>

Di., 16.08.2016

Ein Verletzter in Albaxen – Feuerwehr hat Feuer schnell unter Kontrolle E-Zigarette löst Zimmerbrand aus

Feuer im ersten Obergeschoss: Die Kameraden vor Ort haben Schläuche in das Haus Zur Weser 1 in Albaxen gelegt.

Feuer im ersten Obergeschoss: Die Kameraden vor Ort haben Schläuche in das Haus Zur Weser 1 in Albaxen gelegt. Foto: Linda Bögelein

Von Linda Bögelein

Höxter-Albaxen (WB). Zu einem Zimmerbrand sind am Dienstagabend, 16. August, 40 Feuerwehrleute in die Straße Zur Weser in Albaxen ausgerückt. Der Bewohner, ein 30-jähriger Ungar, ist beim Brand verletzt worden. Er wurde mit dem Rettungswagen zur Beobachtung ins Krankenhaus gebracht. Wie die Polizei mitteilt, könnte das Feuer nach ersten Ermittlungen durch das Aufladen der Batterie einer E-Zigarette entstanden sein.

Insgesamt 40 Kameraden des Löschzugs 2 Albaxen, Lüchtringen und Stahle sowie des Löschzugs 1 aus Höxter hatten die Flammen vor Ort schnell im Griff. Sie waren mit insgesamt neun Fahrzeugen vor Ort. Nach Angaben von Stadtbrandinspektor Jürgen Schmits entzündete sich das Feuer im Bereich eines Sofas in der Wohnung im ersten Obergeschoss.

Die Feuerwehrmänner haben die Flammen schnell unter Kontrolle und räumen den Einsatzort. Foto: Linda Bögelein

Auch zwei Streifenwagen der Polizei wurden alarmiert. Der Sachschaden wird auf etwa 25.000 Euro geschätzt.

Der Hauseigentümer lebt nach Angaben der Polizei in Berlin. Anwohner, die durch das Sirenengeheul aufmerksam wurden und vor ihren Häusern standen, sagten, dass es sich bei den immer wieder wechselnden Bewohnern des Hauses um ausländische Gastarbeiter beziehungsweise Monteure handele, die in der Umgebung tätig seien: so auch  im Fall des verletzten 30-jährigen Ungar.

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.

Google-Anzeigen

© WESTFALEN-BLATT
Vereinigte Zeitungsverlage GmbH

Alle Inhalte dieses Internetangebotes, insbesondere Texte, Fotografien und Grafiken, sind urheberrechtlich geschützt. Verwendung nur gemäß der Nutzungsbedingungen.

Anzeige


http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/4235082?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198384%2F2516093%2F2198395%2F2516020%2F