Höxter/Marienmünster Schlosstheater: »Der Vorhang darf nicht fallen«

Das »Schlosstheater«-Ensemble 2018: Thomas Golücke, Frauke Hain, Thomas Rosenkranz, Matthias Hertel, Bianca Schwarze, Andreas Seifert, Jessy Stirnberg, Barny Bürger, Kitty Friedrichs, Christian Schulz, Wulf Dominicus & Co. auf der Bühne. Foto: Philipp Rathmann

Von wegen ödes Landleben! Im Kreis Höxter geht in Sachen Kultur einiges. Doch was nützt ein noch so qualitätsvolles Angebot, wenn die Besucher ausbleiben. In dieser Spielsaison wird das Schlosstheater in Marienmünster arg gebeutelt. Das Ensemble geht deshalb in die Offensive. mehr...

Stephan Kronenberg stellt Kuli-Sammelboxen wie im Kreishaus in Höxter auf. Arne Fuhrmann und Daria Rüsenberg bringen die ersten ausrangierten Stifte in den Bürgerservice. Foto: M. Robrecht

Höxter/Warburg/Brakel Schon 130.000 Stifte im Kreis Höxter gesammelt

Die große Stiftsammelaktion für den guten Zweck geht weiter: 130.000 Stifte sind in den Boxen von Anita und Stephan Kronenberg kreisweit bisher zusammengekommen. mehr...


Presbyterinnen, Presbyter und Pfarrer aus Brakel, Marienmünster, Nieheim, Lügde und Steinheim mit den Beratern Meiners aus Rahden und Schmidt aus Schötmar (erster und vierter von links). Foto: Evangelische Kirchengemeinde

Steinheim/Brakel/Marienmünster/Nieheim Gemeinsam Kirche zukunftsfest gestalten

»Gemeinsam sind wir stärker«: Diese Überzeugung hat die zweite Tagung der Presbyterien der Evangelischen Kirchengemeinden Brakel, Marienmünster-Nieheim, Lügde und Steinheim geprägt. mehr...


Polizeidirektor Jürgen Koch (von links), KHK Karlheinz Schröder (Leiter Kriminalkommissariat 1, Höxter) und Kriminalrat Alexander Fenske (Leiter der Direktion Kriminalität) haben gestern die Zahlen und Fakten sowie Analysen für das abgelaufene Jahr vorgestellt. Foto: Harald Iding

Höxter Weniger Delikte, hohe Aufklärungsquote

Kriminalrat Alexander Fenske könnte sich locker zurücklehnen und die reinen Zahlen für sich sprechen lassen. Denn es gab im Kreis mit 6375 Straftaten so wenig Fälle wie seit zehn Jahren nicht mehr. mehr...


Das Vocalensemble Cantus überzeugte mit herausragenden Stimmen und einem abwechslungsreichem Programm mit Stücken aus der Romantik bis in die Moderne. Den Chor leitete Annette Schmidt-Höngen (rechts). Foto: Anna Beckmann

Marienmünster Stimmen, die beeindrucken

Der Auftritt des Vocalensemble Cantus in der Abtei Marienmünster hat zahlreiche Besucher mit einem abwechslungsreichem Programm und vor allem herausragenden Stimmen begeistert. mehr...


Da bleibt kein Auge trocken: Daniel Hillamann als Opa Johann ist ein Garant für gute Laune. Foto: Iris Spieker-Siebrecht

Marienmünster Oh Gott – die Familie!

Mit ihrer 18. Inszenierung hat die Schauspieltruppe des Windradtheaters auch in diesem Jahr wieder Theaterfreunde aus Marienmünster-Altenbergen und Umgebung begeistert. mehr...


Der Kreis Höxter möchte die Jugendarbeit im Kreis Höxter gemeinsam mit dem Projekt Begegnung und den Jugendlichen weiterentwickeln (von links): Landrat Friedhelm Spieker, Gerhard Handermann (Fachbereichsleiter), Peter Kamischke (Projekt Begegnung), Freya Gittel (Projektleiterin) sowie Sandro Gueli und Sabine Geissler (beide Schüler am Berufskolleg Kreis Höxter). Foto: Isabell Waschkies

Brakel Die Arbeiten können beginnen

Ob vergünstigte Tickets für Bus und Bahn, Proberäume für Musiker oder weitere Vorteile mit der Ehrenamtskarte: Diese und weitere Wünsche sind bei der Auftaktveranstaltung zum Projekt »Jugendarbeit 2.0« in Brakel geäußert worden. mehr...


Gaben das Startsignal zum »Tag der offenen Betriebstür«: Josef Suermann (allgemeiner Vertreter des Bürgermeisters von Marienmünster), Johann-Friedrich Freiherr von der Borch, Henriette Lorkowski (Agentur für Arbeit), Petra Spier (Wirtschaftsinitiative Höxter), Klaus Niemeier (Kreishandwerkerschaft), Marcus Kuper (Handwerkskammer), Rainer Vidal (Bürgermeister Nieheim), Klaus Schumacher (Kreisdirektor), Dominic Gehle (Kreis Höxter), Monika Grundke (Industrie- und Handelskammer) und Benedikt Uhe. Foto: Sabine Robrecht

Marienmünster/Nieheim/Steinheim Junge Talente erkunden die Wirtschaft

Etwa 130 Schüler und 140 Eltern aus dem Raum Steinheim, Nieheim und Marienmünster sind jetzt in verschiedene Betriebe ausgeschwärmt. Die Firmen öffneten den Jugendlichen ihre Türen für die Berufserkundung. mehr...


Der Wagen der 20-jährigen Fahrerin aus Lüdge überschlug sich mehrfach. Das Auto blieb schließlich im Straßengraben liegen. Foto: Kreispolizeibehörde Höxter

Marienmünster 20-Jährige aus Lüdge schwer verletzt

Bei einem Verkehrsunfall auf der Kreisstraße 59 bei Hohehaus ist eine 20 Jahre alte Frau aus Lüdge (Kreis Lippe) schwer verletzt worden. Sie hatte sich am Freitag gegen 7.20 Uhr mit ihrem Volkswagen Golf mehrfach überschlagen. mehr...


Antonius Tillmann (links) und Udo Engemann stehen an der Spitze des des Landwirtschaftlichen Kreisverbandes Höxter. Foto: WLV

Brakel Führung bestätigt

Antonius Tillmann (54) aus Bonenburg steht weiterhin an der Spitze des Landwirtschaftlichen Kreisverbandes Höxter. mehr...


31 - 40 von 220 Beiträgen
Wetter in Höxter
Freitag, 27. April 2018
Wolkig, 4°C - 17°C
Samstag, 28. April 2018
Heiter, 9°C - 18°C
Sonntag, 29. April 2018
Gewitter, 8°C - 23°C
Montag, 30. April 2018
Stark bewölkt, 6°C - 15°C
Dienstag, 01. Mai 2018
Wolkig, 3°C - 14°C