Nieheim Frühstückstisch ist 270 Meter lang

Platz nehmen vor dem Nieheimer Rathaus: Stellvertretend für die beteiligten Organisatoren haben das Programm vorgestellt (vorne, von links) Barbara Seneca (Landfrauen), Carolin Tiemann (KFD Nieheim), Erwin Nowak (Festausschuss) und Manfred Rickhoff (Innogy SE). Foto: Harald Iding

Die Zahl 775 hat in diesem Jahr eine magische Bedeutung: Denn nicht nur die Stadtrechte sind in Jahren genauso alt. Auch für das Bürgerfrühstück im Juli sind bereits 775 Karten vergeben. mehr...

Prächtige Festtage: Höhepunkte sind die Umzüge und Paraden mit Königspaar und Hofstaat (von links) Alfred und Heike Lause, Reiner und Susanne Böwingloh, das Königspaar Rainer und Sabine Lause, Carolin Lause und Michael Kros, Ludger und Annette Nolte gewesen. Foto: Wilfert

Nieheim Majestäten freuen sich über großen Beifall

Drei glanzvolle Tage erlebte das Königspaar Rainer Lause und Sabine Lause beim Schützenfest im Emmerdorf Oeynhausen. mehr...


Auf die Plätze, fertig los! Den Startschuss für den Spendenlauf der »Schule unterm Regenbogen« wollte keiner verpassen. Foto: Heinz Wilfert

Nieheim Spendenlauf findet großen Zuspruch

Walken, gehen, joggen oder laufen: die Techniken waren unterschiedlich, das Ziel blieb das Gleiche. Mit ihrem Spenden- und Sponsorenlauf haben jetzt Schüler und Lehrer der Förderschule »Unterm Regenbogen« in Nieheim-Eversen Geld für den Verein »Perspektiven« gesammelt. mehr...


Siegerdorf mit vielen schönen Ecken: Susanne Bömelburg stammt aus Köln und lebt seit 20 Jahren in Godelheim. Den Bauerngarten vor ihrem denkmalgeschützten Wohnhaus neben der Kirche pflegt sie mit viel Liebe. Sie lobt: »Die Menschen hier sind herzlich und man fühlt sich gleich willkommen!« Foto: Harald Iding

Höxter/Brakel Godelheim ist Kreissieger 2018

Godelheim ist Sieger des Kreiswettbewerbs 2018 »Unser Dorf hat Zukunft«. Das hat Hans-Werner Gorzolka in Brakel mitgeteilt. mehr...


»Eine Übung, die eben dazugehört«: Tim Rudorf (von links), Pia Gröne, Robert Giesgath und Dieter Warneke proben. Foto: Timo Gemmeke

Nieheim Großeinsatz in der Grundschule

Maschinenpistolen und Schutzwesen: In der Nieheimer Grundschule bereiten sich Polizisten auf Anschläge und Amokläufe vor – und bleiben trotz der Simulation ziemlich ernst. mehr...


In vielen Branchen (wie der Gastronomie) gibt es trotz des gesetzlichen Mindestlohns weiterhin unterbezahlte Angestellte. Foto: dpa

Höxter/Bad Driburg/Warburg Unter dem Mindestlohn

Wenn der Chef den Mindestlohn prellt: Im Kreis Höxter gibt es weiterhin Unternehmen, die ihren Beschäftigten weniger als die vorgeschriebenen 8,84 Euro pro Stunde zahlen. mehr...


Das Königspaar Thomas Gutsche und Annegret Helmes feierte mit Michael und Silke Altmann (links) sowie Uwe Ritsche und Birgit Leins (rechts) ein rauschendes Fest. Foto: Heinz Wilfert

Nieheim Tradition und Nachbarschaft pflegen

Während die Engländer ihr Prinzenpaar Harry und Meghan feierten, bejubelten die Sommerseller ihr Königspaar Thomas Gutsche und Annegret Helmes. Es zog mit seinem Hofstaat Michael und Silke Altmann sowie Uwe Ritsche und Birgit Leins die Blicke auf sich. mehr...


Am Samstag, 2. Juni zeigen die tschechischen Tischtennisartisten Milan Orlowski und Jindrich Pansky in Nieheim, dass man mit dem kleinen Zelluloidball mehr machen kann als ihn nur über das Netz zu spielen. Foto:

Nieheim Show grenzt an Zauberei

Die Tischtennisartisten Milan Orlowski und Jindrich Pansky aus Prag waren zu Gast in den in USA, Australien, Neuseeland, Tahiti, Qatar, Kuwait, Singapur und in fast allen Ländern Europas. Jetzt geht es nach Nieheim. mehr...


Am Bilster Berg kehrt keine Ruhe ein. Gegen die Einstellung des Ermittlungsvferfahrens gegen die Führung ist Beschwerde eingelegt worden Foto: WB-Archiv

Bad Driburg Schlichter sieht »grobe Fehler«

Heinz Schmersal will die Einstellung des Ermittlungsverfahren wegen Untreue gegen den Geschäftsführer der Bilster Berg Drive Resort GmbH & Co. KG, Hans-Jürgen von Glasenapp, sowie den Beiratsvorsitzenden der Gesellschaft, Hans-Joachim Pillich, nicht hinnehmen. mehr...


Freuen sich, dass bei der Veranstaltung des Kreises Höxter in Nieheim wichtige Informationen zum Thema Hochbegabung vermittelt werden konnten (von links): Sabine Giefers und Dr. Sandra Legge vom Kreis Höxter, Referent Professor Dr. Thomas Trautmann, KGS-Schulleiterin Karin Finkeldei und Nieheims Sparkassen-Filialleiter Ansgar Lakemeyer. Foto: Kreis Höxter

Nieheim Von Überfliegern und Untertauchern

Professor Thomas Trautmann von der Universität Hamburg hat in Nieheim wertvolle Hinweise und Tipps gegeben, wie das Potenzial der (Hoch-)Begabten in der Schule gefördert werden kann. mehr...


11 - 20 von 340 Beiträgen