>

Sa., 19.07.2014

Internationaler ADAC-Weser-Bergpreis in Ottbergen begeistert Motosportfans 15 Kurven und heißer Asphalt

»Der Berg ruft« und die Fahrer gehen an den Start in Ottbergen - wie in diesem leistungsstarken BMW.  Vor ihnen liegt eine 3,3 Kilometer lange Strecke mit 15 Kurven.

»Der Berg ruft« und die Fahrer gehen an den Start in Ottbergen - wie in diesem leistungsstarken BMW. Vor ihnen liegt eine 3,3 Kilometer lange Strecke mit 15 Kurven. Foto: Harald Iding

Höxter (WB/hai).  96 Fahrerinnen und Fahrer haben sich am Wochenende auf die Strecke zwischen Ottbergen und Bosseborn gemacht.  Unter dem Motto »Der Berg ruft!« organisierten der AC Höxter und SFG Lippe die vierte Auflage des "Int. ADAC Weser-Bergpreis Revival Höxter".

Das Training begann am frühen Samstag. Es gab für die drei Startergruppen gleich mehrere Durchgänge. Im großen Fahrerfeld waren auch viele erfahrene Lokalmatadoren. Die eigentlichen Wertungsläufe erfolgten am Sonntag. Im Fahrerlager hatten die Besucher zwei Tage lang ausreichend Möglichkeiten,  vor allem die historischen Rennwagen aus der Nähe zu bewundern. Die abgesperrte Strecke lag zwischen Ottbergen und Bosseborn, mit 15 Kurven und drei "Schikanen".

Der Veranstalter (AC Höxter e.V. im ADAC und SFG Lippe e.V. im ADAC) organisierte das interessante Rennen als Gleichmäßigkeitsprüfung. Man musste in einem festgelegten Zeitrahmen die 3,3 Kilometer lange Strecke bewältigen. Für die Zuschauer gab es viele Möglichkeiten, direkt an der Strecke gefahrlos zuzuschauen. Bei den Rückführungen des Starterfeldes erhielten die Aktiven immer reichlich Beifall von den Fans.

Peter Kowoll (Automobil-Club Höxter) betonte am Samstag: »Die Resonanz ist gut. Vor allem am Sonntag zu den spannenden Wertungsläufen erwarten wir wieder viele Hundert Besucher.«

Vereine und Gruppen sorgten entlang der Strecke für das leibliche Wohl der Besucher. Und im Fahrerlager waren die beliebten »Benzingespräche« möglich, es wurden viele Bilder zur Erinnung gemacht.

Einen ausführlichen Bericht über die Läufe beim Revival des beliebten Weser-Bergpreises, die Reaktionen der begeisterten Zuschauer und Teilnehmer lesen Sie in der Montagsausgabe des WESTFALEN-BLATTES. Und Impressionen vom Starterfeld und den Kurvenfahrten sehen Sie in der Bildergalerie.

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.

Google-Anzeigen

© WESTFALEN-BLATT
Vereinigte Zeitungsverlage GmbH

Alle Inhalte dieses Internetangebotes, insbesondere Texte, Fotografien und Grafiken, sind urheberrechtlich geschützt. Verwendung nur gemäß der Nutzungsbedingungen.

Anzeige


http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/2623912?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198384%2F2516093%2F2198395%2F2516020%2F