>

Mi., 09.08.2017

Fahrer aus Höxter hatte Lastwagen in Petershagen abgestellt Handtaschen im Wert von fast 60.000 Euro gestohlen

Symbolbild.

Symbolbild. Foto: dpa

Petershagen/Harsewinkel/Höxter (WB). 235 Handtaschen der Marke Porsche im Wert von annähernd 60.000 Euro haben Unbekannte in der Nacht zu Dienstag aus einem Rastplatz an der B 482 in Petershagen-Ilvese (Kreis Minden-Lübbecke) abgestellten Lkw gestohlen.

Der für eine im Kreis Höxter ansässige Spedition tätige Lkw-Fahrer hatte dort über Nacht Rast gemacht und eigenen Angaben zufolge nichts von dem Diebstahl bemerkt. Erst als er am Dienstagmorgen an seinem Zielort in Harsewinkel (Kreis Gütersloh) eintraf, bemerkte er diverse Schnitte in den Planen seines Fahrzeuges sowie des Anhängers und verständigte die Polizei.

Der 66-jährige Fahrer gab gegenüber den Beamten an, dass er sein Gespann am frühen Montagabend auf dem Rastplatz »Auf dem Holze« abgestellt habe. Nachdem er die Nacht in seinem Führerhaus verbrachte, sei er am Morgen gegen 6 Uhr in Richtung Harsewinkel gestartet.

Nach Einschätzung der Polizei hatten die Unbekannten zunächst die Planen aufgeschnitten, um den Inhalt der Ladung zu sichten. Anschließend entwendeten sie vom Anhänger mehrere Paletten, auf denen die Taschen gelagert waren.

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.

Google-Anzeigen

© WESTFALEN-BLATT
Vereinigte Zeitungsverlage GmbH

Alle Inhalte dieses Internetangebotes, insbesondere Texte, Fotografien und Grafiken, sind urheberrechtlich geschützt. Verwendung nur gemäß der Nutzungsbedingungen.

Anzeige


http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/5066244?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198384%2F2516093%2F2198395%2F2516020%2F