Höxter Frank Wiesemann ist neuer König

Vom Rechnungsführer der 4. Kompanie zum Jubiläumskönig: Frank Wiesemann (42, Mitte) ist überglücklich. Mit einem Meisterschuss hat er sich die Regentschaft geholt und ist von der Schützengilde Höxter von 1595 zum Nachfolger von Christian Krog auf den Treppen der Dechanei präsentiert worden. Zu den ersten Gratulanten zählen Hauptmann Stefan Schrader (rechts) und Spieß Michael Petsch von der »Gelben Kompanie«. Foto: Harald Iding

Es steht fest: Frank Wiesemann ist der Nachfolger von Christian Krog an der Spitze der Höxteraner Schützen. Beim Königsschießen der Schützengilde Höxter von 1595 konnte sich der Familienvater und Rechnungsführer der 4. Kompanie mit einem überragenden Schuss gegen seine elf Mitbewerber um die Königswürde durchsetzen. mehr...

Trotz einer historischen Bestmarke ist die Arbeitslosenquote in Bielefeld OWL-weit noch am höchsten. Die geringsten Quoten melden die Kreise Höxter und Gütersloh. Foto: dpa

OWL Arbeitsmarkt im Sommerhoch

Der auslaufende Frühjahrsaufschwung hat die Arbeitslosigkeit in Deutschland auf ein Rekordtief sinken lassen. Mit 2,276 Millionen verzeichnete die Bundesagentur für Arbeit (BA) im Juni die niedrigste Arbeitslosenzahl seit der Wiedervereinigung. mehr...


So haben ihn alle gekannt: Immer gut aufgelegt. Klaus Behrens (rechts) ist tot. Das Foto zeigt ihn mit seinem Nachbarn, dem Ex-Bundesminister Prof. Klaus Töpfer, in Höxter bei einer CDU-veranstaltung im Hotel »Niedersachsen«. Foto: Michael Robrecht

Höxter Höxters Altbürgermeister Klaus Behrens gestorben

Große Bestürzung in Höxter. Der beliebte Altbürgermeister und langjährige Kreishandwerksmeister Klaus Behrens ist im Alter von 82 Jahren in der Nacht zum Mittwoch gestorben. mehr...


Die Schuleignungsuntersuchung im Kreis soll für das kommende Schuljahr an zwei Standorten angeboten werden. Neben Höxter ist eine weitere Untersuchung in Warburg möglich. Foto: dpa

Warburg/Höxter/Brakel Warburg soll zweiter Standort werden

Die Einschulungsuntersuchungen können künftig im Kreishaus und an einem weiteren Standort geplant werden. Das werde wohl Warburg sein. mehr...


Auszeichnung: Stefan Risse (von links), Eckehard Hemesoth (beide SSV-Mitglieder), SSV-Vorsitzender Roland Merker, LSB-Präsidiumsmitglied Reinhard Ulbrich sowie Thorsten Schiller und Gerd Thöne (beide Vertreter des Kreissportbunds). Foto: Jürgen Drüke

Höxter Von Null auf Hundert

Hohe Auszeichnung für den Stadtsportverband Höxter: Der Preis »Politikfähigkeit der Bünde« des Landessportbunds geht in die Kreisstadt. Der Preis ist mit 1000 Euro dotiert. mehr...


Da kann man nur noch die Hände über dem Kopf zusammenschlagen. Jogis Team hat viele Chancen vergeben und es am Ende nicht geschafft die Koreaner zu schlagen. Foto: Jürgen Köster

Brakel/Höxter Aus bei WM: Blankes Entsetzen auch im Kreis Höxter

Die Party ist vorbei: Nach der Niederlage der deutschen Mannschaft gegen das Team aus Südkorea hat sich auch im Zelt des Gasthauses Tegetmeier in Brakel schnell Ernüchterung breit gemacht. mehr...


Bernhard Föckel, Wolfgang Sonntag und Eva Müller (von links) bei der Ortsbesichtigung mit mehr als 40 Bürgern. Foto: Isabell Waschkies

Höxter B64: BI Ottbergen wird gegründet

Mit dem Vorentwurf von »Straßen NRW« zum Neubau der B64 in Ottbergen sind viele Bürger des Ortes nicht zufrieden. Jetzt gibt es zu dem Thema eine Bürgerversammlung. mehr...


Claudia Leßmann und Michael Gröne arbeiten die letzten Tage in der Postbank-Niederlassung in Höxter. Es gibt weiterhin viel zu tun, die gute Stimmung bleibt dabei aber immer. Beide haben schon feste Zukunftsperspektiven. Foto: Sarah Schünemann

Höxter Höxters Post schließt für immer

Es sind die letzten Tage, an denen die Postbank-Mitarbeiter Claudia Leßmann und Michael Gröne in der Höxteraner Filiale ihren Dienst leisten. Ende der Woche wird die Filiale geschlossen – die Kunden der Kreisstadt-Niederlassung müssen sich dann in Zukunft umorientieren. mehr...


Ein Windrad zwischen Haarbrück und Langenthal hat gestern Nachmittag Feuer gefangen. Foto: WB

Haarbrück/Langenthal Windrad brennt ab

Ein brennendes Windrad zwischen Langenthal und Haarbrück hat Dienstagnachmittag die Feuerwehr aus Trendelburg (Hessen) in Atem gehalten. mehr...


Das Wasser in Höxter und einigen Ortschaften wird zurzeit gechlort. Foto: dpa

Höxter Trinkwasser wird gechlort

Das Trinkwasser in Höxter, Brenkhausen, Fürstenau und Bödexen wird in Absprache mit dem Gesundheitsamt des Kreises Höxter seit Sonntag vorsorglich mit Natriumhypochlorit (Chlor) desinfiziert. mehr...


51 - 60 von 2571 Beiträgen