Borgentreich Initiative wehrt sich gegen Baupläne

Sie protestieren vor dem Familienzentrum Borgentreich gegen die Änderung des Bebauungsplanes (von links): Emma, Heike Schäfer-Jacobi, Monika Göke, Ute Dohmann-Bannenberg, Hubertus Herbold, Lisa McTaggart, Finn, Lorenz Sökefeld und Heinrich Gabriel. Foto: Astrid E. Hoffmann

In Borgentreich hat sich eine Bürgerinitiative gegründet, die sich gegen die Auswirkungen der 5. Änderung des Bebauungsplanes Nr. 8 »Kernstadt« wehrt. mehr...

Als Gast spielte der Bruder des Schlagzeugers und Moderators Rainer Hartl, Jörg Hartl zu Beginn des zweiten Konzertteils ein selbst komponiertes Stück mit dem Namen »Gänseblümchen«. Dafür gab es großen Beifall. Foto: Astrid E. Hoffmann

Borgentreich Konzertfeuerwerk in Alsterhalle

Die Egerländer Besetzung des Heeresmusikkorps Kassel verstand es, mehr zwei Stunden lang ein Konzertfeuerwerk in der Alsterhalle in Borgentreich-Bühne abzufeuern. mehr...


In der ZUE Borgentreich waren bis Ende Oktober Asylsuchende aus den Westbalkan-Staaten mit geringer Bleibeperspektive im beschleunigten Verfahren untergebracht. Ursprünglich sollte die Unterbringung von Flüchtlingen aus den Westbalkan-Staaten und Georgien bis Ende August erfolgen. Die Asylverfahren in 34 Fällen konnten jedoch nicht schnell genug abgeschlossen werden. Foto: Ralf Benner

Borgentreich Keine Flüchtlinge aus dem Westbalkan

Die zeitlich befristete Unterbringung von Asylsuchenden mit geringer Bleibeperspektive in der Zentralen Unterbringungseinrichtung (ZUE) in Borgen­treich wurde beendet. Das bestätigte die Bezirksregierung Detmold dem WESTFALEN-BLATT. mehr...


Zahnprophylaxe in der ZUE Borgentreich (von links): Zahnarzthelferin Gisela Borns, Zahnärztin Dr. Lisa Hasenbein, Ellen Sickes-Lange (Ehrenamtskoordinatorin in der ZUE Borgentreich) und Sona Ahmadova (Bewohnerin der ZUE und Übersetzerin). Foto: Michaela Weiße

Borgentreich Spielerisch Zähneputzen lernen

Wie putze ich meine Zähne richtig? Diese und weitere Fragen rund um die Zahnhygiene wurden den drei- bis sechsjährigen Kindern, die derzeit in der ZUE Borgentreich leben, beantwortet. mehr...


Drücken gemeinsam den Startknopf, der das Borgholzer Umspannwerk in Betrieb setzt (von links): MdB Christian Haase, der Borgholzer Ortsvorsteher Franz Josef Wegener, Borgentreichs Bürgermeister Rainer Rauch, Willebadessens Bürgermeister Hans Hermann Bluhm, EAM-Geschäftsführer Thomas Weber sowie Avacon-Vorstand Dr. Stephan Tenge. Foto: Michaela Weiße

Borgentreich Umspannwerk in Betrieb gesetzt

Nach einem kompletten technischen Neubau ist das Umspannwerk Borgholz der Energie-Netz Mitte, dem Netzbetreiber der EAM, und der Avacon nun in Betrieb genommen worden. mehr...


Die Proklamation des neuen Königspaares gehörte zum Fest (von links): Michael Ewen, das scheidende Königspaar Matthias und Lena Scherf, das neue Königspaar Mandana Vanbelle und Christopher Pott, Schützenoberst Ralf Tewes und Christoph Ewen. Foto: August Wilhelms

Borgentreich Christina Nowak ist Weinkönigin

Beim alle zwei Jahre stattfindenden Weinfest der St.-Hubertus-Schützengesellschaft in Borgentreich-Borgholz ist der neue König Christopher Pott in sein Amt eingeführt worden. mehr...


Der Neubau für die beiden U3-Gruppen wird zwischen der Martin-Luther-Kirche und dem Familienforum Borgentreich entstehen. Bürgermeister Rainer Rauch (von links), Ordnungsamtsleiter Rolf Husemann, Marita Dürdodt, Leiterin des Familienforums, Architekt Heinrich Flotho und Kämmerer Christof Derenthal zeigen die Pläne für das Bauprojekt. Foto: Daniel Lüns

Borgentreich U3-Neubau kostet etwa 1,4 Millionen Euro

Im Herzen Borgentreichs wird ein Neubau für die Betreuung von Kindern unter drei Jahren entstehen. 30 Betreuungsplätze sollen zum 1. August 2019 zur Verfügung stehen. mehr...


Raphaela Hoemann freut sich über ihre neue XXL-Türklingel Foto: Michaela Weiße

Borgentreich Fünf Tonnen schwere Kirchenglocke als »Türklingel«

Raphaela Hoemann aus Borgentreich-Borgholz (Kreis Höxter) ist voller Freude, als am Freitag ihre fünf Tonnen schwere »Türklingel« geliefert wird. mehr...


David Mörs (von links), Hubertus Becker, Josef Peine und Stefan Wäsche gehören zum Rösebecker Projektteam. Es fehlt Manuel Pawlik. Eine ihrer Ideen ist die »Smart Home Steuerung der Bördeblickhalle«. So soll es künftig möglich sein, das Licht sowie den Strom- und Wasserverbrauch der Bördeblickhalle digital von zuhause aus kontrollieren zu können. Foto: Michaela Weiße

Borgentreich Bördeblickhalle digital steuern

Im Rahmen des Projekts »Smart Country Side« ist der Borgentreicher Ortsteil Rösebeck neben fünf weiteren Orten des Kreises Höxter als Modelldorf ausgezeichnet worden. Ziel ist es, die Bewohner ein Jahr lang digital kompetent zu machen. mehr...


In der ZUE Borgentreich sind bis Ende Oktober weiterhin Asylsuchende aus den Westbalkan-Staaten mit geringer Bleibeperspektive im beschleunigten Verfahren untergebracht. Foto: Ralf Benner

Borgentreich Weiterhin Flüchtlinge aus dem Westbalkan in ZUE

In der Zentralen Unterbringungseinrichtung (ZUE) für Flüchtlinge in Borgen­treich ist zeitlich befristet bis Ende Oktober weiterhin eine geringe Zahl Asylsuchender mit geringer Bleibeperspektive, deren Asylantrag im beschleunigten Verfahren abgewickelt wird, untergebracht. mehr...


61 - 70 von 180 Beiträgen
Wetter in Höxter
Freitag, 19. Januar 2018
Schneefall, -1°C - 4°C
Samstag, 20. Januar 2018
Wolkig, -1°C - 3°C
Sonntag, 21. Januar 2018
Stark bewölkt, -2°C - 3°C
Montag, 22. Januar 2018
Regen, 0°C - 10°C
Dienstag, 23. Januar 2018
Bedeckt, 3°C - 9°C