Warburg Polizei umstellt Schulhof

Mit mehreren Streifenwagen war die Polizei gestern am Hüffertgymnasium in Warburg im Einsatz. Auch die Sekundarschule wurde über den Einsatz informiert. Die Polizeibeamten konnten jedoch rasch Entwarnung geben. Foto: Daniel Lüns

Ein von der Stadt beauftragter Schädlingsbekämpfer hat für einen Einsatz am Hüffertgymnasium in Warburg gesorgt. Der Mann war mit einem Gewehr, das in seinem Auto lag, vor Ort gesehen worden. mehr...

Sie laden zu den Aktionstagen ins Waldbad ein (von links): Gerd-Jürgen Ihmor (Schwimmverein), Leander Sasse (Geschäftsführer Stadtwerke), Bäderbetriebsleiter Stefan Bosse, 1. Beigeordneter Klaus Braun, Maria Gocke (Stadtwerke), Reinhold Büchler (Tauchstation Warburg), Swen Gross (Sparkasse Höxter als Sponsor), Norbert Peitz (Kanuclub) und Ute Römer (Stadt Warburg). Foto: Ulrich Schlottmann

Warburg Haie im Warburger Waldbad

Das Warburger Waldbad hat im Jahr seines 60-jährigen Bestehens einen super Start erwischt. »Seit der Eröffnung an Pfingsten hatten wir schon 10.000 Besucher«, berichtete Bäderbetriebsleiter Stefan Bosse bei der Vorstellung des Jubiläumsprogramms. mehr...


Architekt Raimund Busch ist an den beiden Tagen der Architektur vor Ort und wird interessierten Besuchern die Konstruktion der Hängebrücke zum Chattenturm erläutern. Foto: Ulrich Schlottmann

Warburg Filigranes Stahlbauwerk

Im Oktober 2016 ist die Hängebrücke zu der Aussichtsplattform auf dem Chattenturm in Warburg eingeweiht worden, am kommenden Wochenende, 23. und 24. Juni, wird sie beim Tag der Architektur präsentiert. mehr...


Hygienefachkraft Manuela Sommer und der hygienebeauftragte Arzt Heribert Tölke freuen sich über das MRSA-Siegel, das das Klinikum Warburg von der Organisation »Eursafety Health-Net« erhielt.

Warburg MRSA-Siegel für Warburger Klinikum

Wie häufig kommen die wichtigsten multiresistenten Keime in Krankenhäusern vor? Die Helios-Gruppe macht diese Daten seit 2012 öffentlich. Im Internet ist auch zu lesen, welche Entwicklung die Keimbelastung im Warburger Krankenhaus in den vergangenen Jahren gemacht hat. mehr...


Schützenkönig Jörg Isermann regiert mit seiner Ehefrau und König Carolin beim Jubiläumsschützenfest in Welda. Foto:

Warburg Jubiläumsschützenfest im Twistedorf

Der Warburger Ortseil Welda feiert von Freitag, 22., bis Montag, 25. Juni, sein Jubiläumsschützenfest – der Schützenverein besteht seit nunmehr 425 Jahren. Regiert wird das Fest von König Jörg Isermann und seiner Ehefrau und Königin Carolin. mehr...


Wie soll sich der Einzelhandel in der Hansestadt künftig organisieren? Die Stadtverwaltung versucht, diese Frage gemeinsam mit den Einzelhändlern zu beantworten. Foto: Oliver Schwabe

Warburg Einzelhandel will sich neu organisieren

Um eine neue Organisationsstruktur für den Warburger Einzelhandel soll es in einem Gespräch gehen, zu dem Bürgermeister Michael Stickeln und der städtische Wirtschaftsförderer Sören Spönlein die Einzelhändler für Mittwoch, 4. Juli, ins Pädagogische Zentrum eingeladen haben. mehr...


Mehr als 50 ehemalige Schüler, die früher das Hüffertygmnasium und das Gymnasium Marianum besucht haben, haben sich nun in der Hansestadt wiedergesehen. Foto: Verena Schäfers-Michels

Warburg Ehemalige Abiturienten treffen sich wieder

Zu einem freudigen Wiedersehen haben sich mehr als 50 ehemalige Schüler der Warburger Gymnasien getroffen. Sie hatten im Jahr 1998 unter dem Motto »Spiel des Wissens« ihr Abitur absolviert. 113 Schüler erlangten damals in Warburg das Abitur. mehr...


Das Hüffertgymnasium hat zur Vernissage der Ausstellung »Kunst.Raum.Augenblick« eingeladen. Dort führten unter anderem Lehrerin Birgit Weber (Bildmitte) und die Schüler (von links) Kim Bahlow und Paula Hoppe durch die Kunstausstellung. Foto: Daniel Lüns

Warburg »Kunst ist nicht nur Malen«

Im Altbau des Warburger Hüffertgymnasiums ist die Kunstausstellung »Kunst.Raum. Augenblick« eröffnet worden. Die Besucher konnten vor Ort mehr als 100 verschiedene Objekte bestaunen. mehr...


Ein Fotobuch gab es für Helfer und ehemalige Vorstandsmitglieder. Zum Foto stellten sich auf (von links) Vorsitzender Gerd Schubert, Anton Wiemers, Robert Schmidt, Karl Willi Reuss, Friedhelm Klauke, Anne Schäfers, Hermann Josef Backhaus, Gundel Mithoff-Fischer, Reinhard Rose und der stellvertretende Bürgermeister Heinz-Josef Bodemann. Foto: Verena Schäfers-Michels

Warburg Dorfgeschichte auf 1180 Seiten

Der Heimatverein Warburg-Menne hat am Wochenende seine 25-jähriges Gründungsjubiläum gefeiert. Zu diesem Anlass hatten die 143 Mitglieder ein buntes Programm vorbereitet, das sich bis in den Sonntag hinein erstreckte. mehr...


Zu einem großen Ehemaligentreffen sind hunderte Besucher am ­Freitagabend auf das Gelände des Schulzentrums gekommen. Viele Schüler und Lehrer nutzten die Chance, um das Gebäude zu erkunden und alte Bekannte zu treffen. Foto: Daniel Lüns

Warburg »Das war früher mein Platz«

Regina Studnitzky lächelt, als sie den Klassenraum betritt und sich auf einen Stuhl setzt. »Das war früher mein Platz«, sagt sie. Beim Ehemaligentreffen zur Schließungsfeier der Warburger Hauptschule und der Realschule ist Studnitzky zu ihrer alten Wirkungsstätte zurückgekehrt. mehr...


1 - 10 von 1132 Beiträgen