So., 04.03.2018

Wetterdienst: Temperaturen steigen in NRW – mit Video Das Eis schmilzt wieder

Mit dem Schlittschuhlaufen in Brakel es es wohl bald wieder vorbei. Es wird milder in NRW.

Mit dem Schlittschuhlaufen in Brakel es es wohl bald wieder vorbei. Es wird milder in NRW. Foto: Frank Spiegel

Höxter/Berlin/Paderborn (WB/dpa). In Deutschland wird es langsam wieder wärmer: Während die Temperaturen in den vergangenen Nächten landesweit den Nullpunkt nicht überschritten hatten, wurden in der Nacht zum Sonntag im Westen vereinzelt bis zu drei Grad plus gemessen, wie der Wetterdienst Kachelmannwetter meldete.

Glätteunfall in Paderborn

 Auf schneeglatter Straße ist am Samstagabend ein 52-jähriger Mann im Kreis Paderborn verunglückt. Auch für Sonntag warnte der Deutsche Wetterdienst für NRW vereinzelt vor Frost und Glätte. Gerade im Osten sei Sprühregen möglich, der auf dem gefrorenen Boden anfangs stellenweise noch zu Glatteis führen könne.

In der Nacht zum Montag überwiege dichte Bewölkung mit Regen, der in der zweiten Nachthälfte im Westen abklingt. »In Ostwestfalen und im Hochsauerland ist vorübergehend örtlich gefrierender Regen mit Glatteis nicht völlig ausgeschlossen«, heißt es. Die Luft kühlt auf Werte zwischen 5 und 2 Grad, im Mittelgebirge und im Weserbergland auf 2 bis -1 Grad ab.

Ab Montag solls wärmer werden

 Nachdem Hoch »Hartmut« für Eiseskälte gesorgt hatte, soll es in NRW ab Montag wieder wärmer werden: »Die Temperatur erreicht 10 bis 12 Grad im Flachland und 7 bis 10 Grad im Mittelgebirge«, so der Wetterdienst.

Bevor das Eis aber vollends schmilzt ist WESTFALEN-BLATT-Redakteur Frank Spiegel noch einmal unterwegs gewesen, und hat die schönen Seiten des eisigen Winters festgehalten.

Im Video sehen Sie Winterimpressionen aus dem Kreis Höxter, genauer aus Rheder, Brakel und von der Weser: 

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.

Google-Anzeigen

© WESTFALEN-BLATT
Vereinigte Zeitungsverlage GmbH

Alle Inhalte dieses Internetangebotes, insbesondere Texte, Fotografien und Grafiken, sind urheberrechtlich geschützt. Verwendung nur gemäß der Nutzungsbedingungen.

Mehr zum Thema

Anzeige


http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/5564856?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198384%2F2198395%2F2851041%2F