Höxter/Warburg/Brakel Schonzeit für Schwarzwild aufgehoben

Die Schwarzwildbestände sind aufgrund der günstigen Lebensraumbedingungen (milder Winter, großes Nahrungsangebot) immer weiter angestiegen. Foto: Lino Mirgeler

Gefahr durch die Afrikanische Schweinepest: Das WESTFALEN-BLATT hat bei den zuständigen Behörden und Vertretern der Jägerschaft nachgefragt, welche Maßnahmen im Kreis Höxter aktuell getroffen werden. mehr...

Bei der Gründung des Netzwerkes waren neben Landrat Friedhelm Spieker (vorne links) Bürgermeister und Vertreter aus allen zehn Kommunen des Kreises Höxter in der Katholischen Landvolkshochschule Hardehausen vertreten.

Warburg Kreisweites Senioren-Netzwerk gegründet

In der Landvolkshochschule Hardehausen ist nun das Seniorennetzwerk Kreis Höxter gegründet worden. »Das Netzwerk hat das Ziel, die Zusammenarbeit der Akteure in der Seniorenarbeit zu verbessern und den Austausch voranzutreiben«, erklärte Landrat Friedhelm Spieker mehr...


Im gesamten Kreis Höxter sind die Sternsinger wieder von Haus zu Haus gegangen – darunter sind auch diese 30 Mädchen und Jungen aus Sandebeck und Grevenhagen gewesen. Foto: Kirchengemeinde

Höxter/Steinheim/Brakel Sternsinger bringen den Segen

Mit leuchtenden Sternen und in prächtigen Gewändern sind sie wieder unterwegs: die Sternsinger. Viele junge Menschen engagieren sich in diesem Jahr auf diese Weise im Kulturland Kreis Höxter. mehr...


Landwirtschaftsgehilfen und -fachwerker haben ihre Urkunden erhalten. Foto: Jürgen Köster

Brakel Junge Landwirte erhalten Urkunden

Beim Winterfest des Vereins »Landwirtschaftliche Fachbildung« haben junge Landwirte Glückwünsche für erreichte Berufsabschlüsse entgegengenommen. mehr...


Eintrag in das »Goldene Buch« der Stadt im Nieheimer Rathaus (von rechts): Höxters Landrat Friedhelm Spieker, Johannes Kunstein aus Nieheim, Rudolf Lüke aus Brakel, Dietmar Weber (als Vorsitzender der Kreisvereinigung der Bezirksschornsteinfegermeister) und Nieheims Bürgermeister Rainer ­Vidal. Foto: Lena Becker

Nieheim/Höxter/Warburg Nieheim ehrt »Glücksbringer«

Sie stehen nicht nur an ihrem verantwortungsvollen Arbeitsplatz den Bürgern der Region zuverlässig mit Rat und Tat zur Seite. Auch in den Freiwilligen Feuerwehren dienen sie dem Gemeinwohl. mehr...


Hier vereinen sich die Gesänge des Tenors Zoran Todorovich (links) mit einer Mischung der Musikstile der Belgrader Musiker Aleksandar Nikolic (Bandoneon), Zoran Anic (Gitarre) und Slobodan Geric (Kontrabass) zu einer neuen Art der Opernmusik. Foto: Marian Berkemeier

Marienmünster Eine Reise im neuen Stil

In Kooperation mit der Kulturstiftung Marienmünster hat Tenor Zoran Todorovich zum ersten Mal vor deutschem Publikum sein Programm »Un Viaggio« präsentiert. mehr...


Die obligatorische Schlüsselübergabe für die neue Filiale an den Vorstand der Vereinigten Volksbank (von links): Vorstand Birger Kriwet, Vorstandsvorsitzender Paul Löneke, Architekt Stefan Zimmermann und Bürgermeister Robert Klocke Foto: Lena Becker

Marienmünster Renovierte Volksbank eröffnet

In Vörden ist am Donnerstagabend die renovierte Volksbank-Filiale offiziell wieder eröffnet worden. Sie ist künftig für Kunden aus dem gesamten Stadtgebiet Marienmünster zuständig. mehr...


Zoran Todorovich zählt zu den gefragtesten Tenören seines Fachs. Am kommenden Samstag gibt er ein Konzert in der Kulturscheune in Marienmünster. Der Kartenvorverkauf läuft bereits. Foto:

Marienmünster Todorovichs Vorliebe für Ruhe und Natur

Sein Terminkalender ist gut gefüllt: Buenos Aires, Zürich, Tokio, Bogota, Antwerpen, aber auch in Deutschland freuen sich die Metropolen in Düsseldorf oder Leipzig auf den Heldentenor Zoran Todorovich. mehr...


19.666 Tier sind bei den Preisflügen an den Start gegangen. Foto: Sabine Robrecht

Brakel/Bad Driburg Werner Besche mit Tauben auf Erfolgskurs

Die Reisesaison 2017 der Brieftauben ist abgeschlossen, die Preislisten sind ausgewertet. Zahlreiche Züchter haben Preise bekommen mehr...


Mathias Schmidt ist längst mehr als der Sportler, der Geld für kranke Kinder sammelt – er ist unter anderem auch Organisator und Moderator beim Feuerwehrlauf in Höxter. Foto: Dennis Pape

Marienmünster Schmidt: »Für kranke Kinder ist kein Weg zu weit«

Bereits seit 2013 setzt sich Feuerwehrsportler Mathias Schmidt für Kinder ein, die an der unheilbaren Muskeldystrophie Duchenne leiden. In diesem Jahr hat er 15.000 Euro »erlaufen«. mehr...


11 - 20 von 139 Beiträgen
Wetter in Höxter
Montag, 22. Januar 2018
Regen, 0°C - 6°C
Dienstag, 23. Januar 2018
Wolkig, 3°C - 8°C
Mittwoch, 24. Januar 2018
Bedeckt, 8°C - 12°C
Donnerstag, 25. Januar 2018
Regen, 6°C - 10°C
Freitag, 26. Januar 2018
Bedeckt, 3°C - 6°C