Mi., 28.02.2018

Wintereinbruch sorgt in Altenbeken für glatte Straßen Kieslaster kracht in Vorgarten

Dieser Kieslaster ist am Mittwochmorgen in Altenbeken erst in einen Vorgarten zum Stehen gekommen. Starker Schneefall hatte für glatte Straßen gesorgt.

Dieser Kieslaster ist am Mittwochmorgen in Altenbeken erst in einen Vorgarten zum Stehen gekommen. Starker Schneefall hatte für glatte Straßen gesorgt. Foto: Bernhard Liedmann

Altenbeken/Borgentreich (WB/bel). Starker Schneefall hat am Mittwochmorgen zu einem schweren Verkehrsunfall in Altenbeken auf der Winterbergstraße geführt. Dabei hat ein Lkw beinahe ein Haus gerammt.

Nach ersten Angaben der Polizei verlor die 48-jährige Fahrerin eines mit Schotter beladenen Lkw eines Unternehmens aus Borgentreich-Bühne auf der abschüssigen Straße in Fahrtrichtung Ortsmitte offenbar aufgrund der Straßenverhältnisse die Kontrolle über ihren 38-Tonner. Das Gefährt rutschte über eine Garageneinfahrt und Vorgarten bis zum Treppenaufgang eines Einfamilienhauses. Dabei wurden auch zwei Autos beschädigt.

Nach Versorgung durch einen Notarzt wurde die Fahrerin in ein Krankenhaus nach Brakel gebracht. Die Feuerwehr sicherte zunächst den Lkw mit einem Drahtseil gegen weiteres Abrutschen ab. Zur Unfallzeit hatte es auch in Altenbeken ein plötzliches Schneetreiben mit Verwehungen gegeben.

Am Nachmittag wurde der Lastwagen mit Hilfe eines Bagger des Bühner Unternehmens wieder aus dem Vorgarten geschoben. Die Höhe des Schadens ist noch nicht bekannt.

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.

Google-Anzeigen

© WESTFALEN-BLATT
Vereinigte Zeitungsverlage GmbH

Alle Inhalte dieses Internetangebotes, insbesondere Texte, Fotografien und Grafiken, sind urheberrechtlich geschützt. Verwendung nur gemäß der Nutzungsbedingungen.

Mehr zum Thema

Anzeige


http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/5558204?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198384%2F2198395%2F2851042%2F