das Berliner Theater Anu greift den Mythos des Erfinders Johann Bessler auf. Uraufführung war am Donnerstag. mehr...


Symbolbild. Foto: Jörn Hannemann

Beverungen 10.000 Liter Wasser verunreinigt

Weil ein Unbekannter einen Benzinkanister in ein Tretbecken in Beverungen-Amelunxen geworfen hat, sind 10.000 Liter Wasser verunreinigt worden. mehr...


In vielen Branchen (wie der Gastronomie) gibt es trotz des gesetzlichen Mindestlohns weiterhin unterbezahlte Angestellte. Foto: dpa

Höxter/Bad Driburg/Warburg Unter dem Mindestlohn

Wenn der Chef den Mindestlohn prellt: Im Kreis Höxter gibt es weiterhin Unternehmen, die ihren Beschäftigten weniger als die vorgeschriebenen 8,84 Euro pro Stunde zahlen. mehr...


Mitglieder des Corporationsstammtisches »Beverungia« sowie Bürgermeister Hubertus Grimm und einige Gäste waren bei der Enthüllung der Stele dabei. Foto: Roman Winkelhahn

Beverungen Namensschild für die Bever

Zum 40. Stiftungsjubiläum im vergangenen Jahr entschied sich die »Beverungia« zu einer erneuten Spende an die Stadt Beverungen. Es wurde eine Stele an der Bever enthüllt. mehr...


Sehen die Ausbildungsmesse als große Chance (von links): Alina Schmidt (MDS Bad Karlshafen), Karl-Günter Marquardt (Gymnasium), Annette Hennemann (Sekundarschule), Fabian Menke (Wesertherme), Celine Niemann, Sören Prokop (Marketing), Torben Max, Bürgermeister Hubertus Grimm, Julia Knipping (Marketing) und Christopher Knop (Gymnasium). Foto: R. Winkelhahn

Beverungen »Ein Gewinn für die gesamte Region«

Beverungen Marketing hat beschlossen, etwas gegen den demographischen Wandel zu tun und rief die Ausbildungsmesse »Wir für unsere Region« ins Leben. mehr...


Dieses Foto zeigt Herstelle bei der Ederflut im Mai 1943: Diese jungen Leute fahren durch die überfluteten Gärten des Weserdorfes. Nur 1943 und dann noch einmal 1946 beim Winterhochwasser haben die Fluten an der Weser so hoch gestanden. Foto: WB-Archiv

Höxter/Beverungen 75 Jahre Ederflut: Wesertal wird zur Seenplatte

Eine Flutwelle ungeahnten Ausmaßes hat sich nach der Bombardierung der Edertalsperre im Mai 1943 ins Edertal und ins Wesertal ergossen. Die Wassermassen sorgten vor 75 Jahren für dramatische Zerstörungen. Auch in vielen Ortschaften im Kreis Höxter hieß es 1943: Land unter. mehr...


21 - 30 von 398 Beiträgen