Brakel Projekt wächst Zug um Zug

Die Modellbundesbahn öffnet am Wochenende 26. un 27. Mai, in Brakel erstmals ihre Pforten. Karl Fischer (rechts) und Bernard Huguenin freuen sich, dass aus diesem Anlass eine Lok der 44er Baureihe den Bahnhof Brakel anfährt. Fotos: Frank Spiegel

Nach dem Umzug von Bad Driburg nach Brakel öffnet die Modellbundesbahn wieder. Bis Sonntag wird das am neuen Standort gefeiert. mehr...

In vielen Branchen (wie der Gastronomie) gibt es trotz des gesetzlichen Mindestlohns weiterhin unterbezahlte Angestellte. Foto: dpa

Höxter/Bad Driburg/Warburg Unter dem Mindestlohn

Wenn der Chef den Mindestlohn prellt: Im Kreis Höxter gibt es weiterhin Unternehmen, die ihren Beschäftigten weniger als die vorgeschriebenen 8,84 Euro pro Stunde zahlen. mehr...


Königspaar Frank und Vera Müller mit Hofdamen und Begleitern (von links): Bianca und Dietmar Ulrich, Melanie und Rüdiger Ahrens, Verena und Matthias Spieker, Nicole und Ralf Niemann, Andrea und Nick Popko sowie Alexandra und Meinolf Steinhage. Foto: Jürgen Köster

Brakel Strahlender König im Kreis der Damen

Bestens gelaunt hat sich Frank Müller drei Tage lang als Regent des St. Sebastian-Schützenvereins der Öffentlichkeit präsentiert. mehr...


Philipp Böddeker und Lilly Fornefeld haben beim Fest im Mittelpunkt gestanden. Begleitet wurden sie von ihrem Hofstaat mit Celine Heerde und Fabian Mann (links) sowie Esther Grimm und Tobias Mann. Königsbegleiter waren Florian Treek (links) und Lennart Pape. Foto: Jürgen Köster

Bad Driburg Junges Königspaar im Burgdorf umjubelt

Sein Großvater hatte es ihm 1986 vorgemacht, nun trat Philipp Böddeker in jungen Jahren in dessen Fußstapfen: Als König steht der 19-Jährige an der Spitze der St. Sebastian-Schützenbruderschaft Dringenberg. mehr...


Obelix (Daniel Humburg) und Asterix (Mia Kuhaupt) stattete dem DLRG-Pfingstlager einen Besuch ab. Foto: Verena Schäfers-Michels

Warburg Campen mit Asterix und Obelix

Zum Start kamen die Teilnehmer des dreitägigen DLRG-Jugendlagers des Bezirks Hochstift Paderborn auf dem Warburger Schützenplatz so richtig ins Schwitzen: Unter Leitung von Katrin Wiedau und ihrer Tanzcrew wurde der Lagertanz zur Musik »Can’t stop the feeling« eingeübt. mehr...


Bürgermeister Hermann Temme (hinten 3. von links) hat die erfolgreichen Brakeler Sportler ausgezeichnet. Foto: Frank Spiegel

Brakel Stadt ehrt Brakeler Top-Sportler

Die Voltigiererin Franziska Peitzmeier, der Schütze Hermann Vauth und die Kinderlaufgruppe des TuS 13 Hembsen sind Sportlerin, Sportler und Mannschaft des Jahres der Stadt Brakel. mehr...


Mechthild Fernhomberg (von links), Michaela Aisch, Andrea Röhrscheid und Caritas-Vorstand Thomas Rudolphi freuen sich sehr, dass acht Ehrenamtliche für die Klientinnen der Beratungsstelle liebevoll Babysöckchen und Häkeltiere fertigen. Foto: Sabine Robrecht

Brakel Beraterinnen begleiten 304 Frauen

Mit ganzheitlichem Blick auf die Frauen und ihre Lebenssituation haben die Expertinnen der Katholischen Schwangerschaftsberatung des Kreis-Caritasverbandes im vergangenen Jahr 304 Frauen begleitet. mehr...


Kevin (2. von rechts) und Cedrik Totz (2. von links) freuen sich zusammen mit ihren Teamkollegen Oliver Frisse (links) und Torsten Kratz über den Erfolg beim 24-Stunden-Rennen am Nürburgring trotz widriger Wetterverhältnisse. Foto: Max Bermel

Brakel Totz-Cousins feiern Klassensieg

Bei schwierigen Wetterverhältnissen haben sich die beiden Brakeler Kevin und Cedrik Totz den Klassensieg in der seriennahen Klasse der V4 Fahrzeuge beim 24-Stunden-Rennen am Nürburgring gesichert. mehr...


Hermann Temme (von links), Carsten Scherhans und Florian Stieneke sind zufrieden mit dem Baufortschritt. Bei einem derartig aufwendigen Projekt seien Verzögerungen von vier Wochen verschmerzbar, sind sie sich einig. Foto: Frank Spiegel

Brakel Viele neue Lösungen entwickelt

Der Rohbau des Umbaus der »Alten Waage« und des Hauses »Am Markt 6a« zur barrierefreien Verwaltungsnebenstelle ist fertig. Jetzt weht der Richtkranz über der Baustelle. mehr...


Trecker, Tiere, Trubel – all das erwartet die kleinen und großen Besucher beim Tag der Landwirtschaft. Die land- und forstwirtschaftlichen Organisationen im Kreis Höxter haben sich ein vielfältiges Programm rund um den grünen Berufszweig ausgedacht. Foto: Frank Spiegel

Brakel Trecker, Tiere, Trubel

Die Landwirtschaft erkunden können Besucher am Sonntag, 27. Mai, beim Tag der Landwirtschaft von 10 bis 18 Uhr auf dem Gelände des Agravis Kornhauses in Brakel. mehr...


41 - 50 von 734 Beiträgen