Brakel Eine »Ersatz-Dorfkirche«, die verbindet

Freut sich auf die gemeinsame Feier an einem »besonderen Ort«: Pastor Detlef Stock in der Katharinenkapelle in Gehrden. Hinter ihm ist auf einem Rudolphibild die Namensgeberin der Kapelle zu sehen: Katharina von Alexandrien, kniend vor dem Jesuskind im Schoße Marias. Foto: Timo Gemmeke

Die Katharinenkapelle in Gehrden besteht seit 350 Jahren. Sie ist ein ganz besonderer Ort – nicht nur für das Dorf selbst. mehr...

Die Schuleignungsuntersuchung im Kreis soll für das kommende Schuljahr an zwei Standorten angeboten werden. Neben Höxter ist eine weitere Untersuchung in Warburg möglich. Foto: dpa

Warburg/Höxter/Brakel Warburg soll zweiter Standort werden

Die Einschulungsuntersuchungen können künftig im Kreishaus und an einem weiteren Standort geplant werden. Das werde wohl Warburg sein. mehr...


Da kann man nur noch die Hände über dem Kopf zusammenschlagen. Jogis Team hat viele Chancen vergeben und es am Ende nicht geschafft die Koreaner zu schlagen. Foto: Jürgen Köster

Brakel/Höxter Aus bei WM: Blankes Entsetzen auch im Kreis Höxter

Die Party ist vorbei: Nach der Niederlage der deutschen Mannschaft gegen das Team aus Südkorea hat sich auch im Zelt des Gasthauses Tegetmeier in Brakel schnell Ernüchterung breit gemacht. mehr...


Rufen zum Frieden auf (von links): Diakon Joachim Werth, Pfarrer Willi Koch und Vikar Christoph zu Bentheim. Foto: T. Gemmeke

Brakel Aufruf zu Solidarität und Mitgefühl

Zahlreiche Gläubige haben am Sonntag an der traditionellen Lobeprozession nach Sudheim teilgenommen. Im Mittelpunkt der Feierlichkeiten stand das Gedenken an Opfer von Krieg und Gewalt. mehr...


Tanzen bis in die frühen Morgenstunden: Beim ersten Mittsommerball der DJK Brakel haben – wie auch dieses Paar – viele Tanzbegeisterte auf dem Parkett der Brakeler Stadthalle Spaß. Mehr als 160 Besucher sind dabei. Foto: Timo Gemmeke

Brakel Bis die Sohlen glühen

Paartanz ist überhaupt nicht mehr angesagt, besonders beim Jungvolk – soweit das Klischee. Dass dem überhaupt nicht so ist, das hat am Samstag der erste Mittsommmerball der DJK »Adler 1920« Brakel bewiesen. In der Stadthalle ließen nicht nur eingefleischte Tänzer die Sohlen glühen, sondern auch ein motivierter und gleichzeitig talentierter Nachwuchs. mehr...


Symbolbild. Foto: Jörn Hannemann

Brakel Tankstellen-Betreiber überrascht Einbrecher

Ein Einbruch in eine Tankstelle in Brakel-Gehrden ist am frühen Montagmorgen vereitelt worden. Der Betreiber hatte die vier unbekannten Täter überrascht, die daraufhin flüchteten. mehr...


Wiedergewählt: Klemens Langsch, Andreas Gerson, Erwin Volkhausen, Michael Saalfeld, Carola Loerwald, Robert Rissing, Johannes Tobisch und Franz Rox Foto: UWG/CWG Brakel

Brakel Rissing bleibt Vorsitzender

Der stellvertretende Brakeler Bürgermeister ist von den Mitgliedern der UWG/CWG in seiner Funktion bestätigt worden. mehr...


Kreisdirektor Klaus Schumacher (links), Caroline Rieger (Natur und Technik e.V.) und Prof. Dr. Martin Sagel (Mitglied im Vereinsvorstand) mit dem Luise-Holzapfel-Preis. Foto: Roman Winkelhahn

Höxter Holzapfel für junge Forscher

Mit dem Luise-Holzapfel-Preis wollen der Kreis Höxter und der Verein Natur und Technik Kinder und Jugendliche für die MINT-Fächer begeistern. Benannt ist der Preis nach Luise Holzapfel. mehr...


Unmengen an Sturmholz sind nach Orkantief Friederike im Kreis Höxter angefallen. Besonders Fichten – wie auf diesem Foto – sollen auf einem Trockenlagerplatz im Modexer Wald untergebracht werden. Im Verkauf landen vorerst Nadelhölzer, die fast 90 Prozent des angefallenen Sturmholzes ausmachen. Foto: dpa

Brakel/Bad Driburg Ein Sturm und seine Folgen

Knapp ein halbes Jahr nach Orkantief Friederike sind die Schäden in den heimischen Wäldern noch längst nicht beseitigt. Doch es sind nicht nur Unmengen an Sturmholz, die den Förstern derzeit Sorgen bereiten. mehr...


Ein Blick in die Rettungsleitstelle des Kreises Paderborn, die mit den Kreisen Höxter und Lippe kooperiert. Foto: Hannemann

OWL Ärztlicher Notdienst neu organisiert

Menschen mit Beschwerden, die nachts minutenlang in der Telefonschleife des ärztlichen Notdienstes warten, Krankenhäuser, die nachts einen Ansturm vermeintlicher Notfälle erleben – damit soll bald Schluss sein. mehr...


31 - 40 von 772 Beiträgen