Warburg Ensemble singt von menschlichen Gefühlen

Das »Eranos Ensemble für Alte Musik« spielte in Warburg vor moderner Kunst. »A pilgrimes solace« von John Dowland war ein Schwerpunkt des Konzertes. Foto: Verena Schäfers-Michels

Das 6. Klosterfestival in der Klosterregion des Kulturlandes Kreis Höxter und der Klosterlandschaft OWL neigt sich dem Ende entgegen. Samstag erlebte es noch einmal einen klangvollen Höhepunkt beim Auftritt des »Eranos Ensembles für Alte Musik« in Kirche Maria im Weinberg in Warburg. mehr...

Rundum zufrieden: Das Team des Scherfeder Unternehmens Lödige Industries mit den australischen Gästen (von links) Philippe De Backer (Geschäftsführer Lödige Industries), Robert Bawn (Direktor Air-Cargo and Car-Park Logistics), Burkhard Pöhler (Abteilungsleiter Hardware, Konstruktion Elektrotechnik), Hendryk Wagner (Projekt-Direktor Lödige Asia), Colin Barksby (Technische Lösungen), Lewis Yazbek (EQ General Manager) und Bill Farrell (EQ Senior Site Manager). Foto: Lödige Industries

Warburg Lödige expandiert in Australien

Nach Erfolgen in der Luftfrachtbranche in Australien wird das im Warburger Ortsteil Scherfede ansässige Unternehmen Lödige Industries dort auch ein vollautomatisches Parksystem in einem Luxusgebäude installieren. mehr...


Der Vorhof der Sekundarschule wird saniert. Neue Hölzer für Bänke und Tischquader sollen das Areal verschönern. Foto: Ralf Benner

Warburg Vorplatz wird neu gestaltet

In die Neugestaltung des Vorplatzes an der Sekundarschule hat die Stadt Warburg 50.000 Euro investiert. Dazu kommen noch weitere 7500 Euro für Maßnahmen in den Schulverwaltungsräumen. mehr...


Anja Auspurg von der Diakonie macht auf die Sonderöffnungszeiten der Schulmaterialienkammer aufmerksam. Foto: Ulrich Schlottmann

Warburg Gleiche Bildungschancen für alle

Die Schulmaterialienkammer der Diakonie in Warburg bietet auch in diesem Jahr wieder vor Beginn des neuen Schuljahres Sonderöffnungszeiten an. Dort können sich Familien, deren Einkommen auf dem Niveau der Grundsicherung liegt, kostenlos mit Schulmaterialien versorgen. mehr...


Warburg Salzlager in Scherfede brennt

In Scherfede ist in der Nacht zu Freitag ein Feuer in einem Streusalzlager ausgebrochen. Das gefüllte Lager gehört zum Landesbetrieb Straßen NRW. Die Feuerwehr rückte mit mehreren Dutzend Einsatzkräften aus. Mit Video: mehr...


Das abgelassene, leere Schwimmbecken des Warburger Hallenbades wird zum Zuschauerraum für 400 Gäste. Bäderbetriebsleiter Stefan Bosse (rechts) und Gert-Jürgen Ihmor vom Warburger Schwimmverein freuen sich auf den Comedyabend. Foto: Ralf Benner

Warburg Comedy im Feuchtgebiet

Zum 60. Geburtstag des Warburger Waldbades tritt der bekannte Komiker Bademeister Schaluppke am 30. August am Beckenrand des Hallenbades auf. Sein Publikum wird im abgelassenen Schwimmbecken sitzen. mehr...


Starke Maschinen, die ihre Runden drehen: Beim Alttraktorentreffen gibt es allerlei Interessantes zu entdecken. Foto:

Warburg Alte Schlepper in Aktion

Der Alt-Traktoren-Club Warburg-Hohenwepel und Umgebung lädt für Samstag und Sonntag, 25. und 26. August, zu seinem 28. Alttraktorentreffen ein. mehr...


Die Regionalbahn vor der Einfahrt in den Bahnhof Höxter-Rathaus. Wegen einer Gleissperrung bei Altenbeken können kommende Woche nicht alle Züge fahren. Foto: Harald Iding

Kreis Paderborn/Kreis Höxter Arbeiten am Stellwerk: Züge fallen aus

In Altenbeken wird in der kommenden Woche am Stellwerk gearbeitet. Wegen der Bauarbeiten muss dort ein Gleis gesperrt werden. Deswegen kommt es im Bahnverkehr zu Beeinträchtigungen und Zugausfällen. mehr...


Der Eggegebirgsverein begrüßte am Sonntag die Wandertags-Wimpelgruppe aus Eisenach an der Diemelhütte. Der 224 Kilometer langer Weg führt die Gruppe von der Wartburg bis zum Hermannsdenkmal nach Detmold. Foto: Verena Schäfers-Michels

Warburg 224 Kilometer in elf Etappen

Bis Donnerstag, 16. August, 17 Uhr, muss der Wandertags-Wimpel des Deutschen Wandertags (DWT) in Detmold vor dem Schloss ankommen, um den 118. Deutschen Wandertag eröffnen zu können. Auf ihrer Reise von Thüringen bis Lippe machte die Wandergruppe nun Halt in Warburg. mehr...


Übergabe der Schüler-Kunstwerke zum Thema Frieden an die Delegation aus der belgischen Partnerstadt Ledegem (von links): Schulamtsleiter Olaf Krane, 1. Beigeordneter Klaus Braun, Bürgermeister Michael Stickeln, die Ledegemer Ratsherren Geert Dessein und Bart Ryde, Ledegems Verwaltungschef Geert Demeyere und Jörn Becker von der Warburger Stadtverwaltung. Foto: Ulrich Schlottmann

Warburg Ein europäisches Projekt

Wenn Ende September in Warburgs belgischer Partnerstadt Ledegem ein Denkmal zur Erinnerung an das Ende des 1. Weltkriegs eingeweiht wird, dann haben auch Warburger Schüler einen Anteil daran. Ihre Arbeiten zum Thema Frieden werden in einer Kapsel in das Mahnmal eingemauert. mehr...


1 - 10 von 1273 Beiträgen