Höxter Arbeitslosenquote stark gesunken

Haben die positive Bilanz vorgestellt (von links): Rüdiger Matisz, Holger Schütte und Martin Schoppmeier. Foto: Dennis Pape

Die Wirtschaft im Land boomt und das zeigt sich auch im Kreis Höxter: Der absolute Rückgang der Arbeitslosenzahlen war 2017 so hoch wie schon seit fünf Jahren nicht mehr. mehr...

Die Geschwister Jona (4) und Svea Müller (6) (vorne) macht es glücklich, Spielzeug an bedürftige Familien zu spenden. Auch Projektleiter Jürgen Lohöfer (hinten von links), Toys Company Mitarbeiterin Ramona Alberding und Julia Knipping (Beverungen Marketing) freut der Erfolg. Foto: privat

Beverungen Schenken macht glücklich

In Kinderzimmern sammeln sich viele Spielzeuge an. Die Toys Company hat einen Weg gefunden, um mit dem gebrauchtem Spielzeug Familien mit geringem Einkommen glücklich zu machen. mehr...


GroKo oder Neuwahlen? Eventuell könnten auch im Kreis Höxter früher als erwartet wieder Wahlplakate stehen. Foto: Michael Robrecht

Höxter SPD-Basis probt den Aufstand

In Teilen der SPD regt sich Widerstand gegen das Ergebnis der Sondierungsverhandlungen zur Bildung einer neuen Bundesregierung. Die Stimmungslage im Kreis Höxter ist gespalten. mehr...


Unglaublich erfolgreich: Harald Funke, Thomas Philipzen und Jochen Rüther kommen mit »Storno – Die Abrechnung« auch 2019 für zwei Vorstellungen nach Beverungen. Foto: Storno

Beverungen Nach Storno ist vor Storno

Der Jahresrückblick »Storno 2017 – Die Abrechnung« am kommenden Wochenende ist restlos ausverkauft. Für das nächste Jahr aber haben Fans erneut die Chance, ein Ticket zu ergattern. mehr...


Er begleitet das Mammutprojekt des Breitbandausbaus im Kreis Höxter als wissenschaftlicher Berater: Dr. Martin Fornefeld.  Foto: Harald Iding

Höxter/Brakel/Warburg 93 Orte auf der Überholspur

Er gilt als profunder Experte für den bundesweiten Breitbandausbau: Dr. Martin Fornefeld. Der Strategieberater begleitet die neue Breitband-Offensive im Kreis Höxter. 93 Ortschaften profitieren davon. mehr...


Starke Teamarbeit: Regierungspräsidentin Marianne Thomann-Stahl aus Detmold hat am 16. Januar die Förderbescheide an alle zehn Städte des Kreises Höxter übergeben. Mit ihnen freuen sich (vorne, von links) Michael Stolte (GfW), Landrat Friedhelm Spieker, Marianne Thomann-Stahl und Dr. Martin Fornefeld (Mikus Strategieberatung). Foto: Harald Iding

Höxter/Brakel/Warburg 15 Millionen Euro für schnelles Netz

Dieser warme Geldsegen soll den Bürgern im Kreis Höxter zukünftig vor allem in den bisher unterversorgten Gebieten ein Glasfasernetz und den schnellen Datenaustausch garantieren. Insgesamt 15 Millionen Euro werden dafür in die Hand genommen, auch Gewerbebetriebe profitieren davon. mehr...


Energiebündel: Sängerin Shondell Mims begeistert die Ballgäste mit ihrer Show. Foto: Harald Iding

Beverungen Pure Leidenschaft auf dem Parkett

Das ist wieder die wohl schönste und größte Geburtstagsparty der Region gewesen: Denn zum 41. Mal hat das fleißige Team der Kulturgemeinschaft Beverungen seinen einzigartigen Kulturball ausgerichtet. mehr...


Dem neu gewählten Vorstand gehören Bertwin Kühlmann (von links), Christian Haase, Verena Käsling, Hubertus Kuhaupt, Werner Dürdoth und Klaus Funnemann an. Bürgermeister Hermann Temme gratulierte ihnen als Hausherr ebenso wie Matthias Goeken, Andrea Dangela und Willi Vonde. Ralph Brinkhaus hatte über die Sondierungsgespräche berichtet. Foto: Frank Spiegel

Brakel Insider plaudert aus dem Nähkästchen

Hintergründe zu den Sondierungegesprächen in Berlin hat MdB Ralph Brinkhaus beim CDU-Kreisparteitag in Brakel verraten – auch, wo es das beste Essen gegeben hat. mehr...


Die Schwarzwildbestände sind aufgrund der günstigen Lebensraumbedingungen (milder Winter, großes Nahrungsangebot) immer weiter angestiegen. Foto: Lino Mirgeler

Höxter/Warburg/Brakel Schonzeit für Schwarzwild aufgehoben

Gefahr durch die Afrikanische Schweinepest: Das WESTFALEN-BLATT hat bei den zuständigen Behörden und Vertretern der Jägerschaft nachgefragt, welche Maßnahmen im Kreis Höxter aktuell getroffen werden. mehr...


Götz lautenbach und Eva Ferber in »Pflegefreie Zone«. Das Stück stammt aus der Feder von Eva Ferber selbst, die sowohl ausgebildete Schauspielerin als auch Altenpflegerin ist. Foto: Veranstalter

Holzminden/Beverungen »Pflegefreie Zone«

Kaum hat das neue Jahr begonnen, tobt trotz aller guten Vorsätze der Stressbär wieder durch den Alltag. So auch im »Haus Abendsonne« in der neuen Komödie des Theaters »dolce vita«. mehr...


221 - 230 von 460 Beiträgen