Höxter 20 Glätteunfälle im Kreis Höxter

Ein 25-jähriger Steinheimer befuhr am Mittwoch gegen 08.35 Uhr mit seinem VW Golf die Straße “Hegge” (L616) aus Richtung Bergheim kommend in Richtung Ostwestfalenstraße (B252). Vermutlich beabsichtigte er im Bereich einer Sperrfläche, in Höhe der Einmündung zur Schorlemerstraße, einen vor ihm fahrenden Pkw zu überholen. Hierbei verlor er offensichtlich auf der durch Schneematsch glatten Fahrbahn die Kontrolle über seinen Golf. Das Fahrzeug drehte sich und rutschte in den linken Straßengraben. Von dort aus wurde der Wagen insgesamt gegen zwei Bäume geschleudert und kam dort mit der Fahrzeugfront vor dem zweiten Baum zum Stillstand. Der Fahrer wurde mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht. Dieses konnte er nach ambulanter Behandlung wieder verlassen. Am Golf entstand ein Totalschaden

Zu 20 Unfällen ist die Polizei am Mittwoch gerufen worden. Das berichtet die Polizei in einer Bilanz am Donnerstagvormittag. mehr...

So sieht der Giftköder aus, den Unbekannte im Dorf Heinsen vor einigen Tagen ausgelegt haben. Ein Hund hat zugeschnappt und wurde sterbenskrank. Er hat überlebt. Foto: Polizei

Höxter/Holzminden Hund frisst Giftköder: Er überlebt

Diese Meldung hat alle Tierfreunde im Weserbergland aufgeschreckt: In Heinsen (Kreis Holzminden) haben Unbekannte Giftköder in der Weserstraße ausgelegt. mehr...


Fürstenbergs Museumsleiter Dr. Christian Lechelt zieht Johann Georg von Langen an der Nase: Lechelt hat als Projektleiter die Neukonzeptionierung der Schlossetagen verantwortet. Fürstenberg setzt verstärkt auf Angebote für Familien und Kinder. Foto: Michael Robrecht

Höxter Porzellanschloss Fürstenberg legt Programm 2018 vor

Das Porzellanmuseum im Schloss Fürstenberg hat das Jahresprogramm veröffentlich. Die Ausstellung zeigt, wie aus der Idee, Porzellan herzustellen, eine bekannte Manufaktur wurde. mehr...


34 Jahre lang ist die Volkshochschule das berufliche Zuhause von Ulrich Fraune gewesen. Jetzt verabschiedet sich der stellvertretende Leiter in den Ruhestand. Foto: Dennis Pape

Höxter/Marienmünster Zurück in die Zukunft

Ulrich Fraune ist in Höxter eine Institution wie die Volkshochschule selbst, deren Entwicklung er als stellvertretender Leiter geprägt hat. Jetzt verabschiedet er sich in den Ruhestand. mehr...


GroKo oder Neuwahlen? Eventuell könnten auch im Kreis Höxter früher als erwartet wieder Wahlplakate stehen. Foto: Michael Robrecht

Höxter SPD-Basis probt den Aufstand

In Teilen der SPD regt sich Widerstand gegen das Ergebnis der Sondierungsverhandlungen zur Bildung einer neuen Bundesregierung. Die Stimmungslage im Kreis Höxter ist gespalten. mehr...


Er begleitet das Mammutprojekt des Breitbandausbaus im Kreis Höxter als wissenschaftlicher Berater: Dr. Martin Fornefeld.  Foto: Harald Iding

Höxter/Brakel/Warburg 93 Orte auf der Überholspur

Er gilt als profunder Experte für den bundesweiten Breitbandausbau: Dr. Martin Fornefeld. Der Strategieberater begleitet die neue Breitband-Offensive im Kreis Höxter. 93 Ortschaften profitieren davon. mehr...


Saatweg 6 in Höxter-Bosseborn. Foto: Christian Althoff

Höxter Justiz will »Horror-Haus« zu Geld machen

Die Staatsanwaltschaft Paderborn möchte das »Horror-Haus« in Höxter-Bosseborn zugunsten der Landeskasse verkaufen oder versteigern lassen. Viel Geld kann sie sich allerdings nicht erhoffen. mehr...


Die Felder im Kreis waren in 2017 Wind, Regen, Kälte und Nässe ausgesetzt. Pflanzenschutz wird immer moderner betrieben. Foto: Jürgen Köster

Brakel Landwirtschaft 4.0 hält Einzug

Die heimischen Landwirte nehmen das Thema Pflanzenschutz ausgesprochen ernst: Mehr als 650 Teilnehmer wurden gestern in der Brakeler Stadthalle zu dieser jährlichen Tagung begrüßt. mehr...


Skurriler Unfall auf der B64 vor Ottbergen: Mit ihrem Nissan ist eine 58-Jährige in eine unter der Straße liegende Hecke gefahren. Das Auto ist kaum noch zu sehen. Foto: Michael Robrecht

Höxter Im Dornröschenschlaf

Komplett in einer Dornenhecke ist ein Nissan Micra am Dienstag bei einem Verkehrsunfall bei Höxter verschwunden. Die 58-jährige Fahrerin war auf der B 64 von Höxter in Richtung Brakel unterwegs und blieb unverletzt. mehr...


Auf der Freifläche zwischen der Imbissmeile und den Geschäftshäusern am Marktplatz in Höxter ist es am Mittag zu einer Messerattacke gekommen. Ein Mann ist verletzt worden. Foto: Michael Robrecht

Höxter Messerstecherei auf Marktplatz

Bei einer Messerstecherei auf Höxters Marktplatz ist an diesem Dienstag ein Mann (41) verletzt worden. Die Streithähne hatten sich auf der Freifläche vor dem Treppenabgang zum Schalker Markt geprügelt. mehr...


11 - 20 von 2012 Beiträgen
Wetter in Höxter
Freitag, 19. Januar 2018
Schneefall, -1°C - 4°C
Samstag, 20. Januar 2018
Wolkig, -1°C - 3°C
Sonntag, 21. Januar 2018
Stark bewölkt, -2°C - 3°C
Montag, 22. Januar 2018
Regen, 0°C - 10°C
Dienstag, 23. Januar 2018
Bedeckt, 3°C - 9°C