Brakel Junge Frau auf Marktplatz angegriffen

Symbolbild. Foto: Harald Iding

Eine junge Frau ist am Mittwoch im Bereich des Brakeler Marktplatzes und Hanekamps von einem Mann angegriffen worden. Der Mann zog ihr an den Haaren und griff ihr unters T-Shirt. mehr...

Europaflaggen wehen auf dem Römerberg, dem Rathausplatz und im Zentrum der Frankfurter Altstadt. Unter dem Motto: »Zusammen sind wir stark« werden die Teilnehmer nach dem Festakt zu einem Pulse of Europe-»XXL Fest« dorthin eingeladen – auch Vertreter aus Brakel sind mit dabei. Foto: Pulse of Europe Brakel

Brakel Brakeler zeigen Flagge für Europa

Gänsehautmomente in der Frankfurter Paulskirche hat jetzt eine heimische Delegation der »Pulse of Europe-Initiative« erlebt. An dem symbolträchtigen Ort setzte die Bürgerbewegung ein Zeichen. mehr...


Mit Hip-Hop-Gruppe und Freilichtbühne will die DJK Brakel punkten: Mittsommerball steht vor der Tür

Brakel Mittsommerball steht vor der Tür

Die Vorbereitungen laufen auf Hochtouren: Am 23. Juni um 20 Uhr soll alles perfekt sein, wenn die Tanzabteilung der DJK Brakel den Mittsommerball in der Brakeler Stadthalle eröffnet. mehr...


Glückliche Gesichter bei den 300-Jahr-Feierlichkeiten in Rheder: Gemeindereferentin Monika Bianca Konegen, Pastor Monsignore Franz-Josef Hövelborn, Weihbischof Manfred Grothe, Pfarrer Wilhelm Koch (vorne von links). Christian Haase, Friedhelm Spieker, Hermann Temme, Matthias Goeken (hinten von links) sind beim Festakt an der Pfarrkirche St. Katharina Gäste. Foto: Marian Berkemeier

Brakel »Zusammenhalt ist Charakterstärke«

Mit einem Dankgottesdienst und hohem Besuch haben die Rhederaner Gemeinde und Vereine den 300. Jahrestag der Einweihung der Pfarrkirche St. Katharina gefeiert. mehr...


Die Majestäten und der Hofstaat (von links): Schützenkönig Markus Weitzenbürger mit Schützenkönigin Nadine Krawinkel, Dominik und Jennifer Wiemers, Marcel Wagner mit Anna Gerson, David Todt mit Maren Rohde, Matthias und Daniela Frewer, Alexander und Yvonne Dohmann, Sascha Rochell mit Ines Koßmann, Hendrik Bröker mit Aylin Seifert, sowie Stefanie und Thomas Scholle. Foto: Ellen Waldeyer

Brakel Siddesser Regenten bei Fest umjubelt

Bei Sonnenschein und Wolken hat die St.-Hubertus-Schützenbruderschaft Siddessen ihr Schützenfest mit den Majestäten Markus Weitzenbürger und Nadine Krawinkel gefeiert. mehr...


Unter der Leitung von Heinz Hermes hat der Jubiläumschor die gut 450 Zuhörer in der Brakeler Stadthalle nicht nur musikalisch begrüßt, sondern anschließend auch bestens unterhalten. Durch das mehrstündige Programm führte Winfried Gawandtka in humorvoller Art und Weise. Foto: Jürgen Köster

Brakel »Moderne aus Tradition«

Der Männergesangverein 1868 Brakel ist 150 Jahre alt geworden. Wie mitreißend Chormusik sein kann, haben die Gäste des Jubiläumsfestes erlebt. mehr...


Matthias Reinhard und Michelle Katzenberger als »Zwillinge«. Foto: Berufskolleg

Brakel Kinder retten »Alice«

Studierende der Fachschule für Sozialpädagogik am Berufskolleg in Brakel haben klassenübergreifend ein aufwendiges Lesefest für fast 100 Grundschüler organisiert. mehr...


Horst-Dieter Krus aus Bellersen (rechts) ist im Alter von nur 68 Jahren unerwartet verstorben. Foto: Frank Spiegel

Brakel Horst-Dieter Krus im Alter von 68 Jahren verstorben

Völlig unerwartet ist der Bellersener Heimatforscher Horst-Dieter Krus im Alter von 68 Jahren verstorben. Krus war eine »heimatgeschichtliche Instanz«. mehr...


Bürgermeister Hermann Temme (links) und Landrat Friedhelm Spieker (Rechts) haben der Familie Egg zum Jubiläum gratuliert. Darüber freute sich Peter Egg ebenso wie seine Eltern Horst und Christel Egg. Spieker hielt die Festrede zum 40-jährigen Bestehen. Foto: Jürgen Köster

Brakel Ein Geschenk mit Wertzuwachs

Die Wurzeln des Unternehmens liegen in einer unscheinbaren Scheune in der Ostdeutschen Straße in Brakel. Heute gehört die GKT-Unternehmensgruppe zu den führenden Flachglasveredlern in Deutschland. Dazwischen liegt eine 40 Jahre währende Erfolgsgeschichte. mehr...


Frauenpower: Der neue Vorstand des Sängerkreis-Chores Cantiamo mit (von links)  Kassenwartin Anke Wiemers, Vorsitzende Martina Zimmermann, Stellvertreterin Dorothea Neumann und Chorleiterin Katrin Leykauf.

Höxter/Warburg Chorleitung liegt in Frauenhand

Der neue Name ist Programm: Der bisherige Sängerkreis-Chor Höxter-Warburg nennt sich jetzt »Cantiamo«. Übersetzt heißt das: »Lasst uns singen«. Und genau das tun die derzeit 35 Sängerinnen und Sänger mit Spaß und großer Leidenschaft. mehr...


51 - 60 von 773 Beiträgen