Höxter Unter neuer Regie

Bieten einen attraktiven Markt in Ottbergen (von links): Besitzer Wilfried Stockmeier, Marktleiter Konstantin Reimer, Pächter André Bielemeier sowie Besitzer Günter Heinemann. Foto: Schulz

Bäcker- und Konditormeister André Bielemeier steht vor einer spannenden Herausforderung: Am Donnerstag eröffnet der Nahkauf-Markt (ehemals Markant) an der B64 in Ottbergen. mehr...

Die CDU hat sich in der Stadthalle Brakel zum Kreisparteitag getroffen. Dabei wurden auch Mitglieder für 60-jährige Parteizugehörigkeit geehrt. Vorsitzender Christian Haase (rechts), Europaparlamentarier Elmar Brock (links) und MdL Matthias Goeken (2. von links) gratulierten Anton Suermann (von links), Gerhard Rieks, Josef Knipping, Herbert Kirchner, Karl Düwel und Ulrich Pieper. Foto: Frank Spiegel

Brakel CDU setzt auf Schuldenabbau

Beim Kreisparteitag der Christdemokraten wurden Mitglieder aus dem Kreis Höxter für ihre 60-jährige Treue zur CDU geehrt. mehr...


Dem neu gewählten Vorstand gehören Bertwin Kühlmann (von links), Christian Haase, Verena Käsling, Hubertus Kuhaupt, Werner Dürdoth und Klaus Funnemann an. Bürgermeister Hermann Temme gratulierte ihnen als Hausherr ebenso wie Matthias Goeken, Andrea Dangela und Willi Vonde. Ralph Brinkhaus hatte über die Sondierungsgespräche berichtet. Foto: Frank Spiegel

Brakel Insider plaudert aus dem Nähkästchen

Hintergründe zu den Sondierungegesprächen in Berlin hat MdB Ralph Brinkhaus beim CDU-Kreisparteitag in Brakel verraten – auch, wo es das beste Essen gegeben hat. mehr...


Gleich mehrere Modenschauen bot die regionale Fachmesse in Höxter. Foto: Roman Winkelhahn

Höxter Die hohe Kunst des Heiratens

Alles für den großen Tag im Leben: Die 20. Höxteraner Hochzeitsmesse hat die neuesten Trends rund um das »Ja-Wort« in der Residenz-Stadthalle präsentiert mehr...


Im Frontbereich ist dieser Subaru-Kombi am Samstag, 13. Januar, an der Ampelkreuzung B 64/K 46 von einem Kleinwagen erfasst und völlig demoliert gegen ein Brückengeländer geschleudert worden. Foto: Harald Iding

Höxter Schwerverletzte nach Ampel-Crash

Ein spektakulärer Unfall hat sich am Samstag in Höxter ereignet. Eine 18-jährige Fahranfängerin fuhr laut Polizei mit ihrem Kleinwagen erst ein Straßenschild um und knallte dann gegen einen Kombi. mehr...


Die Schwarzwildbestände sind aufgrund der günstigen Lebensraumbedingungen (milder Winter, großes Nahrungsangebot) immer weiter angestiegen. Foto: Lino Mirgeler

Höxter/Warburg/Brakel Schonzeit für Schwarzwild aufgehoben

Gefahr durch die Afrikanische Schweinepest: Das WESTFALEN-BLATT hat bei den zuständigen Behörden und Vertretern der Jägerschaft nachgefragt, welche Maßnahmen im Kreis Höxter aktuell getroffen werden. mehr...


Bei der Gründung des Netzwerkes waren neben Landrat Friedhelm Spieker (vorne links) Bürgermeister und Vertreter aus allen zehn Kommunen des Kreises Höxter in der Katholischen Landvolkshochschule Hardehausen vertreten.

Warburg Kreisweites Senioren-Netzwerk gegründet

In der Landvolkshochschule Hardehausen ist nun das Seniorennetzwerk Kreis Höxter gegründet worden. »Das Netzwerk hat das Ziel, die Zusammenarbeit der Akteure in der Seniorenarbeit zu verbessern und den Austausch voranzutreiben«, erklärte Landrat Friedhelm Spieker mehr...


Frühere Restaurantgäste werden beim Anblick der Innenräume schockiert sein: Es sieht aus wie nach einem Bombenanschlag. Stühle auf dem Dach, eingeschlagene Fenster, Wildwuchs: Das Ex-Hotel »Weserbergland« bietet auch innen einen Blick des Verfalls. Foto: WESTFALEN-BLATT

Höxter Vom Top-Hotel zur verwüsteten Villa Kunterbunt

Was für ein unwürdiges Ende. Eines von Höxters einst beliebtesten Hotelrestaurants ist immer stärker dem Verfall preisgegeben und präsentiert sich inzwischen komplett verwüstet. mehr...


Auf dem »Felsenkeller«-Gelände in Höxter tut sich etwas: Rund um die Ruine sind die Bäume und die Büsche komplett gerodet worden. Der Bagger hat diese Woche benachbarte Grundstücke oberhalb des Weges als Bauland hergerichtet. Foto: Michael Robrecht

Höxter Fledermäuse stoppen Baupläne für »Felsenkeller«-Gelände

Fledermäuse und eine fehlende Abrissgenehmigung verzögern die Ausweisung eines Neubaugebietes auf dem 10.000 Quadratmeter großen »Felsenkeller«-Gelände in Höxter erheblich. mehr...


Abschied und Neuanfang im evangelischen St.-Petri-Stift in Höxter: (von links) Stiftungsratsvorsitzender Clemens Brinkmann, der neue Vorstand Dirk Timmermann, seine Vorgängerin Pfarrerin Birgit Möhrke-Schreiner, ihr Ehemann Reinhard Schreiner (Pfarrer im Ruhestand), Jörg Köhler (Vorsitzender der Gesamt-Mitarbeitervertretung), Stephan Kurze (er hat Leitungsaufgaben des Vorstandes nach dem Unfall von Birgit Möhrke-Schreiner übergangsweise wahrgenommen) und Pfarrer Gunnar Wirth. Foto: Sabine Robrecht

Höxter Das Gesicht des Petristifts

Abschied und Neubeginn haben am Freitag in der Marienkirche dicht beieinander gelegen: Pfarrerin Birgit Möhrke-Schreiner (59) übergab den Staffelstab des St.-Petri-Stifts an Dirk Timmermann. mehr...


31 - 40 von 2021 Beiträgen
Wetter in Höxter
Montag, 22. Januar 2018
Regen, 0°C - 6°C
Dienstag, 23. Januar 2018
Wolkig, 3°C - 8°C
Mittwoch, 24. Januar 2018
Bedeckt, 8°C - 12°C
Donnerstag, 25. Januar 2018
Regen, 6°C - 10°C
Freitag, 26. Januar 2018
Bedeckt, 3°C - 6°C